Mit CoreConfigurator die Verwendung von Windows Server zu erleichtern 2008 Ader

Mit dem neuen Windows-Befehl können wir bekommen ziemlich chaotisch, wenn wir tausend Aufgaben gehen, und wir können die grundlegenden Befehle nicht lernen, einen Server ohne grafische Benutzeroberfläche konfigurieren. Dafür gibt es viele Programme, die verwendet werden können, um das Leben leichter zu machen, wir können das Tool verwenden CoreConfigurator – A.

Coreconfigurator

Wir installieren es durch die MSI-Datei ausgeführt wird, CoreConfigurator.msi,

Coreconfigurator

Führen Sie die Installationsassistenten, und wenn wir die Installation abzuschließen muss auf den Pfad gehen, wo Sie installieren und das Installationsprogramm ausführen,

Coreconfigurator.

Standard wird: C:Programm FilesCoreConfiguratorCoreConfigurator.exe, und von hier aus können wir die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Server ausführen: Da activate dem Server, Verwaltung von Benutzern und Gruppen, Konfigurieren Sie das Netzwerk, Anzeigeeinstellungen, Verwaltung des Firewall, Team-Name, Ort, die Fernverwaltung, Server-Funktionen, ermöglichen RDP, Setup kopiert, geben Domänencontroller, Internet-Updates, ausschalten oder neu starten.

Beispielbilder:

Coreconfigurator

Lizenzverwaltung,

Coreconfigurator

aufgelöste Bilder,

Coreconfigurator

Remote-Desktop,

Coreconfigurator

Account Management, Benutzer und Gruppen,

Coreconfigurator

Die Verwaltung des Firewall,

Coreconfigurator

WinRM, Remote-Management zu ermöglichen,,

Coreconfigurator

Netzwerk-Management,

Coreconfigurator

Computername oder die Mitgliedschaft Arbeitsgruppe / Domäne,

Coreconfigurator

O-Serverrollen…


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)