Desplegando VMware vCenter Server Appliance 6.5

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie ein Server für VMware vCenter Server Appliance bereitgestellt wird 6.5, im Anschluss an den Schritte in diesem Dokument haben Sie einen vCenter Server auf einem Linux-Gerät in einer virtuellen Maschine Ihre Infrastruktur vSphere verwalten eingesetzt bekommen, beide MVs Hosts wie! Es ist ein zweites Basisdokument in einer Reihe von Artikeln kommt! Ich hoffe, dass, wenn nicht in dieser, die nächsten Dokumente werden nützlich sein,!

 

Wir wissen, dass vCenter Server ist die Server-Management-Plattform VMware vSphere, mit dem wir virtuelle Maschinen verwalten, Wirte und andere Gegenstände unserer virtuellen Architektur. haben, nachdem er einige ESXi-Host, Dies würde sagen, den nächsten Schritt in eine neue Plattform vSphere Implementierung 6.5 und wollen zentral alle verwalten. Dieser Beitrag wird ein Gerät bereitstellen VMware hat Photon OS 1.0 mit den erforderlichen Diensten ein vCenter Server bereitzustellen, mit all seinen Komponenten laufen. Wir können Sie herunterladen das Web VMware und wie jedes Produkt von ihnen, nos und 60 Tage-Testversion!

 

Bitte beachten Sie, vcsa müssen den Server von einem Remote-Computer bereitstellen, Meer von Windows, Linux oder Mac, jeder, innerhalb des Ordners “D:\vcsa-ui-install ” führen Sie das entsprechende Installationsprogramm für das Betriebssystem. aber bevor, wir müssen in unserem DNS-Server registrieren A gewinnen und PTR (umkehren) Sie werden die Maschine so, dass der Assistent uns keinen Fehler nach dem vCenter Server Appliance deploy geben! Neben der Überprüfung, ob wir über Ressourcen für die Bereitstellung dieses MV verfügen

 

Desplegando vCenter Server Appliance 6.5

 

klicken Sie auf “Installieren”, die neue vCenter Server Appliance bereitstellen,

 

Wir begannen Phase 1, "Nächster",

 

Wir akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, "Nächster",

 

Wählen Sie die Bereitstellungsmethode, in der Regel alle eingebettet, "Nächster". In Zukunft werden wir sehen, wie vCenter Dokumente mit einem externen PSC zu implementieren und zu anderen LABs machen, heute ist es etwas einfacher, Bereitstellung eines neuen Servers vcsa 6.5!

 

Wir zeigen die IP von einem ESXi-Host und die Anmeldeinformationen des Geräts darin bereitstellen, (wir können auch eine bestehende vCenter bereitstellen auch), "Nächster",

 

Trust Zertifikat Host mit „Ja“,

 

Wir geben den Namen des MV wir in dieser ESXi-Host generieren, und das Passwort für den Benutzer festgelegt ‚root’ wird Systemadministrator, "Nächster",

 

Wählen Sie die Größe des Einsatzes „Next“,

  • Winzig: 10 Gastgeber - 100 MVs
  • Klein: 100 Gastgeber - 1000 MVs
  • Mittel: 400 Gastgeber - 4000 MVs
  • groß: +1000Gastgeber - 10000MVs

 

Wählen Sie den Datenspeicher, wo er neben seinem Disk-Format finden wird, "Nächster",

 

Wir schaffen Netzwerk von virtuellen Maschinen auf dem es verbunden werden, Ihre Hostnamen und IP-Adresse des System vcsa. und Auge, bevor Sie fortfahren überprüfen, ob der DNS-Server, den wir den Datensatz für die Hostnamen und eine Aufzeichnung umkehren, Weiter geht es mit „Next“,

 

Wir überprüfen die Zusammenfassung und klicken Sie auf „Fertig stellen“, um den Einsatz des Geräts zu beginnen,

 

... wartete ein paar Minuten, während das Gerät den Einsatz ...

bereit! weiter geht es, klicken Sie auf „Weiter“,

Es sagt uns, dass wir mit der Installation jederzeit fortgesetzt werden können, wenn wir die URL vCenter Management-Appliance zugreifen, von https://IP_VCSA:5480

 

Und wir enden mit Phase 2, wo wir setzen kurz vCenter, "Nächster",

 

Wir zeigen, wie die Zeitsynchronisation, "Nächster",

 

Wir schaffen eine SSO-Konfiguration, Wir haben die Domain aufbauen und das Passwort für den Benutzer Administrator zuweisen, und erstellen Sie eine Website, "Nächster",

 

Wenn wir wollen, verbinden wir das Programm zu senden Informationen zu VMware, "Nächster",

 

Wir gingen über alles korrekt ist, und klicken Sie auf „Fertig stellen“ Aufstellen des Gerätes zu beenden.

 

Klicken Sie auf „OK“,

 

Und wartete, während konfigurieren und starten die abhängigen Dienste,

 

bereit! vCenter Server Appliance desplegado! Wir werden an die URL gehen mit dem Benutzer angegeben Sie nur vCenter beginnen erstellt Konfiguration!

 

Access-Management-Appliance vcsa

Wenn wir vCenter Gerät unter Linux verwalten können wir über Web oder via SSH verbinden.

Wir greifen auf https://appliance_vcenter:5480 mit Root-Anmeldeinformationen (diejenigen, die sie sind, die wir während des Einsatzes festgelegt),

 

Wie wir logueemos, Wir haben Zugriff auf die Übersichtsansicht, wo wir den Status generisch Team sehen.

 

In der Registerkarte „Zugriff“ können Sie einstellen, wenn wir an das Gerät mit SSH oder Shell Local ermöglichen verbinden,

 

Auf dem „Networks“, die Option „Monitor“, Wir können den Datenverkehr und andere Netzwerkparameter Gerät visualisieren,

 

Auf dem „Networks“, die Option „Verwalten“, wir können den Hostnamen des Geräts ändern, und DNS-Server, Gateway oder eine andere Netzwerkeinstellungen wie Proxy.

 

In der „Zeit“ Registerkarte können Sie den NTP-Dienst konfigurieren, wo wir die Zeitzone und andere Einstellungen.

 

Im Reiter „Update“, wir können bestimmte Konfigurationen Update-Downloads etablieren, sowie Patching oder das Gerät ein Upgrade.

 

Im Reiter „Verwaltung“ können Sie das root-Passwort ändern, sowie Themen für Ihr Passwort Exspirationen.

 

Im „Syslog Settings“ können Sie alle Geräte Protokolle an einen Syslog-Server oder Server-Logs umleiten, wie zum Beispiel VMware vRealize Log Insight.

 

In dem „CPU und Speicher“ Registerkarte können Sie die Ressourcen, die von dem vCenter Appliance verbraucht ansehen, sowohl CPU als RAM, und etablieren Zeiten Grafiken zu sehen.

 

und schließlich, in der Registerkarte „Datenbank“ sehen wir Nutzungsdaten sowohl BD, als Ereignis, Statistik ... steuern es wichtig, das Füllen des Gerätes zu vermeiden!

 

bereit! Und Sie müssen nur https://Appliance-Server-vCenter und eine Verbindung zum Web-Client oder vSphere Web Client und fügen Sie die ESXi-Hosts, erstellen Cluster, setzen alle…. wir werden in Zukunft Dokumente sehen!!

 

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)