Uso de erweiterte Modus en vSphere Linked 6.5

Dieses Dokument, sehen, wie verfügbar 2 vCenters separaten Servern, jeder in seiner virtuellen Appliance und 1 Platform Service Controller en común. Es wird ein sehr häufiges Szenario sein, wenn wir eine physikalisch getrennte Umgebung haben und mehrere vCenter Server aus der gleichen Konsole verwalten möchten! Wir sehen den Auftrag zu implementieren und haben Verbesserte Linked-Modus aktiviert auf unsere Infrastruktur!

Das erste, was wir tun, ist ein Gerät mit dem PSC installieren, wo SSO und dann ein virtueller Appliances erstellen bereitstellen zwei weitere mit dem vCenter Server. Wir haben ein anderes SSO bei Bedarf.

Szenarien

 

Linked Enhanced Mode mit einem externen PSC ohne HA (das Szenario dieses Dokuments).

 

 

Linked Enhanced Mode mit einem externen PSC in einer Konfiguration mit HA

 

Linked Enhanced Mode mit eingebetteten PSC (nicht empfehlenswert)

 

Verbesserte verknüpften Modus kombinierten Einsatz (nicht empfehlenswert)

 

Verbesserte verknüpften Modus mit un PSC getränkt (nicht empfehlenswert)

 

Externe Installation PSC,

Es wird vor dem vCenter Server installiert werden!

Von einem entfernten Computer, Meer von Windows, Linux oder Mac, aus dem Ordner D:\vcsa-ui-installer das entsprechende Installationsprogramm ausführen.

 

Klicken Sie auf Installieren,

 

Wir begannen Phase 1, "Nächster",

 

Wir akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, "Nächster",

 

Und wir müssen die Option Platfor Externe Services installieren, marcamos „Platform Services Controller“,

 

Und weiter geht es mit dem Assistenten, Wir zeigen die ESXi-Host, wo wir dieses PSC einsetzen werden,

 

Trust-Zertifikat, “Ja”,

 

Wird geben Sie den Namen MV, sowie das Passwort für den Benutzer ‚root‘, "Nächster",

 

Wählen Sie den Datenspeicher, wo wir gespeichert werden und wenn wir Thin-Format, "Nächster",

 

Konfigurieren der Host-Name in FQDN Format Appliance, und seine statische IP-Adresse, seine Maske, Gateway und DNS-Server und virtuelles Netzwerk, die verbinden, "Nächster",

 

Wenn alles korrekt bestätigen mit „Fertig stellen“ ist,

 

Und damit beginnen, die PSC in unserer virtuellen Infrastruktur bereitstellen,

 

Nach ein paar Minuten werden wir das Gerät desplegao haben, Wir werden festgelegt! "Fortsetzen",

 

Wir begannen Phase 2, klicken Sie auf „Weiter“,

 

NTP-Server konfiguriert ist, um immer die Zeitsynchronisation in unserem Netzwerk haben, "Nächster",

 

Wir müssen eine neue SSO-Domäne erstellen, da dies das erste PSC ist die Bereitstellung werden, geben Sie den Domain-Namen und das Kennwort für den Administrator, sowie die Site-Namen. Wenn wir wollen mehr für die Organisation PSC hinzufügen, die SSO wird die Domäne beitreten, die wir zu schaffen sind,! "Nächster",

 

Wenn wir wollen, das Programm User Experience beitreten, "Nächster",

 

Und bestätigen Sie diese letzte Phase, Wenn alles korrekt ist, klicken Sie auf „Fertig stellen“, um das Gerät zu konfigurieren,

 

Bestätigen Sie mit „OK“,

 

... Und so warteten wir ein paar Minuten, während ...

 

Klicken Sie auf „Schließen“, um zu beenden!

 

gut, und das PSC entfalteten, Lassen Sie uns einen kurzen Spaziergang… Wenn wir öffnen https://DIRECCION_IP_PSC wird das Portal Willkommen öffnen,

 

Wenn wir öffnen https://DIRECCION_IP_PSC / psc wird das Portal Konfiguration PSC eingeben.

 

Wir wissen, wo wir SSO Identitäten konfigurieren, Zertifikate und andere.

 

Und wenn wir öffnen https://DIRECCION_IP_PSC:5480 die Zentrale Management-Appliance wie gewohnt zugreifen, Tal?

 

VCenter Server-Installation zuerst

Nach der Installation PSC extern, Folgendes wird nun die vCenter Server installieren und sie an den PSC befestigen, Schilf! wir folgen!

 

wie immer, von einem entfernten Computer, Ordner D:\vcsa-ui-installer das entsprechende Installationsprogramm ausführen.

Klicken Sie auf Installieren von vCenter Server beginnen,

 

Wir begannen Phase 1, "Nächster",

 

Wir akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, "Nächster",

 

Wählen Sie die letzte Option, was es zeigt vCenter Server, "Nächster",

 

Wählen Sie den Host, wo wir dieses Gerät einsetzen Virtua, "Nächster",

 

Wir nehmen das Zertifikat mit „Ja“,

 

Wir zeigen den Namen des MV in der Bestandsaufnahme zu sehen, und das Passwort für den Benutzer ‚root‘, pulsamos „Next“,

 

Wählen Sie die Anzeigegröße & "Nächster",

 

Wählen Sie den Datenspeicher, wo speichern wir das Gerät, auch wenn wir wollen, feine Form, "Nächster",

 

Wählen Sie das virtuelle Netzwerk, das den Netzwerkadapter verbinden, Wählen Sie eine statische IP-Adresse Zuordnung, Maske, Gateway und DNS-Server, „Next“ folgen,

 

Wenn alles korrekt ist, und wir können Phase beenden 1 wo die Maschine deploy, con „Fertig stellen“,

 

... wartete ein paar Minuten ...

 

Und klicken Sie auf „Weiter“ mit Phase fortzufahren 2 und confirgurar die vCenter Server,

 

"Nächster",

 

Wir zeigen die NTP-Server oder Zeit, "Nächster",

 

Wir müssen den FQDN des Geräts anzuzeigen, dass die PSC Rolle hat, die, wo ist unsere Identität SSO, auch schrieb die SSO-Domänennamen und das Kennwort für den Administrator des angegebenen Domain SSO, "Nächster",

 

Klicken Sie auf „Fertig stellen“,

 

„OK“, die darauf hinweisen, dass es kein Zurück,

 

... wartete ein paar Minuten, während Dienste gestartet ...

 

und bereit! Wir haben bereits einen dedizierten Server vCenter Server mit einem externen PSC arbeitet.

Und wir können https eingeben://DIRECCION_IP_VC es zu verwalten, die https://DIRECCION_IP_VC / vsphere-Client auf den Dienst zugreifen und Plattform vCenter verwalten, die https://DIRECCION_IP_VC:5480 zur Verwaltung des Gerätes!

 

Installieren des zweiten vCenter Server

Gehen Sie folgendermaßen vor, um mehr Server vCenter zu installieren und damit eine Umgebung erweiterten Modus Linked hat, oder ob einen einzigen zentralen Management-Panel haben, die geographisch unterschiedlicher vCenter Server verteilen verwalten können und jeder wird seine Infrastruktur-Cluster hat, Gastgeber, virtuelle Maschinen und Datenspeicher.

Nur sehen wir die Screenshots, die aus dem vorherigen Schritt unterscheiden, wo wir die ‚Installation des ersten vCenter Server‘ gesehen.

 

während der Phase 1, in diesem neuen vCenter Server, Wir werden natürlich eine andere virtuelle Maschine Namen angeben.

 

Und wie ist noch offensichtlich eine andere IP-Adresse, Nein? Alles andere ist nur eine Frage der folgenden und ebenfalls der Assistent.

 

Sobald Sie den zweiten Installation von vCenter Server abgeschlossen hat, wenn wir logueamos wieder im vSphere Web Client, wir können in beide vSphere-Server invetario sehen! Und wird ein zentrales und einheitliches Management für verschiedene Umgebungen, die geographisch getrennt werden können, und jede mit ihrer eigenen Infrastruktur!