Überwachen eines Linux-Computer mit Centreon, Beispiel mit Raspberry Pi + Temperatura de su CPU

Dieser Beitrag werde ich alle Anfragen habe ich davor habe, wie man einen Linux-Server überwachen. Wie offensichtlich hängt es von der Verteilung, Heute haben wir ein Beispiel mit Debian und insbesondere werden wir auf einem Raspberry Pi sehen, die Raspbian nimmt. Wir überwachen grundlegende Messwerte wie CPU, Memoria RAM, Memoria Swap, Diskotheken, Netzwerkverkehr, Betriebszeit… und am Ende werden wir etwas sehr interessant sehen!

 

gut, wir begonnen, Als erstes werden die SNMP-Daemon installieren:

sudo apt-get update && sudo apt-get install snmpd snmp -y

 

Bearbeiten Sie die SNMP-Konfigurationsdatei und ändern Sie die folgenden Zeilen, in denen zuerst ermöglichen wir SNMP auf alle Schnittstellen der Maschine hören und dann eine SNMP-Community aufzubauen und filtert, welcher Bereich von IP-Adressen-Abfragen machen (Maschine Nagios, Centreon…), in diesem Fall werden wir Version verwenden 2 de SNMP:

sudo nano /etc/snmp/snmpd.conf

...

agentAddress 161

...

rocommunity public 192.168.1.0/24

...

 

schließlich starten wir den Dienst neu zu lesen, die die Konfiguration:

sudo /etc/init.d/snmpd restart

 

Und schließlich können wir Centreon gehen, um den Linux-Host zu schaffen für dieses Team zu überwachen, Es wird einfach sein, hinzuzufügen hat die Basisvorlage von einem Linux-Server und die Grundlagen überwacht. so in “Aufbau” > “Gastgeber” > “Hinzufügen…” und erstellen Sie den Linux-Computer, wie Sie wollen, wir geben Sie Ihren Namen, IP-Adresse, SNMP-Community und in Vorlagen werden wir mindestens das OS-Linux-SNMP-benutzerdefinierte oder ohne benutzerdefinierte hinzufügen 🙂

Wir halten den Host,

Und wenn wir Vorlagen geladen, überprüfen es ist Post das Plugin-Manager Pack und Vorlagen zu installieren, die uns interessieren.

 

 

Wenn wir aufgezeichnet / laden Sie die Konfiguration, wie wir wissen Centreon, können wir sicherstellen, dass wir unsere Linux-Rechner mit bestimmten Diensten überwacht haben, die standardmäßig kommen.

 

Jetzt ändern oder so viele Dienste hinzufügen, wie Sie benötigen, um sicherzustellen, dass der Dienst von der Maschine angeboten gut geht, wie beispielsweise, ob ein Prozess aktiv ist oder nicht,, überprüfen es ist Post. Und wenn nicht, wachsam, sehen wir dann ein ganz besonderer Fall und Super Kuki diese Linux weiterhin überwachen.

 

 

Überwachen der Ausgabe eines Skripts

Lassen Sie uns einen sehr interessanten Fall sehen, Ich habe ein Skript auf meinem Linux, Ich will laufen und zu lesen, was spuckt… wir werden eine Fallstudie interessant verwenden, wir werden die CPU-Temperatur von Raspberry Pi mit Centreon überwachen. Zunächst müssen wir haben natürlich ein Skript bei dieser Temperatur Lesen Himbeere und Centreon auszuführen, wenn Sie eine Abfrage unter Verwendung eines spezifischen OID tun, die wir SNMP verwenden!

 

Wir erstellen das folgende Skript in unserem Raspberry Pi:

sudo vim /usr/local/bin/snmp-cpu-temp

Und fügen Sie den folgenden Code:

#!/bin/bash
if [ "$1" = "-g" ]
then
echo .1.3.6.1.2.1.25.1.8
echo gauge
echo $((`cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp|cut -c1-2`)).$((`cat /sys/class/thermal/thermal_zone0/temp|cut -c3-5`))
fi
exit 0

 

Wir tun ausführbare:

sudo chmod +x /usr/local/bin/snmp-cpu-temp

 

Wenn wir wollen es aus dem Raspberry Pi laufen, um zu versuchen:

/usr/local/bin/snmp-cpu-temp -g

 

gut, was wir tun, wird nun die Datei /etc/snmp/snmpd.conf bearbeiten ', und unter dem Abschnitt "”Pass-Through” MIB Erweiterungsbefehl’ Fügen Sie den folgenden:

pass .1.3.6.1.2.1.25.1.8 /bin/sh /usr/local/bin/snmp-cpu-temp

 

Wir starten Sie den SNMP-Dienst die neue Konfiguration zu laden:

sudo /etc/init.d/snmpd restart

 

Und wir haben versucht, lokales x Beispiel:

/usr/bin/snmpget -v 2c localhost -c public .1.3.6.1.2.1.25.1.8

 

Centreon wenn wir brauchen den Befehl ‚check_snmp‘ so ändern, “Aufbau” > “Befehle”:

  • Befehlsname: check_snmp
  • Befehlstyp: Prüfen
  • Befehlszeile:
    $USER1$/check_snmp -H $HOSTADDRESS$ -C $USER2$ -o $ARG1$ -w $ARG2$ -c $ARG3$ -l $ARG4$

 

klicken Sie auf “beschreiben argumments” und wir zeigen, was jedes Argument für den Dienst, wenn wir wissen, was in den einzelnen Bereichen zu setzen. Die ARG1 wäre die OID, ARG2 el valor Warning, ARG3 der kritischen und ARG4 der Text als der Wert der Metrik in der gráica anzuzeigen.

 

Wir nahmen das Kommando,

 

Und wir geschaffen, den Service von “Aufbau” > “Dienstleistungen” > (clonamos bestehenden), bearbeiten und ändern:

  • Beschreibung: CPU-Temperatur, der Dienstname wird.
  • Verbunden mit Hosts: Wir verbinden mit dem Service, den wir die folgenden Teams erstellen, die die temp wollen checkear und haben das obige Verfahren hergestellt (crear Skripte…).
  • Vorlage: Wählen Sie die Vorlage, die die Einstellung erben, die uns interessiert und wollen nicht manuell setzen, wie oft Benachrichtigungen… in meinem Fall verwende ich generic-aktiv-Service-custom.
  • Prüfbefehl: Wählen Sie aus der Liste Befehl im vorherigen Schritt geändert, und cumplimentamos die Werte der Argumente:
    • OID: .1.3.6.1.2.1.25.1.8 Welches ist die OID verwenden wir das Skript auszuführen, die die Temperatur der CPU liest.
    • Warnung: 40. von 40 Grad uns eine Warnung singen.
    • Kritisch: 80. von 80 Grad-Marke uns als kritische Temperatur.
    • Text zu zeigen: ich sagte:, wird der Text in der Grafik sehen, Metrik, gehen.

 

Wir nahmen den Service,

 

und bereit! wenn wir die Konfiguration Centreon aufzeichnen / nachladen, wir können die Temperatur unseres Raspberry Pi auf einen Blick! Dieses Dokument ist für all jene, die mich gebeten haben, zu wissen, wie ein Server oder Linux-Computer über SNMP überwachen, so super einfach, und Sie haben gesehen,, es ist Hickey!