OTRS – Installation und Bereitstellung eines der besten Ticketingsysteme

Ich lasse dieses Dokument, für das Sie benötigen OTRS5 bereitstellen, eines der besten Ticketingsysteme Open Source! Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um Ihre Ausdehnungen Ihres Unternehmens zu verwalten, Vielleicht interessieren Sie sich für ein paar Dokumente, die ich veröffentlichen werde, Wir sehen die Installation und Konfiguration von OTRS voll funktions eine Support-Abteilung zu machen.

 

ich sagte:, mit OTRS können wir ein System der Pflege für unsere Nutzer erstellen, Verwalten jedes Vorkommen ein Ticket, wo wir sehen, Tracking, Zeit, skaliert, Probleme und Lösungen! Wir können auch mit E-Mail integrieren und wenn wir eine E-Mail direkt erzeugen eine Inzidenz senden, wir können Systeme Zufriedenheitsumfragen verwenden, wenn wir interesase, a KB interner Kenntnisse in denen Dokumente eigene Lösungen erstellen können… alles aus einem anpassbaren Web-Portal!

 

Wir gehen davon aus, dass wir bereits einen Linux-Computer als Server für OTRS zu handeln, in meinem Fall werde ich Debian Jessie wählen 8.7 64bit, wir werden vollständig aktualisiert und mit einer statischen IP-Adresse bereits konfigurierten, in unserem DNS entladen… Bah ist, zu setzen zu den Voraussetzungen, angemeldet als root:

apt-get install libapache2-mod-perl2 libdbd-mysql-perl libtimedate-perl libnet-dns-perl libnet-ldap-perl libio-socket-ssl-perl libpdf-api2-perl libdbd-mysql-perl libsoap-lite-perl libgd-text-perl libtext-csv-xs-perl libjson-xs-perl libgd-graph-perl libapache-dbi-perl libxml-libxml-perl libxml-xslt-perl

 

Wir lehnen OTRS, Wir suchen die neueste Version http://ftp.otrs.org/pub/otrs/ und laufen:

wget http://ftp.otrs.org/pub/otrs//otrs-5.0.18.tar.gz
tar xzf otrs-5.0.18.tar.gz
mv otrs-5.0.18 /opt/otrs
cd /opt/otrs

 

Wir müssen eine Systemdatenbank auswählen, Die in diesem Dokument bauen wir auf MySQL, deshalb, Wir prüfen, ob wir alle notwendigen Abhängigkeiten, mit:

perl /opt/otrs/bin/otrs.CheckModules.pl

 

Und wir installieren die Komponenten, die hervorragend bleiben, zusätzlich zu dem System, das wir BD verwenden, würde:

 

apt-get install -y libarchive-zip-perl libcrypt-eksblowfish-perl libdbd-odbc-perl libmail-imapclient-perl libtemplate-perl libxml-libxslt-perl libyaml-libyaml-perl

 

Wir erstellen ein Benutzer, der OTRS läuft, In diesem Beispiel wird OTRS’ sowie Benutzername, etablieren zu Hause, wir fügen die Gruppe www-data, Kopieren Sie die Konfigurationsdatei und überprüfen, ob Sie Module installiert haben:

useradd -d /opt/otrs/ -c 'OTRS user' otrs
usermod -G www-data otrs
cp Kernel/Config.pm.dist Kernel/Config.pm
perl -cw /opt/otrs/bin/cgi-bin/index.pl
perl -cw /opt/otrs/bin/cgi-bin/customer.pl
perl -cw /opt/otrs/bin/otrs.Console.pl

 

Jetzt fahren wir fort, Apache Installation und eine Konfigurationsdatei erstellen, Neben der Möglichkeit, Module und richtigen Berechtigungen:

apt-get install apache2 libapache2-mod-perl2 -y
cd /etc/apache2/conf-enabled/
ln -s /opt/otrs/scripts/apache2-httpd.include.conf zzz_otrs.conf
cd /opt/otrs
a2enmod perl version deflate filter headers
service apache2 restart
bin/otrs.SetPermissions.pl --web-group=www-data

 

Gehen Sie die Installation von MySQL, aber wir werden Version benötigen 5.6, da wir jetzt MySQL mit aktuellen Listen installieren können, ist apt-Version 5.5 und nicht einen erforderlichen Parameter in der Konfiguration ermöglichen wie ‚innodb_log_file_size‘. gut, Wir laden Sie die APT Repo MySQL und installieren. Starten Sie einen Assistenten, der das System tenmos uns erkennt, und wir werden die beste Version von MySQL schlagen wir brauchen, muss wählen “Server”.

wget http://dev.mysql.com/get/mysql-apt-config_0.3.5-1debian8_all.deb
dpkg -i mysql-apt-config_0.3.5-1debian8_all.deb

 

 

wählen “mysql-5.6”,

 

Und klicken Sie auf “Sich bewerben”.

 

jetzt, Wir aktualisieren die Liste des APT und schon können wir mit der Installation von MySQL beginnen 5.6! während der Installation, Er hat uns gebeten, ein Passwort für den Benutzer festlegen ‚root’ de MySQL.

apt-get update
apt-get install mysql-community-server

 

Fügen Sie in der Konfigurationsdatei MySQL ‚/etc/mysql/my.cnf‘, folgendermaßen:

[mysqld]
max_allowed_packet   = 20M
query_cache_size     = 32M
innodb_log_file_size = 256M

 

Jetzt können wir die Grundkonfiguration aus dem Browser weiter, offen ein, öffnen wir die folgende URL:

http://IP_SERVIDOR_OTRS/otrs/installer.pl

Presse “Nächster” mit einem kurzen Assistenten zu beginnen,

 

GNU akzeptieren Vertrag, “Akzeptieren Lizenz und weiter”,

 

Wählen Sie die Art von Datenbank, die Sie gewählt haben, bevor, wenn die Anforderungen der Installation, In diesem Beispiel werden wir eine MySQL, Klicken Sie auch ein BD auf die Schaffung, “Erstellen Sie eine neue Datenbank für OTRS” & “Nächster”,

 

 

Konfigurieren Sie die Verbindung zu BD, zuerst den Benutzer anzuzeigen, root’ MySQL und das Passwort, als Host auf den lokalen Host angegebenen 127.0.0.1, Wir erstellen einen Benutzernamen BD und BD, in meinem Fall usare immer OTRS.

“Nächster”,

 

Wenn alles korrekt ist, wird erstellt haben Sie bereits die Datenbank und ihre Struktur, wir können weiter “Nächster”,

 

Welche das FQDN dieser Server angeben (wir können die Öffentlichkeit FQDN setzen, die OTRS wird…), zeigen eine E-Mail an den Administrator-Konto, Name der Organisation für OTRS, Syslog als wir Logs Backend, zeigen die Standardportalsprache, und wenn wir die E-Mails, die wir fügen dem System mit MX checkear. “Nächster”,

 

Wir konfigurieren die E-Mail-System OTRS, wir werden für abgehende Post Sendmail verwenden und den Portstandard verlassen 25. Für eingehende E-Mails, wir werden in der Lage sein, sich zu registrieren und wenn wir wollen, eine erste Richtung, Alle E-Mails an diese Adresse gesendet wird, wird von OTRS behandelt werden und es in eine Warteschlange Pflege bewegen. deshalb, wir entladen, um das Mail-Server und E-Mail-Konto, das checkeará, Als praktisches Beispiel soporte@dominio.dass. klicken Sie auf “Überprüfen Mail-Konfiguration” Um zu überprüfen, oder diesen Schritt auslassen “Überspringe diesen Schritt” und wir schaffen a posteriori.

 

bereit! Gibt das Zugriffskonto-Management-System Standard ‚root @ localhost’ und zufälliges Passwort generiert uns und nachdem wir loguearnos ändern!

 

beitreten schließlich auf die URL OTRS: http://IP_SERVIDOR_OTRS / Sekunde / index.pl

Wir melden Sie sich als root @ localhost und das Passwort, das Sie uns gesetzt,

 

perfekt, wir haben das Armaturenbrett von OTRS! wo können wir das gesamte Produkt verwalten! Wir bemerken, dass der Dämon nicht OTRS läuft…

 

Starten Sie es manuell:

su - otrs
/opt/otrs/bin/otrs.Daemon.pl start

 

Und schafft schließlich den Cronjobs:

cd /opt/otrs/var/cron/
for foo in *.dist; do cp $foo `basename $foo .dist`; done
su - otrs
/opt/otrs/bin/Cron.sh start

 

Damit haben wir unsere OTRS5 vollständig entfalteten Server! missing beginnen jetzt im Grunde gesetzt, wo wir einen Agenten schaffen, die das Beispiel sein, dass die Fragen behandelt werden, Wir geben den Kunden hoch können Vorfälle erstellen, schaffen Ziele für Vorfälle, Warteschlangen gestionarnos, Prioritäten, wir werden sehen, wie Berichte des Verbrauchs erhalten…

 

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)