Erstellen eines Hochverfügbarkeits-Cluster in Microsoft Windows Server 2008

Nach der Erstellung eines Dokuments gemeinsam genutzten Speicher für einen Cluster zu sehen, warum man nicht ein? gut, der Prozess ist ähnlich dem Windows 2003, Jetzt werden wir tun dies für Windows 2008, ein neuer Cluster, und es wird für einen Dateiserver, Art der Failover-Cluster, Das Verfahren zur anderen Cluster ist ähnlich. Damit eine hohe Verfügbarkeit erhalten, wenn ich falle einen Server (Knoten) nichts passiert, da es andere Knoten, die Ressourcen Dienste fangen können und erhöhen damit die Benutzer, ohne zu bemerken, den Sturz des Knotens fast arbeiten können, gegen die sie arbeiteten. Auch anmerken, dass ein Cluster Aufrechterhaltung ist teuer, nämlich, immer daran, dass beide Server die gleichen installierten Anwendungen, in der gleichen Weise und mit den gleichen Versionen, all dies, um zukünftige Probleme zu vermeiden. Es ist auch ratsam, den Cluster zu balancieren einen ordnungsgemäßen Betrieb zu überprüfen.

gut, bevor ich über den Status des Dokuments Kommentar, Wir haben drei Server, einer von ihnen ist das Lager, oder ein Disk-Array oder wie in meinem Fall ein Server Platte, die über iSCSI teilt seine, das Ding ist eine gemeinsame Speicherknoten haben. Diese Knoten sind die Windows Server 2008 Unternehmen (obligatorisch), Sie haben drei Netzwerkschnittstellen, ein LAN (192.168.2.0/24) was wird sie mit Netzwerk-Equipment anschließen, ein weiteres Bein des iSCSI-Netzwerk (192.168.4.0/24) Verbinden der Speicherknoten (privates Netzwerk eine höhere Leistung zu erreichen,), und schließlich ein Netzwerk Heartbeat (192.168.5.0/24) die dazu dienen, mit jedem anderen Cluster-Knoten zu kommunizieren und benachrichtigt werden, wenn einer von ihnen fallen. Der Cluster wird eine IP-Adresse asigar, sowie die Ressourcen, die wir, in diesem Fall ein Dateiserver, so, Benutzer werden die zugewiesene IP und die IP-Adresse jedes Knotens zugreifen. gut, Knoten wird ‚Patty’ & ‚Selma‘, die Cluster McGiver’ und gemeinsam genutzten Speicher ‚CervezaDuff‘, gestartet!

Dieser Prozess führen wir alle Cluster-Knoten, Zuerst werden wir auf jedem einzelnen Knoten tun und dann, Wenn wir die Cluster erstellt, Im Folgenden wird getan werden, um den vorhandenen Cluster Beitritt. Wir müssen mindestens Windows Server Betriebssystem, das den Clusterdienst unterstützt wird installiert Wie 2008 Enterprise Edition, den Cluster-Dienst zu installieren, wir installieren diese Funktion, für sie, wir gehen zu “Server-Manager” > “Features hinzufügen”,

Markierung “Cluster-Failover” & “folgende”,

gepresste “folgende” beginnen Installation,

…Wir warteten ein paar Minuten bei der Installation…

OK, bereit, Wir haben den Dienst installiert, klicken Sie auf “schließen” beginnt seine Konfiguration,

Wir öffnen die Konsole innerhalb “Verwaltung” Anruf “Cluster Management Failover”. Vor dem Starten wir die Konfiguration überprüfen konnten wir auf dem Server, sowohl Software- als auch Hardware oder Konfiguration, wenn wir in der Produktion oder ja, In diesem Labor werden wir es weglassen, da ich es später ausführen werde und Bilder nicht wiederholen werde. Also klicken wir auf “Erstellen Sie einen Cluster…” die Assistenten der Erstellung zu beginnen,

gut, Nun müssen wir den Namen eines Knotens anzeigen wir wollen, die zu diesem Knoten gehört, osea, uns, klicken Sie auf “prüfen…” und fügen Sie das Computerkonto,

Wir schreiben den Namen des Knotens ‚Patty’ und akzeptieren,

bereit, wir haben einen Knoten, fortsetzen, später vereinigen wir den Cluster al, “folgende”,

Geben Sie einen Namen für den Cluster, in meinem Fall wird es genannt “McGiver” und wir werden auch ein IP-Adress-Management einführen, “folgende”,

bereit, Wir bestätigen, dass es richtig ist, und klicken Sie auf “folgende” die Cluster zu erstellen,

… Wir warteten ein paar Minuten, während der Cluster erstellt wird…

perfekt, wir haben den Cluster erstellt, “zum Abschluss bringen”,

einmal erstellt, wir konnten Knoten zum Cluster das Hinzufügen, Dazu klicken Sie auf “Knoten hinzufügen…”,

Wir führen die Assistenten und fügen Sie so viele Knoten wie wir die Cluster haben wollen, “prüfen…”,

Wir geben Sie den Namen des anderen Knotens & “akzeptieren”,

gut, fortsetzen, “folgende”,

Als ein neuer Knoten, Wie der Anfang, Es sollte Tests ausführen, um die Knoten zu validieren, bevor sie im Cluster einschließlich, Presse “ja, Führen Sie Validierungstests Konfiguration und Rückkehr in die Cluster-Erstellung”, & “folgende”,

Alle Tests laufen, “folgende”,

Wir prüfen Validierungen, die wir auf dem Knoten durchführen, “folgende” beginnen sie,

…Wir warteten ein paar Minuten, während die entsprechenden Tests in diesem neuen Knoten durchführen…

Recht, alle Tests erfolgreich in meinem Fall abgeschlossen, so dass dieser Knoten und der Cluster in einwandfreiem Zustand fortzusetzen. “zum Abschluss bringen”,

OK, bestätigen, wir werden eine ‚Selma hinzufügen’ Pressknoten “folgende”,

OK, wir haben bereits einen Cluster mit zwei Knoten, und wir können Ressourcen erstellen, Wir prüfen den Bericht & “zum Abschluss bringen”,

gut, eines der Dinge zu tun, Es ist der Netzwerknamen zu konfigurieren, unter der Annahme, dass jeder Knoten hat drei Netzwerke (LAN, iSCSI & Herzschlag) Fenster und ich habe richtig umbenannt zu identifizieren, Ich werde hier machen auch Teil zeigen, was wir jedes Netzwerk verwenden, zuerst benennen wir alle aus “umbenennen”,

Wenn wir den Namen, welche die Funktion geändert haben, dass Will, die configure von ihren “Eigenschaften”,

Auf jeder Art von Netzwerk, wir konfigurieren, ob wir die Cluster auf dieses Netzwerk zugreifen, Wenn Sie die Kunden Zugang zu diesem Netzwerk oder wenn Sie den Cluster nicht erlauben, das Netzwerk zu nutzen. In diesem Fall, LAN, Ich erlaube der Cluster logisch zugreifen Kunden zu bedienen, Markierung “Lassen Sie das Cluster dieses Netzwerk nutzen” & “Lassen Sie Kunden durch dieses Netzwerk verbinden”.

Im iSCSI-Netzwerk wird es anders sein, denn es ist das Netzwerk, das jeden Knoten zu Speicher verwenden verbinden, so der Cluster hat hier nichts, Markierung “Sie nicht zulassen, dass der Cluster dieses Netzwerk nutzen”,

Y a la red Heartbeat, Wir geben Ihnen Zugriff auf den Cluster, Dies ist optional, in meinem Fall, OK,

Sobald wir das Netzwerk festgelegt haben, wir werden Speicher konfigurieren, nämlich, Fügen Sie die Festplatten, die entweder Faser oder durch iSCSI-Knoten verbunden sind. dies zu tun, Rechtsklick “Lagerung” > “Album hinzufügen”,

Wählen Sie das Laufwerk oder Datenträger, die wir hinzufügen möchten & “akzeptieren”, Auge muss ein Plattenpartitionierung mit MBR und GPT erstellt werden keine (Darüber hinaus Cluster Windows 2008, nicht mehr unterstützt bestimmtes iSCSI-Ziel als OpenFiler, Daher verwenden WUDSS).

perfekt,

Jetzt werden wir einen Datenträger für die Verwendung Cluster Quorum einrichten (Quorum-Datenträger verwendet, um zwischen verschiedenen Informationen zu teilen dem Knoten-Cluster-Konfiguration), für sie, auf der rechten Seite Cluster > “weitere Aktionen…” > “Konfigurieren Sie Cluster Quorum…”

wählen “Knoten und Datenträgermehrheit (Es ist für die aktuelle Anzahl der Knoten empfohlen) & “folgende”,

Wählen Sie den Datenträger Quorum zu machen & “folgende”,

mit bestätigen “folgende”,

bereit, Recht, klicken Sie auf “zum Abschluss bringen”,

Wir haben den Cluster erstellt und korrekt ausgeführt, wir haben eine definierte Netzwerke, ein Speicher, Quorum, ein Cluster-Knoten und ihre. Aber jetzt ist Dienste hinzufügen, konfigurieren, nämlich, schaffen Ressourcen für Dienste, die geben, in diesem Fall erstellen wir eine einzige, ein einfacher Dateiserver, Aktien Verzeichnisse und immer in der hohen Verfügbarkeit.

dies zu tun, auf “Dienste und Anwendungen” Rechtsklick wählen “Konfigurieren Sie einen Dienst oder Anwendung…”,

Wählen Sie die uns interessiert, in diesem Fall “Dateiserver”, “folgende”,

Wir Form eines Namens für diesen Service, in meinem Fall werde ich setzen McGiverFS etwas halb logisch‘’ und auch müssen Sie eine IP-Adresse angeben, dieser Name und IP werden die Endanwender sein verwenden, um die Cluster zugreifen, in meinem Fall, um Ihre Dateien, so leicht Namen für unsere lieben Benutzer assimilieren. “folgende”

Wählen Sie einen Datenträger für die Lagerung zu verwenden, wie ich habe eine andere LUN, Ich war der indische & “folgende”,

Wir überprüfen, ob die Konfiguration korrekt ist, und klicken Sie auf “folgende” zu erstellen,

… wir hoffen,…

bereit, “zum Abschluss bringen”,

bereit! wir haben unsere erste Anwendung oder hing Clusterdienst, jetzt einfach ein Scheck, wie wir sehen können, Dieser Service wird in ‚Selma‘ Knoten ausgeführt wird, Wir müssen prüfen, ob richtig zwischen den Knoten bewegt.

dies zu tun, Wir können Sie zwingen, auf den Dienst / Anwendung nach rechts klicken “Verschieben Sie diesen Dienst oder eine Anwendung auf einen anderen Knoten” > “Moder zu Patty Knoten”,

Wir bestätigen, dass wir wollen, sich bewegen, und wer auch immer verbunden ist, kann Verbindung während eines segundillos von anythin verlieren! so “Mover McGiverFS eine Patty”,

Wenn Sie möchten, Verfügbarkeits-Cluster überprüfen, Wir können einen PING auf McGiverFS mit der Option -t nur verlassen, verlieren ein paar Pings zu überprüfen und ist ein minimaler Schnitt.

bereit, danach, Wir überprüfen, ob der Dienst / Anwendung bereits auf dem anderen Knoten ausgeführt wird. Jetzt führen wir den gleichen Test auf einen anderen Knoten zurückkehrt, nur um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Oder schalten Sie den Knoten, auf dem der Dienst verwendet wird, direkt aus, indem Sie eine Taste drücken, um ihn etwas abrupter zu überprüfen 😉


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)