20 Jahre des Blogs Bujarra.com

Es scheint, dass wir feiern!!! und, 20 Jahre nicht mehr und nicht weniger!!! Aus einem technischen Blog in Spanien… es scheint nicht, aber wie ist die Zeit vergangen… ist, Lassen Sie uns eine Erinnerung machen und die Entwicklung der Site sehen!

gut, ist, Kommen wir zur Sache, es ist mir sehr peinlich und ich weiß nicht, wie ich anfangen soll… Neulich war ich neugierig, und es stellt sich heraus, dass dank Archiv.net Ich konnte einige Screenshots abrufen, wie der Blog aussah… Anscheinend gehen die ersten Screenshots auf das Jahr 2001 zurück… uuuhhh Kurven kommen…

Lassen Sie uns mit ein wenig Geschichte gehen, Wille… woher kommt das? Es stellt sich heraus, dass ich als Kind angefangen habe, mit ihm zu arbeiten 19 Jahre alt, um Server und Dinge von diesen seltenen gut zu machen, Wie aufregend!, Setzen Sie ISDN-Karten in Server für Verbindungen mit Clients ein… die ersten Migrationen von NT nach 2000… zu welchen Zeiten… und ich war so ordentlich, wie ich es versuchte, Nun, ich habe es auf die beste Weise dokumentiert… es gab viele Dinge, jeweils spannender. Gesamt, das da hatte ich mal was dokumentiert, Was gibt es Schöneres, als es im Internet zu teilen, wenn Sie es in einem Unternehmen benötigen, weil es zugänglich ist. so einfach, So fing alles an, eine feste öffentliche IP (damals war es am normalsten), ein eingeschalteter Computer zu Hause und ein offenes FTP, das PDFs teilte. Por una razón que no puedo dejar escrito aquí tenía varios dominios públicoscomprados‘, darunter diese; de todos ellos me quedé con ‚Bujarra.com‘ seit…Welchen Unterschied macht es?Nein? ja, es ist wichtig, und ich blieb bei diesem, einfach weil es anders war als die anderen, nichts für ungut, Früher nannten sich Freunde so, was ist los bujarra?

Insgesamt führt dich das Leben am Ende an den einen oder anderen Ort und dein Name folgt dir, und, mit welchem ​​stolz! Die ersten Male mit Krawattenvorständen war es etwas peinlich, aber er ist der Sohn von einem und er nimmt es gerne :-). Wer Bujarra betritt, erinnert sich an den Ort, nicht nur dem Namen nach, aber wir alle wissen, dass es origineller ist als hectorherrero.es… ich weiß nicht! ja, no se te ocurra equivocarte y ponerle una ‚s‘ schließlich (bujarras.com), Sie erhalten einige sehr didaktische Bilder…

Die Wahrheit und ich muss es dir sagen, Ich bin sehr stolz darauf, mich engagiert zu haben 20 Jahre alt, mit mehr oder weniger Engagement immer versucht zu haben 1 Mindestbeitrag pro Woche. Ich hatte Zeiten, als ich jung war, und ich habe ihr viel mehr Zeit gewidmet als jetzt, aber heute habe ich mehr Verantwortung, sagen wir mal so 😉 die Wahrheit ist, dass ich dank des Blogs Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt habe, Ich habe tolle Freunde kennengelernt, Ich konnte an Projekten in unglaublichen Ländern arbeiten, Arbeit in den wichtigsten Unternehmen in Spanien… und in letzter Zeit bin ich sehr glücklich, weil ich an einem Ort arbeite, an dem man nie denkt, dass man fertig wird, Ich mag es nie, Namen zu nennen, tut mir leid, aber denken Sie auf einer höheren Ebene in der spanischen Hierarchie, na da 😎 und, Es freut mich!

Gesamt, Ich danke Ihnen allen sehr, wenn Sie jemals den Blog besucht haben, Ja wirklich! und an all jene Dienstleister, die ihnen am ersten Tag der Techniker ein Quartier mit Handbüchern von Bujarra.com gaben… Daher entschied ich mich eines Tages, zumindest, Wasserzeichen auf Fotos setzen 😉 Für die Neugierigen und Klatschtanten… Ich werde keine Blog-Nummern angeben, und ich habe den Blog auch nicht monetarisiert, Mal schauen, Ich habe es mit Google Ad versucht, aber es hat mich nicht einmal für Pfeifen erreicht, dann, wenn es stimmt, dass ein Hersteller Sie auffordert, einen Beitrag zu schreiben, ein Banner aufstellen, und gut, ist, Wille… es hat aus einer Laune heraus gedient 😀 Aber glaube nicht, was ich dafür geben würde, jeden Tag einen Teller mit Essen auf den Tisch zu stellen, und viel weniger ist meine Absicht; Ich arbeite gerne selbstständig und verdiene damit meinen Lebensunterhalt, Der Blog ist ein Hobby. Ich mache mir auch keine Sorgen um die Besuche, noch die Zahlen; glaube nicht, dass ich mir das täglich anschaue… einmal im Monat und hoffentlich! Zumindest versuche ich, kein Sklave davon zu sein, Wir haben zu viele Verpflichtungen im Leben. Ich denke, ich hoffe, es gefällt euch und ihr helft, Es ist eine andere Art der Zusammenarbeit mit der Community, so kenne ich es.

Komm, ich rolle mich auf…

Was denkst du??? Es ist das Web von Bujarra.com dort 2001, der ersten Entwürfe… ein rohes HTML… waren die Anfänge… PDF-Dokumente direkt… wie nicht, eine dunkle Welt, Viele von uns beginnen mit Sicherheitsproblemen, Recht? Kompilieren kleiner Programme, Dinge, die heute vielleicht nicht veröffentlicht werden könnten… erinnert sich jemand??

Soweit ich das schon sehe 2002 Ich hatte wie ein Intranet, eine Website, auf der Sie Ihr loquesea.bujarra.com-Hosting hosten oder Ihre E-Mails haben können.. welche Sachen, Schade… und nichts, mit seinem HTML-Geek-Zeug, An Weihnachten erinnere ich mich an fallende Schneeflocken, mit deinem beschissenen Trefferzähler…

Und das Jahr 2005 kam… ist, saubereres HTML, weiß, Aus PDF-Posts sind nun auch HTML-Dokumente geworden… neues Logo, die Matrix-Ära, wie wir uns verliebt haben…

Mit Bereichen, in denen Sie ein Hacking-Tool der damaligen Zeit herunterladen konnten, wie traurig, heute hacken mich die russen…

und nichts, Zusammenstellungen von Programmen der Zeit… Ich bekomme Tränen, wenn ich einige davon lese.. Auf archive.net gibt es noch viel mehr, aber ich wollte die Mitarbeiter auch nicht langweilen.

Schau, wie ordentlich es war! Alles mit reinem HTML, Glück!

im 2008 Ich habe mich schon entschieden, was es nicht so peinlich sein soll und es zu WordPress zu migrieren, Bujarra wurde geboren 2.0. Eine etwas aktuellere Website, etwas Ernstes, Ich nehme an, dass es zu seiner Zeit sogar futuristisch wäre! 😐

in 2013 schon verrückt, Bujarra kommt 3.0 Schaukeln, bereits mit der formalen Vorstellung, ein anderer Ort zu sein, alegre, das motiviert uns! Bereits mit sozialen Netzwerken, automatischer Übersetzer, gut gut, das Haus durch das Fenster!

in 2016, nach langem überlegen, Ich beschloss, ihm ein Design zu geben, das sich an der ersten Firma orientiert, in der ich gegründet habe 2010, gute alte Zeiten… Kurz nachdem mein Partner beschlossen hatte, das Unternehmen zu verkaufen, hielt dieses Design nur kurze Zeit an…

Gesamt, in 2017 Die Website hat ein moderneres Design, und wenn Sie sich Erben von ansehen 2008 das Design der Struktur 🙂

.

Heute haben wir das gleiche Design wie in 2017, mit dem einzigen Hauch der Firma, in der ich derzeit arbeite, por darle un toque ‚Firmen-‘, was weiß ich 😉

es gab viele Beiträge, viele verschiedene Arten von Technologien, Hersteller… viel Zeit beim Schneiden von Screenshots… hehe… aber immer gerne. Der Versuch, Posts anders zu machen als die anderen, am anfang war es einfach, wir waren 4 Katzen, die wir auf Spanisch geschrieben haben, aber jeden Tag mit mehr Konkurrenz, das ist gut, Die Idee ist also, nach interessanten, aber alternativen Inhalten zu suchen. und… sogar wenn? Nun, man weiß nie, Ich warte immer noch auf ein chinesisches Unternehmen, das meine Domain kaufen möchte, hehe. nichts, ich bestehe darauf, viele Freunde und viele gute Menschen, die mir die Gelegenheit gegeben haben, mich zu treffen, Ich nenne keine Namen, um keine zu vergessen, aber ohne den Blog hätte ich sie bestimmt nicht gekannt, nicht einmal mein Leben wäre dasselbe, viele Veranstaltungen, Umarmungen…

gut, Nun, ich hoffe, ich habe jemandem ein bisschen ins Gehirn gekratzt, der sich daran erinnert und sich an alte Zeiten erinnert. Wie immer ein Vergnügen, Sie machen mich glücklich mit den Besuchen, Und wenn Sie von Zeit zu Zeit in sozialen Netzwerken ein Like oder diese seltsamen Dinge geben, Ich bin es wert und ich habe genug.

Ein großer Kuss!

Hector Herrero
Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)