Nutanix von Centreon Überwachung

Wenn wir eine Nutanix in unserer Umgebung… Warum zentralisieren nicht alle Informationen, die uns gegeben in unserem Überwachungssystem Centreon? Nicht nur, um bessere Benachrichtigungen zu verwalten, wenn nicht alle Ihre Messdaten zu speichern, und wir sind daran interessiert, sie zu arbeiten, wie, wir haben einen Beitrag im Detail, wie die Überwachung vollständig Nutanix!

 

ich sagte:, Dieses Dokument ist ziemlich umfangreich, denn wir können interessanten metrischen loooong sowohl Nutanix Cluster als CVM erhalten, so werden wir in verschiedene Phasen trennen, Zuerst werden wir sehen, wie SNMP auf Nutanix aktivieren und dann alles, was wir sehen können,, Ich werde den Befehl setzen und Dienst für jedes Element muß überwacht werden. Und jeder fügt hinzu, was zählt, und dann nach unten lasse ich das würde wie!

 

Aktivieren von SNMP in Nutanix,

wir begonnen! Der erste ermöglicht SNMP auf unserem Nutanix Cluster-Metriken aus unserer Maschine zu erhalten, mit Centreon,

 

Nach loguearnos Webmanagement Nutanix, lassen Sie uns “die Einstellungen” > “SNMP”,

 

Die Häkchen “Aktivieren Sie SNMP”, und “Neuer Transport”,

 

Tab “Transporte” wir werden UDP-Protokoll und Port-Standard ermöglichen 161,

 

Tab “Benutzer” klicken Sie auf “Neuer Benutzer”,

 

Und weisen Sie diesen Benutzernamen und Typen von Authentifizierungen zusätzlich zu den erforderlichen Passwörter, wie wir sehen,, Nutanix nutzt SNMP-Version 3 🙂 In diesem Beitrag werde ich einen generischen Benutzer namens centreon und mit Passwörtern centreon verwenden, die AES und SHA verwenden, warum ich das sage? Da die von uns verwendeten Befehle standardmäßig über diese Berechtigungsnachweise verfügen 😉

auch klicken Sie auf “herunterladen MIB”, Sie werden später die Datei mit dem MIBs Nutanix benötigt werden, wir halten es dort,

 

Installieren Centreon Anforderungen,

Sobald wir Nutanix bereit, Wir gehen Centreon Anforderungen zu installieren, ein paar Skripte zu verwenden,, für bestimmte Kennzahlen und damit können wir einige der Fragen tun, die brauchen, Entfernen von Skripten check_nutanix.pl und check_ssh_nutanix_cluster.pl, SCP ging die Datei mit den neu heruntergeladenen MIBs und sind bereit, die requis zu installieren:

cpan Date::Parse
cpan Net::OpenSSH
cpan IO::Pty
cp NUTANIX-MIB.txt /usr/share/snmp/mibs/

Auge, eine Anmerkung, das Skript check_nutanix.pl, in Zeile 97, schließlich, fehlt ein Komma! Und halten Sie auf dem Weg Plugins Centreon, de / usr / lib / Centreon / plugins /.

 

 

Monitorizando CPU, Speicher, Laden und Disco

und dann, und wir werden sehen, was wir überwachen, Ich werde kurz schreiben, Der Service-Name, den ich verwende ich, gefolgten Argumente. Und dann wird das Ende, Ich benutzte Befehl. Vorerst über SNMP,

Dienstleistungen:

  • Zentralprozessor: Zentralprozessor 80 90
  • Memoria RAM: Erinnerung 80 90
  • Last: Belastung 80 90
  • Disko: Lager 80 90

 

Befehl:

  • Name: OS-Linux-SNMP-Basico-v3
  • Command Line:
    $CENTREONPLUGINS$/centreon_linux_snmp.pl --plugin=os::linux::snmp::plugin --mode=$ARG1$ --hostname=$HOSTADDRESS$ --snmp-version=3 --snmp-username=centreon --authprotocol=SHA --authpassphrase=centreon --privprotocol=AES --privpassphrase=centreon --warning=$ARG2$ --critical=$ARG3$
  • Argument 1: Weg (Zentralprozessor, Erinnerung, Belastung…)
  • Argument 2: Warnung
  • Argument 3: Kritisch

 

Uptime Überwachung,

Für die Uptime, es reicht aus, um einen Dienst und einen Befehl zu erstellen:

Service:

  • Betriebszeit: Betriebszeit

 

Befehl:

  • Name: OS-Linux-SNMP-Basico-v3-sin-WC
  • Command Line:
    $CENTREONPLUGINS$/centreon_linux_snmp.pl --plugin=os::linux::snmp::plugin --mode=$ARG1$ --hostname=$HOSTADDRESS$ --snmp-version=3 --snmp-username=centreon --authprotocol=SHA --authpassphrase=centreon --privprotocol=AES --privpassphrase=centreon
  • Argument 1: Weg (Zentralprozessor, Erinnerung, Belastung…)

 

Die Gesamtkapazität Überwachung, gebraucht, Zustand, IOPS und Latenz.

die Dienstleistungen wir werden mit ihren Argumenten erstellen:

  • Cluster Nutanix – Die Gesamtkapazität .1.3.6.1.4.1.41263.504.0
  • Cluster Nutanix – Gebrauchte Kapazität .1.3.6.1.4.1.41263.505.0
  • Cluster Nutanix – Zustand .1.3.6.1.4.1.41263.503.0 “Cluster-Status”
  • Cluster Nutanix – IOPS .1.3.6.1.4.1.41263.506.0 “IOPS”
  • Cluster Nutanix – Latenz .1.3.6.1.4.1.41263.507.0 “Latenz”

 

Befehl:

  • Name: check_snmp_v3
  • Command Line:
    /usr/lib/nagios/plugins/check_snmp -H $HOSTADDRESS$ -o $ARG1$ -P3 -L authPriv -U $ARG2$ -a $ARG3$ -A $ARG4$ -x $ARG5$ -X $ARG6$ -l $ARG7$
  • Argument 1: UUID
  • Argument 2: Benutzer
  • Argument 3: SHA
  • Argument 4: Kennwort SHA
  • Argument 5: AES
  • Argument 6: AES Passwort
  • Argument 7: Text

 

Die Überwachung der Bandbreite I / S-Cluster,

Service ihre Argumente:

  • Cluster Nutanix – IO-Bandbreite .1.3.6.1.4.1.41263.508.0 “IO-Bandbreite” 300000 350000

 

Befehl erforderlich:

  • Name: check_snmp_v3_wc
  • Command Line:
    /usr/lib/nagios/plugins/check_snmp -H $HOSTADDRESS$ -o $ARG1$ -P3 -L authPriv -U $ARG2$ -a $ARG3$ -A $ARG4$ -x $ARG5$ -X $ARG6$ -l $ARG7$ -w $ARG8$ -c $ARG9$

 

Überwachung alarmiert den CVM,

Um zu sehen, die Warnungen wird das Skript verwenden, die SSH-Zugriff verwendet,

Service:

  • Benachrichtigungen: PASSWORT Benachrichtigungen

Befehl:

  • Name: check_ssh_nutanix_cluster.pl
    Command Line:

    $CENTREONPLUGINS$/check_ssh_nutanix_cluster.pl -H $HOSTADDRESS$ -u $ARG1$ -p $ARG2$ -T $ARG3$
  • Argument 1: Benutzer
  • Argument 1: Kennwort
  • Argument 3: Typ

 

Cluster-Monitoring-Dienste,

Und hier kommen alle Cluster-Dienste, Wenn wir wollen, um den Zustand wissen, diese sind alle Dienstleistungen Sie erstellen müssen:

  • Cluster Nutanix – InsightsDataTransfer > Der Status InsightsDataTransfer
  • Cluster Nutanix – ABAC Service > Status “ABAC”
  • Cluster Nutanix – Acropolis Service > Status “Akropolis”
  • Cluster Nutanix – Alertservice > Status “Alert”
  • Cluster Nutanix – aplos Service > Status “APLOS”
  • Cluster Nutanix – APLOSEngine Service > Status “APLOSEngine”
  • Cluster Nutanix – arithmos Service > Status “Arithmos”
  • Cluster Nutanix – Gehirn-Service > Status “Gehirn”
  • Cluster Nutanix – Chronos Service > Status “Chronos”
  • Cluster Nutanix – CIM-Service
  • Cluster Nutanix – clusterConfig Service
  • Cluster Nutanix – ClusterHealth Service
  • Cluster Nutanix – Kuratorin Service
  • Cluster Nutanix – DynamicRingChanger Service
  • Cluster Nutanix – Ergon Service
  • Cluster Nutanix – Hera Service
  • Cluster Nutanix – InsightsDB Service
  • Cluster Nutanix – Janus-Service
  • Cluster Nutanix – Lazan Service
  • Cluster Nutanix – Medusa Service
  • Cluster Nutanix – MinervaCVM Service
  • Cluster Nutanix – NutanixGuestTools Service
  • Cluster Nutanix – Orion Service
  • Cluster Nutanix – pithos Service
  • Cluster Nutanix – Prism-Service
  • Cluster Nutanix – Servicio Scavenger
  • Cluster Nutanix – Servicio SecureFileSync
  • Cluster Nutanix – SSLTerminator Service
  • Cluster Nutanix – Stargate-Service
  • Cluster Nutanix – Servicio SysStatCollector
  • Cluster Nutanix – Tunnel-Service
  • Cluster Nutanix – Uhura Service
  • Cluster Nutanix – Uhura Service

Befehl:

  • Name: check_ssh_nutanix_cluster.pl_r
  • Command Line:
    $CENTREONPLUGINS$/check_ssh_nutanix_cluster.pl -H $HOSTADDRESS$ -u $ARG1$ -p $ARG2$ -T $ARG3$ -r $ARG4$
  • Argument 1: Benutzer
  • Argument 2: Kennwort
  • Argument 3: Typ
  • Argument 4: Artikel

 

 

Überwachung mehrerer Staaten,

Dies sind die Dienstleistungen die erstellt werden müssen,, mit Argumenten Art und Unterart:

  • Cluster Nutanix – Controller – Zustand > Controller cstControllerVMStatus
  • Cluster Nutanix – Controller – Kernleistungen > Controller cstDataServiceStatus
  • Cluster Nutanix – Controller – Metadatendienste > Controller cstMetadataServiceStatus
  • Cluster Nutanix – Discos – Zustand > Scheiben dstState
  • Cluster Nutanix – Discos- Latenz > Scheiben dstAverageLatency
  • Cluster Nutanix – Hypervisoren – Tropfen erhalten > Hypervisors hypervisorRxDropCount
  • Cluster Nutanix – Hypervisoren – Drop transmitidos Hypervisors hypervisorTxDropCount

Befehl:

  • Name: check_nutanix.pl
  • Command Line:
    $CENTREONPLUGINS$/check_nutanix.pl -H $HOSTADDRESS$ -a $ARG1$ -u $ARG2$ -A $ARG3$ -x $ARG4$ -X $ARG5$ -t $ARG6$ -s $ARG7$
  • Argument 1: authProtocol (SHA)
  • Argument 2: Benutzer (Centreon)
  • Argument 3: AuthPassword (Centreon)
  • Argument 4: privProtocol (AES)
  • Argument 5: privPassword (Centreon)
  • Argument 6: Typ
  • Argument 7: Unterart

 

Die Überwachung der IOs von Custer,

Und schließlich nur :), Dies sind die Dienstleistungen Sie müssen eine Reihe von Argumenten erstellen

  • Cluster Nutanix – Discos – IOs Bandbreite > Scheiben dstIOBandwidth 200000 250000
  • Cluster Nutanix – Discos – IOs x Sekunden > Scheiben dstNumberIops 2500 3000
  • Cluster Nutanix – Hypervisoren – IOs zweiten Schreib x > Hypervisors hypervisorWriteIOPerSecond 1200 1500
  • Cluster Nutanix – Pools – spitIOPerSecond > Pools spitIOPerSecond 10000 12000

Befehl:

  • Name: check_nutanix.pl_wc
  • Command Line:
    $CENTREONPLUGINS$/check_nutanix.pl -H $HOSTADDRESS$ -a $ARG1$ -u $ARG2$ -A $ARG3$ -x $ARG4$ -X $ARG5$ -t $ARG6$ -s $ARG7$ -w $ARG7$=$ARG8$ -c $ARG7$=$ARG9$
  • Argument 1: authProtocol (SHA)
  • Argument 2: Benutzer (Centreon)
  • Argument 3: AuthPassword (Centreon)
  • Argument 4: privProtocol (AES)
  • Argument 5: privPassword (Centreon)
  • Argument 6: Typ
  • Argument 7: Unterart
  • Argument 8: subtipo Warning
  • Argument 9: kritische Subtyp

 

Beispiel für Befehl,

 

und nichts, nachdem alle txapa, wie ich organisiert die Dienste und Befehle zu erstellen, Ich überlasse es als ein Beispiel dafür, wie ein Befehl würde, für die Sie Zweifel haben. Wir haben den Namen festlegen, Command Line und Argumente.

 

Beispiel für einen Dienst,

 

Und das gleiche für jeden Dienst zu erstellen, geben Sie den Namen, Wählen Sie Ihren Befehl und wir füllen alle Argumente fragen.

 

 

Wie würde?

 

gut, wie interessant! Dies wäre ein Blick auf einen Nutanix vollständig kontrollierten und überwachten Umgebung! bei CVM, Speichern Sie können sie hinzufügen Metriken virtuelle Umgebung und mehr über interessante mega Renditen erfahren! Ich hoffe, Sie haben hilfreich!