Mit VMWare Converter

Dieses Verfahren erläutert, wie ein physischen Server oder einen PC in einer virtuellen Maschine virtualisieren mit VMWare Bildern zu arbeiten. Normalerweise verwende ich, wenn ich auf einem physischen Server über eine längere Zeit arbeiten und nicht mit Endnutzern zu stoppen, oder wenn ein Server ausfällt eine exakte Kopie haben und zu heben, wenn Sie es brauchen. Details wie die VMWare Converter installieren und wie eine exakte Kopie eines Computers machen (Es könnte auch von einem Computer im LAN erfolgen) und es ist am besten heiß zu tun, ohne dass jemand zu stoppen. dann, die virtuelle Maschine mit VMWare Workstation leuchtet (A Ihr Verfahren).

Das erste, was ist es, das VMWare Converter zu bekommen, die es ist kostenlos und herunterladbare von seiner offiziellen Website (www.vmware.com), wir heruntergeladen und installiert, wo immer wir wollen, Ich werde meinen Laptop-Virtualisierung tun, so zum Beispiel würde ich auf Ihrem Laptop installieren (selbst brauchen Sie es nicht). Wir werden einen Assistenten bekommen, wir geben “Nächster”,

Wir nehmen die Lizenz und klicken Sie auf “Nächster”,

Wir wählen den Weg, wo wir installieren, Standard dieser, fortsetzen, “Nächster”,

Standardinstallation, “Nächster”,

“Installieren”

“Fertig” und öffnen unser Programm.

Tal, die, Dies ist das Programm, ist jetzt so einfach wie die Maschine selbst Virtualisieren, für sie, Wir müssen Druck auf “Import-Maschine”. Und wie gut kann es eine physische Maschine setzen Virtualisieren, oder ein Microsoft Virtual PC / Server, oder die Symantec SystemRecovery, oder direkt mit dem Ghost, virtualizaría uns, dass Bild…

Tal, zuerst, wählen Sie die Quelle, zu geben “folgende”,

Die Quelle Typ, der sein wird,, in meinem Fall ein physischer Computer, Wir haben für Sie die erste Option “Physikalischer Computer”, klicken Sie auf “folgende”,

Wir können einen Computer remote virtualisieren, wenn wir Ihre IP-Adresse oder Namen mit Anmeldeinformationen setzen, dass wir unten zeigen, I Wie wird die Virtualisierung der gleichen, die lokalen brauche ich nicht, Markierung “Diese lokale Maschine” und “folgende”,

Wählen Sie die Festplatten / Partitionen kopieren möchten, in meinem Fall, Ich habe nur ein Volumen (C:) So welchem ​​Rahmen, Das Interessante ist, markieren Sie immer alle, Nein? klicken Sie auf “folgende”,

Wir bitten Sie jetzt dieses VMWare Bild zu speichern, klicken Sie auf “folgende”,

Welche Art von Bild VMWare wir konvertieren, in meinem Fall werde ich die kostenlose Version Workstation verwenden, Wenn Sie einen ESX-Server würde schließlich Idealfall mit ihm zu arbeiten, peeeero ist nicht mein Fall. “folgende”,

Tal, Ich werde es auf eine USB-Festplatte exportieren, die den Buchstaben E hat: direkt oder kann eine andere Partition oder ein Netzlaufwerk sein, Route UNC… Wählen Sie die Version von VMWare, wir setzen einen Namen für die virtuelle Maschine zu unterscheiden, und “folgende”.

In Bezug auf die Größe der Festplatte, Wir können Ihnen sagen, wachsen automatisch (ratsam) oder wir können Kapazität caparle und erzählen und eine feste; und auch wenn wir wollen, anstatt erstellen eine riesige Datei VMWare (abhängig von der Größe der physischen, Ihr Betriebssystem, Ihre Daten…) wir können gehen, um es in ficheritos 2Gb Trennung. “folgende”

Wir haben festgestellt wenige Netzwerkverbindungen, ein, Wir können mehr hinzufügen (oben aufgeführten, normal 1 die 2). Wir sagen, dass, wenn Sie die virtuelle Maschine starten selbst verbinden (“Beim Einschalten verbinden” > “Ja”), “folgende”

Wenn Sie dieses Kontroll überprüfen wir die Einstellungen Ihres Computers ändern und, es wäre nicht genau das gleiche sein, wie wir umbenennen, el SID, Netzwerk-Konfiguration, Passwörter oder Root-Administrator… So normal ist NICHT Zeichen, “folgende”,

Wir überprüfen, ob alles in Ordnung ist und “zum Abschluss bringen”

jetzt, nur hat es für das Ende der Virtualisieren warten, in meinem Fall geht es um die 14%, Es dauert in Abhängigkeit von der Gesamtgröße…

Einmal abgeschlossen (wenn “Status” setzen “Abgeschlossen”) wir können es an einem anderen Ort nehmen und Aufzug, Wir sehen, dass ist genau das gleiche.

Wir sehen, wer uns 10Gb Festplatte erstellt, die Daten sind, die meinen Rekord von meinem Laptop / PC / Server besetzt, Jetzt einfach verschieben wir das Verzeichnis, wo wir sind interessiert und zupfen.

Es ist meine virtuelle Maschine meine physische Notebook, Es hat alle gleich, wenn es ein Server, funktioniert nur, ja, Es ist ratsam, es auf einem Server / PC mit genügend RAM zu setzen, Je nachdem, welche wird diese virtuelle Maschine verbrauchen.