Buchen Sie Remote Desktop Services für IT-Administratoren

Wenn Sie noch nicht gehört haben,… Ich wollte ein Buch in spanischer Sprache eines großen Kerl empfehlen Sie alle wissen,, Xavier Genestós, netteste Person Schriftsteller, und dass dies sein zehnte Buch von IT. Wenn Sie in der Regel mit Remote Desktop-Umgebungen arbeiten, verpassen Sie nicht dieses Buch, zehn compraselo Detail und Ihre technischen! Dieser Beitrag ist eine Zusammenfassung dessen, was wir lernen können, ich werde beschreiben,!

Mit dem Titel des Buchs, wir wissen, worum es geht: RDSIT – Remote Desktop Services para administradores de IT.

 

Wir sprachen in früheren Veröffentlichungen über Bücher über die Systemadministration Xavier Genestós, alle auf Spanisch, praktisch, orientierten Geschäftsumfeld. Nein, Sie nicht verpassen können ist die Sammlung zu vervollständigen!

 

RDS (Remote Desktop Services) de Windows Server, der alte „Terminal Service“, Es hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und hat ein weit verbreitetes Service liefern Anwendungen und Desktops für Benutzer werden, es ist einfach zu implementieren, aber es gibt viele Elemente zu berücksichtigen. wie immer, Xavier, Es analysiert alle Aspekte, die wir auf RDS berücksichtigen müssen, wie die Architektur verstehen, implementieren, Sizing, Störungssuche, Empfehlungen, unter vielen anderen.

 

dann, Wir haben eine kleine Übersicht über die Punkte, dass das Buch RDSIT ist:

 

– Protocolo RDP: Verschiedene Versionen des Protokolls, Authentifizierung NLA, RDP-Ports, Kompression, Verschlüsselung und Client-Konfigurationsdateien.

 

– Architektur: Beschreibung der verschiedenen Rollen eines RDS-Architektur, zum Servieren, welche Funktion jeder, als Zugang von außen. Alle voller Diagramme jedes Konzept zu verstehen,.

 

– Dimensionierung und Leistung: richtig Dimensionierung Sitzung Servern, so dass die Leistung angemessen ist oder die beste ist kompliziert. In diesem Bereich finden Sie Tools sehen, allgemeine Anforderungen für die Verwendung der Mittel, um richtig Dimensionierung.

 

– Installation auf einem Active Directory-Domäne: Normalerweise haben wir immer eine Installation in einer Domäne-Umgebung Active Directory durchführen, hier, um den gesamten Prozess und die verschiedenen Arten der Installation gibt es detaillierte, auch, wie Rollen auf verschiedenen Servern verteilen.

 

– Installation in einer Arbeitsgruppe: Alles, was nicht üblich ist, Wir können eine Installation von RDS in einer Arbeitsgruppe durchführen, nämlich, in einer nicht-Active Directory-Umgebung. Hier sehen wir alle Schritte und Elemente zu berücksichtigen,.

 

– Sammlungen und RemoteApp: Broker RDS in Sammlungen und konfigurieren RemoteApp. Hier finden Sie, wie es geht, wo sie gespeichert, etc…

 

– digitale Zertifikate: Es gibt viele Dienste, die digitale Zertifikate Einstellungen erfordern. In diesem Abschnitt wird erläutert, wie das digitale Zertifikat auf den verschiedenen Rollen der Infrastruktur installieren, als zuteilen Dienste für jede Rolle und wie unsere Domain-Namen anzupassen, wenn Active Directory an die externe Domäne entspricht nicht, zum Beispiel, Wenn wir verwenden, um ein .local.

 

– RDS-Lizenzen: Wie wir wissen,, zu implementieren, um eine Lösung RDS, RDS-CALs müssen. An diesem Punkt, Wir müssen die Art der Lizenz entscheiden, zu verwenden und bequemer für uns.

 

– Szenarien „Schritt für Schritt“: Für die Liebhaber von „How-to“, Hier sind zwei Szenarien Schritt für Schritt, wo wir zwei Implementierungen, der erste ein Broker-Server mit zwei Sitzungen. die zweite, eine Implementierung einer RD-Gateway, Für den Zugriff über TCP-Port 443 RDS-Server.

 

– Zwischenablage und Drucker: Als RDP Arbeitsumgebung und die verschiedenen Formen, die zur Konfiguration existieren. Wir finden auch einen Abschnitt häufig auftretende Probleme und Lösungen.

 

– RDP-Konsolensitzung und Modi: Wie funktioniert eine Serversitzung, wenn administrative Verbindungen oder Verbindungen mit der Durchführung Anwendungs-Sessions zu arbeiten.

 

– Schatten: Funktion gibt mit Windows Server 2012 R2 und gepflegt mit Windows Server 2016. Es erlaubt uns, mit einer offenen Sitzung zu interagieren. Wir können die Kontrolle über eine offene Sitzung sehen oder nehmen und geben Sie Ihren Desktop mit dem Benutzer.

 

– Tastenkombinationen: Referenz Tastenkombinationen in einer RDP-Umgebung und intonieren lokale Rechner.

 

– Installieren von Anwendungen: Wie Anwendungen auf einem Server-Sitzung installieren, wir haben das Verfahren unter Verwendung von GUI oder Befehlszeile beschrieben.

 

– Verwaltung Command Line: So verwalten Sie die verschiedenen Dienste, Werkzeuge haben cmd und Powershell.

 

– Sicherheit: Sind hier der Schlüssel für Server RDS Sicherung, alle Elemente und Lage der Gruppenrichtlinien.

 

– Tools für die Fehlerbehebung: Wie zu diagnostizieren Probleme, die wir haben und wie sie beheben. Hier haben wir eine Referenz der verschiedenen Werkzeuge und Methoden, die wir verwenden können,.

 

– Hochverfügbarkeit: Im Laufe der RDS-Umgebung, Sie können hohe Verfügbarkeit konfigurieren, für sie, wir gehen Element für Element und redundarlo, Hier sehen wir alles, was es zu berücksichtigen,.

 

Sie können die vollständige Beschreibung des Buches in diesem sehen Link.

Die FAQ Bücher in den Kauf dieses Link.

Wenn Sie wollen, dass diese oder andere Bücher erhalten Sie tun können und Lulu

 

Kudo von den nationalen Autoren!!! Wir investieren in sie!!!

 

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)