Konfigurieren von DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol – Dynamic Host Configuration Protocol

Wenn wir ein Netzwerk aufbauen, oder wenn wir eine migrieren und sie eine feste Adresse hat, erinnern wir uns, wie gut es wäre, einen DHCP-Server zu mounten, und vergessen das Problem, Post-by-Post-Änderungen an Netzwerkdaten vorzunehmen. DHCP dient zum Speichern einer Netzwerkadministratorarbeit, IPs werden vom Server aus konfiguriert, Es wird ein Bereich von IP-Adressen eingerichtet, die den Stationen zugewiesen werden sollen, wir können auch einschließen, Alle Daten, die uns interessieren, außer dem IP, zum Beispiel, Was ist das Tor?, DNS, GEWINNE und viele mehr. Wir können die Dauer der IPs in den Clients zuweisen, Standardmäßig sind sie 8 Tage. Wir können IPs über MAC-Adressen reservieren. Und sehen Sie sich die Liste der zugewiesenen IP-Adressen an.

Zunächst müssten Sie den Dienst installieren, für sie: “Einleitung” > “Systemsteuerung” > “Programme hinzufügen oder entfernen” > “Hinzufügen oder Entfernen von Windows-Komponenten”, wir kamen herein “Netzwerkdienste” und wählen Sie “Dynamisches Host-Konfigurationsprotokoll (DHCP)”, Wir akzeptieren alle Bildschirme und legen die MS Windows CD ein 2003.

Nach der Installation müssen wir die DHCP-Konsole öffnen, die sich in den Verwaltungstools befindet (in der Systemsteuerung), und erstellen Sie eine “Neuer Anwendungsbereich”.

Klicken Sie auf Weiter.

Wir geben einen Namen und optional eine Beschreibung an.

Wir geben den IP-Bereich an, den wir unserem Netzwerk zuweisen möchten, sowie die Netzwerkmaske.

hier, Wir können IP-Adressen ausschließen, die wir nicht den Positionen zuweisen möchten, in meinem Beispiel die IP 192.168.0.100 Es ist mein Router, und von der 130 zu 140 Ich lasse sie für Drucker.

Wie lange sollen diese IP-Zuschüsse für Beiträge gültig sein?.

Wir markieren die Kombination von “Konfigurieren Sie diese Optionen jetzt”, und Next.

Wir geben an, welches das Gateway ist, wenn wir haben, Es ist der Internet-Ausgang für PCs.

in “primäre Domäne” Wir müssen angeben, welcher Domänenname dieser IP-Bereich ist, und die IP-Adressen der DNS-Server für diese Domäne hinzufügen. folgende.

einfach, Wenn wir WINS-Server haben, fügen wir sie hinzu, und Next.

Wir aktivieren den Bereich jetzt und Weiter.

abgeschlossen.

Dies ist ein wichtiger Schritt, Damit der DHCP-Server funktioniert, muss er im Active Directory autorisiert sein, Wenn wir dies nicht tun, wird der Server seine Funktion nicht ausführen und den Posts keine IPs zuweisen.


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)