Erhalten Sie E-Mails für verschiedene Domänen in Microsoft Exchange 2003

Dies ist typisch, dass uns je passiert ist, Wir haben eine Exchange-Installation in einem Netzwerk, Wir sammeln alle E-Mails für die Domäne A (in Beispiel: @ bujarra.com), und auch das Interesse uns E-Mails für mehrere Domänen holen mehr, Eine andere Verwendung für den Server und nicht mit einem separaten Domäne dedizierten Server, und installieren Sie eine andere erstellen. das heißt, dass ein Teil der Domäne A, die E-Mails für die Domäne B zu sammeln (in Beispiel: bujarrilla.com), und wenn wir wollen, mit allen, die uns interessieren mehr.

dies zu tun, öffnen “Systemmanager” de MS Exchange, lassen Sie uns “Empfänger” > “Empfängerrichtlinien” und das rechte Feld haben wir eine Politik genannt “Standardrichtlinie”, Wir geben seine Eigenschaften Rechts.

Und gehen wir auf die Registerkarte “E-Mail-Adressen (Direktive)”, Hier sehen wir, dass die E-Mails für die aktuelle Domäne sammelt (@ bujarra.com), wir müssen auf den Button klicken “neu…” abholen einige mehr.

wählen “SMTP-Adresse” und wir geben “akzeptieren”.

in “Adresse” Wir haben den Namen der Domäne, die uns mit einem @ vor interessiert, in meinem Fall: @ Bujarrilla.com und wenn die Prüfung nicht markiert ist, markieren wir es aktivieren und akzeptieren.

Wie wir sehen, wie wir mehrere Domains @ bujarra.com und @ go bujarrilla.com, wir bekommen können, was wir wollen alle. Die einzige Ausnahme ist, dass man kommt in ‚bold’ und andere nicht, Das bedeutet, das ist die primäre Domäne, von denen sie E-Mails verlassen, das heißt, wenn jemand eine E-Mail zu sehen, wenn: usuario@bujzu.com die usuario@buKrugrillein.com (von politischen). Und wenn die Prüfung nicht markiert ist, wir markieren. wir akzeptieren.

Wir nehmen diese Frage bedeuten, wenn wir diese Politik alle Benutzer aktivieren möchten, die ein E-Mail-Konto haben, werden andere automatisch erstellt mit neuer Domain, oder wir werden manuell eins nach dem anderen, wie wir daran interessiert sind oder für die zukünftige. Wenn wir wollen, dass jeder beide Domänen verwenden ausgewählt “ja”.


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)