Wie ein Microsoft Exchange Server deinstallieren 2003

In diesem Dokument werden wir sehen, den richtigen Weg, um einen Microsoft Exchange Server deinstallieren 2003, wir haben zwei Möglichkeiten zu deinstallieren, normal und Handbuch. Im Fall der normalen, Es ist so einfach, wie wäre es jede Anwendung, ja, Überprüfen Sie, ob wurde vor der Migration Empfängeraktualisierungsdienst getan (A) Exchange-Server auf einen anderen.

Weitere Informationen darüber, wie ein Exchange-Server deinstallieren: http://support.microsoft.com/kb/833396

normale deinstallation – A,
Manuelle oder erzwungene Entfernung – A,

normale deinstallation,

MS Exchange 2003 Austausch 2007

gut, entfernen richtig einen Exchange-Server, Wir müssen gehen “Systemsteuerung” und gehen “Programme ändern oder entfernen”, wählen “Microsoft Exchange” und klicken Sie auf “Ändern oder Entfernen”,

MS Exchange 2003 Austausch 2007

Wir überspringen die Assistenten für die Installation von Microsoft Exchange, Ich weiterhin die aktuellen Server aus der Exchange-Organisation entfernen. “folgende”,

MS Exchange 2003 Austausch 2007

die Option “Aktion” Wir müssen wählen “entfernen”. Wenn Sie nicht verlassen uns, es kann aus mehreren Gründen, dass wir Anschlüsse auf diesem Server, wir hätten sie entfernen. Denn wir haben noch Postfächer auf diesem Server, Wir sollten auf einen anderen Server migrieren. Oder weil wir öffentliche Ordner auf diesem Server, der sollte auf einem anderen Server replizieren und sie daraus entfernen. Dann würden wir Austausch entfernen. Im Fall uns nicht zu verlassen, und wir sollten die Beseitigung der manuellen Verfahren weiter unten detailliert beschrieben folgen zwingen. “folgende”,

MS Exchange 2003 Austausch 2007

Wir prüfen, ob alles korrekt ist “folgende”,

MS Exchange 2003 Austausch 2007

… Wir warteten, während Wechsel entfernt…

MS Exchange 2003 Austausch 2007

“zum Abschluss bringen”. Auge, Bitte beachten Sie, dass öffentliche und private Hallen logisch entfernt wurden, aber ihre Dateien nicht, nämlich, die EDB, priv1.edb Standard oder PRIV2.EDB.

Manuelle oder erzwungene Entfernung,

Wenn die Entfernung nicht können wir immer den Exchange-Server manuell entfernen, mit Gewalt, Es würde die folgenden Schritte:

1° Setzen Sie die folgenden Dienste und auch den Stopp deaktiviert (Von der Konsole “Dienstleistungen” von “Verwaltungstools”, durch einen Rechtsklick auf jedem “Eigenschaften”):

Distributed Transaction Coordinator
Admin-Service Internet Information Server (IIS)
Microsoft Exchang Ereignis
Protokoll Internet Message Access (IMAP4) de Microsoft Exchange
Informationsspeicher Microsoft Exchang
Management Service Microsoft Exchange
Transferstelle Batterien Nachrichten (MTA) de Microsoft Exchang
Post Office Protocol Version 3 (POP3) de Microsoft Exchang
Routing-Engine Microsoft Exchang
Standortreplikationsdienst Microsoft Exchange
Systemaufsicht Microsoft Exchang
News Transfer Protocol über Network (NNTP)
Simple Mail Transfer Protocol (SMTP)
Publishing-Dienst World Wide Web

2° Löschen Sie die folgenden Registrierungseinträge, so haben wir begonnen, Eingabe von ‚regedit Aufnahme’ von “Lauf” das Startmenü.

Wir müssen HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftExchange gehen und diesen Zweig beseitigen, 'Austausch’ und die folgende:

¡

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesDAVEX
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesEXIFS
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesExIPC
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesEXOLEDB
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesIMAP4Svc
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeActiveSynchNotify
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeADDXA
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeAL
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeDSAccess
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeES
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeFBPublish
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeIS
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeMGMT
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeMTA
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeMU
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeOMA
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeSA
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeSRS
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeTransport
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesMSExchangeWEB
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesPOP3Svc
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesRESvc
HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServices etwas, das LME beginnt– o SERVER-LME
HKEY_LOCAL_MACHINESystemCurrentControlSetServicesMSSEARCH Si no tiene instalado Microsoft Office 2003, Office XP o Sharepoint Service

3Entfernen º die Serverkonsole “Systemadministrator” in “administrative Gruppen” > NUESTRO_GRUPO > “Server” Rechtsklick > “entfernen”. Wenn dies nicht gelingt sollten wir die ADSIEdit-Komponente verwenden, ADSI Edit Sie von der Microsoft-Website herunterladen – A – Senken Support Tools für Windows 2003. Nach der Installation der Supporttools, Öffnen Sie ADSI Edit läuft adsiedit.msc, wir gehen in die nächste Filiale:
“Container Konfiguration” > “CN = Configuration, DC = Domain Name, DC = com” > “CN = Dienste” > ” CN = Microsoft Exchange” > ” CN = NOMBRE_DE_LA_ORGANIZACION” > “CN = Administrative Gruppen” > “CN = TU_GRUPO_ADMINISTRATIVO” > “CN = Server” und auf dem Server, interessiert uns klar, rechts klicken Sie darauf “entfernen”.

4º Starten Sie den Server und bereit.

www.bujarra.com – Hector Herrero – nhedieug@bujeinrrein.com – v 1.0


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)