Verwalten von Schichten SO, Plattform, Benutzeranwendungen und Citrix App Layering

Citrix App Layering ist eine neue Lösung von Citrix unsere Schichten zu entwerfen S. O., die Software-Benutzerdaten. im Januar 2017 Citrix adquirio Unidesk, um ein Werkzeug zu haben, die uns die Anzahl der Bilder zu reduzieren, ermöglicht zu halten, Pool-Umgebungen sowohl Desktops und Server RDHS. In getrennten Schichten wird die SO haben, Tools und Treiber nach Bedarf, und wir werden jede App in verschiedenen Schichten isolieren; dann können wir assoziieren und liefern, wie wir interessiert, entweder Benutzer oder Maschine VDA. Wir können eine einzelne Schicht unseres Unternehmens von Windows haben, wenn wir müssen einmal aktualisieren, und Bereitstellung für alle anderen Bilder.

 

letzte, und seltsam, wie es scheinen mag, ja, App Layering ist für alle Editionen von Citrix Virtual Apps und Desktops verfügbar, Obwohl Prämien die Möglichkeit haben, mehrere Verbindungen zu verschiedenen Hypervisoren / Clouds hinzuzufügen, Sie können sowohl MCS als auch PVS kombinieren und auch Brokering von Drittanbietern verwenden, wie VMware Horizon View.

 

Ich überlasse Ihnen die Reihenfolge, die wir in diesem Dokument befolgen werden:

 

 

Desplegando el Appliance Citrix Enterprise Layer Manager

 


Zunächst einmal, Es wird sein, die Appliance, die Citrix uns anbietet, von seiner offiziellen Website herunterzuladen: https://www.citrix.com/downloads/citrix-app-layering/
Wir haben die Appliance für Citrix Hypervisor verfügbar (o XenServer), Microsoft Hyper-V, Microsoft Azure, Nutanix AHV oder VMware vSphere.
In diesem Fall verwenden wir vSphere, Wir importieren die heruntergeladene OVA-Vorlage wie gewohnt in vCenter.

 


Wir bestätigen, dass wir Citrix Enterprise Layer Manager importieren (ULME), Wir haben derzeit die Version 19.11 und es zeigt an, dass es mit einer dünnen Festplatte ungefähr 9,7 GB Festplatte wiegt und im dicken 330 GB-Format.

In den nächsten Schritten geben wir an, auf welchem ​​Host oder Cluster wir die Appliance und das Festplattenformat bereitstellen,

 

 

Wir wählen die Netzwerkschnittstelle dieser Appliance aus, mit welchem ​​virtuellen Netzwerk wir sie verbinden und ob wir eine statische oder dynamische IP-Adressierung wünschen, obwohl wir dies später ändern können.

 


Wir bestätigen, dass in der Zusammenfassung des Imports der OVF-Vorlage alles korrekt ist, und klicken Sie auf "Fertig stellen", um die Anzeige zu starten.

 


Nach ein paar Minuten, Am Ende, Wir werden überprüfen, ob sich das Gerät automatisch einschaltet.

 

Grundlegende Citrix App Layering-Einstellungen

So starten Sie die Basiskonfiguration, Wir werden mit dem Netzwerk beginnen. Wir werden die MV-Konsole öffnen, sobald sie gestartet ist.

Wir können uns standardmäßig mit dem Benutzeradministrator mit dem Unidesk1-Passwort anmelden

Wir werden ein Menü bekommen, wo wir können, unter anderem, Konfigurieren Sie das Netzwerk (Drücken Sie "C".), Zeitzone (Drücken Sie "T".) oder NTP-Zeitserver (Drücken Sie "N".).

 


Sobald die Appliance eine IP-Adresse hat, Wir werden den Browser öffnen und auf seine URL zugreifen.

Microsoft Silverlight muss installiert sein.

Und wir melden uns mit den Standardanmeldeinformationen an, nach wie vor, Administrator mit Unidesk1-Passwort

 


Das erste Mal betreten wir, Wir müssen die Lizenzvereinbarung akzeptieren. "Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen"

"Erledigt",

 


Anschließend wird ein Assistent angezeigt, der uns zwingt, die Kennwörter der Benutzer zu ändern, mit denen wir die Appliance verwalten.

 


Wir müssen das Passwort für den "Administrator" der ELM-Administrationskonsole ändern, das Kennwort für den Root-Benutzer des Appliance-Systems und das Kennwort für das Konfigurationstool.

 


Klicken Sie auf "Anmeldeinformationen ändern", um die Änderungen zu übernehmen.

 


"OK", es scheint, dass alles richtig war.

 


Er begrüßt uns mit einem Assistenten, in dem er die Schritte angibt, denen wir folgen müssen, Hier konfigurieren wir zuerst App Layering, Dann müssen wir die Ebenen erstellen, die uns interessieren, um sie an Benutzer oder Maschinen zu liefern.

"Schließen",

 


Wenn wir zu "System" gehen > "Einstellungen und Konfiguration", Wir werden einige Dinge haben, die wir ändern können, Interessant wäre es, das Zertifikat zu installieren, das uns interessiert, anstelle der Standardeinstellung selbst erstellt.

Wir werden im Abschnitt "Netzwerkdateifreigaben" auf "Bearbeiten" klicken.

 


Hier müssen wir eine Adresse eines freigegebenen SMB-Ordners im UNC-Format hinzufügen. Wir geben den Benutzer mit Zugriffsrechten an. Und klicken Sie auf "SMB File Share testen". & "Speichern". Dieser Benutzer hat die Berechtigung, zumindest Änderungen vornehmen zu können, und im Idealfall sollte dies der Benutzer des App Layering-Dienstes sein.

Die Gruppe der "authentifizierten Benutzer" muss auch als Lesung auf diese Ressource zugreifen.

 


Als nächstes fügen Sie unsere Verbindung zum Manager unserer virtuellen Schicht hinzu, In diesem Fall verwenden wir VMware, Wir werden eine Verbindung zu unserem vCenter-Server hinzufügen. Aus "System" > "Verbindung" > "Verbindungskonfiguration hinzufügen".

 


wie wir sehen,, Wir können eine Vielzahl von Umgebungen hinzufügen, In diesem speziellen Fall stellen wir eine Verbindung zu "VMware vSphere" her.,

 


Wir geben einen Namen für die Verbindung an und konfigurieren die Zugangsdaten, Wie ist ein Benutzer mit Administratorrechten auf der virtuellen Plattform. Wir überprüfen mit "Anmeldeinformationen prüfen".

Wir wählen das Rechenzentrum aus, Die maximale Größe der Cache-Festplatte, Wir wählen den Gastgeber, Der Datenspeicher und das Netzwerk, in dem die Computer erstellt werden, die wir für App Layering generieren, werden erstellt.

Und wir markieren "Offload Compositing".

wie immer, Wir validieren mit "Test" und speichern die Änderungen mit "Speichern".

 


Wir müssen ELM zu unserem Active Directory hinzufügen, wenn wir Benutzern oder einer delegierten Verwaltung mithilfe von Domänenbenutzern Ebenen zuweisen möchten.

Von "Benutzer" > "Verzeichnisdienst" > "Directory Junction erstellen".

 


Wir geben der Verbindung mit unserem AD einen Namen, Wir geben einen Domänencontroller an und geben an, ob LDAP über 389 tcp oder LDAPS über 636 tcp verwendet wird. "Testverbindung",

 


Folgen Sie dem Assistenten, Wir müssen ein Konto angeben, das zum Lesen in unserem Verzeichnisdienst berechtigt ist. Wir geben den korrekten DN-Pfad des Kontos oder direkt im Benutzerformat anio@dominio.eso

"Authentifizierung testen",

 


Wir geben den Basis-DN an, oder was auch immer die Route sein wird, die die Benutzer / Gruppen enthält, die uns interessieren, in der Lage sein, eine bestimmte Organisationseinheit oder den gesamten Baum anzugeben.

"Test Base DN",

 


Es ist nicht erforderlich, die Attributzuordnung von AD-Objekten zu ändern. Wir fahren mit dem Assistenten fort,

 


Wir bestätigen, dass alles korrekt ist, Klicken Sie auf "Directory Junction erstellen"..

 


Wir können endlich Berechtigungen an Benutzer des Active Directory delegieren, für sie, Wir weisen jedem Konto, das wir verwenden möchten, Administratorrechte zu. Von "Benutzer" > "Verzeichnis", Wählen Sie den Benutzer oder die Gruppe aus und klicken Sie auf "Eigenschaften bearbeiten"..

 


Wir können die Administratorrolle zuweisen, Schreibgeschützt oder detailliert geben Sie Zugriff auf das, was Sie benötigen, App Layer Management sein, Benutzer, Bildvorlagen verwalten, de SO, Plattform und, weiter, in der Lage sein, sie zu veröffentlichen.

 

Installation von Citrix App Layering Agent


Der App Layering Agent muss auf den Servern installiert sein, die mit ELM kommunizieren müssen, normalerweise, wenn wir Citrix Provisioning haben, Wir müssen es auf einem der PVS-Server installieren.

"Weiter", um die Installation zu starten.

 


Wir akzeptieren die Bedingungen der Bedingungen, "Ich akzeptiere die Bedingungen in der Lizenzvereinbarung"

"Nächster",

 


Wir geben den Kommunikationsport mit dem Agenten an, Standard 8016tcp, "Nächster",

 


Klicken Sie auf "Installieren", um den Agenten zu installieren,

 


... ein paar Sekunden warten ...

 


Wir müssen uns gegen ELM registrieren, Wir geben Ihren FQDN oder Ihre IP-Adresse sowie einen Benutzer mit Berechtigungen an.

"Registrieren",

 

"Fertig",

schließlich, Wenn dies ein PVS-Server wäre, Wir sollten den Connector von der ELM-Konsole hinzufügen.

 

Erstellen einer SO-Ebene

 

Die SO-Schicht ist die Schicht mit der niedrigsten Priorität, Der Rest der Schichten, die uns interessieren, wird daran gebunden. Wir müssen ein unterstütztes Server-Betriebssystem auswählen (2008 R2 a 2019) Es ist ein SO Desktop (7 ein 10). In der MV wird es die zukünftige SO-Schicht sein, Wir werden das Betriebssystem so sauber wie möglich installieren, Wir werden das Betriebssystem aktualisieren und Stürme und andere beseitigen. Wir werden uns um diese SO-Schicht kümmern, da es das sein wird, das von allen unseren Benutzern verwendet wird.

 

Wir müssen zahlreiche Bedingungen in diesem MV berücksichtigen, Sie müssen VMXNET3 verwenden, BIOS (kein UEFI), Sie sollten keine zusätzliche Software installiert haben, nur VMware Tools, nicht einmal mit Active Directory verbunden werden. Und in den Netzwerkeinstellungen, Die IP-Adresse muss sich im DHCP-Modus befinden. Wenn es sich bei diesem Computer um RDSH handelt, können Sie ihn aktiviert lassen.

 

Wir werden auch alle Apps aus dem Microsoft Store entfernen (wenn wir OS Desktop verwenden, Verwenden des Dienstprogramms RemoveStoreApp.cmd), Wir werden Windows Defender und Windows Firewall deaktivieren, sowie IPv6, wenn wir PVS verwenden. Am Ende wird empfohlen, Citrix Optimizer auszuführen.

 

später, In der Plattformschicht installieren wir die benötigte Software, z. B. den VDA, o PVS-Zielgerät, NVIDIA-Treiber, Citrix Workspace oder Domänenbeitritt.

 

Instalando Citrix App Layering-Dienstprogramm zur Bildvorbereitung

 


Nachdem das Betriebssystem bereit und frei von Neustarts ist, extraeremos Citrix App Layering Gold Image Tools de C.:\Windows Setup Skripte

"Installieren",

 


Wir werden "KMS verwenden" drücken, wenn wir einen KMS-Server für Windows-Aktivierungen haben, oder wenn dies nicht der Fall ist "Verwenden Sie kein KMS".

 


In dem Ordner, den Citrix App Layering Gold Image Tools aus uns extrahiert hat, befinden sich alle Skripte und Tools, Deberemos Instalar Citrix App Layering-Dienstprogramm zur Bildvorbereitung, Dazu führen wir "setup_x64" aus..

 


sicher, Windows-Updates müssen auch auf diesem Computer deaktiviert sein, entweder durch Gruppenrichtlinienobjekt oder lokale Konfiguration.

Es wird sein, wenn wir sagen, wann das MV aktualisiert wird; zum Beispiel, in die Zukunft, wenn wir unseren Benutzern neue Versionen dieser Betriebssystemschicht vorstellen.

"Nächster",

 


"Weiter", um mit der Installation des Citrix App Layering Image Preparation Utility zu beginnen.

 


Sie müssen nicht mit unbeaufsichtigten Windows-Antwortdateien arbeiten, So können wir diesen Schritt überspringen und fortfahren,

"Nächster",

 


… Wir warten ein paar Sekunden, während es installiert ist…

 


perfekt, Installation abgeschlossen, Klicken Sie auf "Fertig stellen".

 

Erstellen der SO-Ebene

 


So erstellen Sie Betriebssystemebenen, Von der ELM-Administrationskonsole gehen wir zu "Ebenen". > "Betriebssystemebenen" > "OS-Schicht erstellen".

 


Wir müssen der SO-Schicht einen Namen geben, plus eine Beschreibung und starten Sie eine Versionierung, 1.0 zum Beispiel. In diesem Fall erstellen wir eine Ebene für Windows 2019 Standard ES, und mit 40 GB maximaler Schichtgröße wird es für uns ausreichen.

Wir fahren mit dem Assistenten fort,

 


Wir stellen eine Verbindung zu unserem vCenter Server her, um das unten ausgewählte Betriebssystem des MV importieren zu können,

 


Klicken Sie auf "Virtuelle Maschine auswählen", um die CD des MV auszuwählen, das importiert werden soll.

 


Über den vSphere Connector wählen wir das MV aus, von dem wir das Betriebssystem importieren möchten, In meinem Fall handelt es sich um ein MV namens VDA-S00. "OK",

 


Wir werden überprüfen, ob die Maschine korrekt hinzugefügt wurde, sowie wir werden die Größe Ihrer Festplatte sehen.
Weiter geht es mit dem Assistenten,

 


Wir können ein Symbol für diese SO-Ebene auswählen, Es wird interessant sein, das Betriebssystemsymbol zuzuordnen, das es besser zuordnen muss.

Weiter geht es mit dem Assistenten,

 


Wir überprüfen in der Zusammenfassungsansicht, ob alles korrekt ist, und klicken auf "Ebene erstellen", um die SO-Ebene zu erstellen.

 


Die SO-Ebene wird erstellt, In der unteren Ansicht von Aufgaben können wir den Fortschritt sehen, Wir warten lange ... wir warten, während wir die virtuelle Festplatte in das Repository kopieren.

 


Und wir warten darauf, dass es richtig endet, Wir werden es wissen, da es seinen Status in "Bereitstellbar" ändern wird..

 

 

Erstellen einer Plattformebene

 


Sobald wir die SO-Schicht fertig haben, Wir können jetzt die Plattformplattformen, die wir benötigen, mit der Basis des zuvor erstellten Betriebssystems erstellen.

Ein sehr typischer Computer besteht darin, dieses Betriebssystem als Verbindungsziel für unsere Benutzer verwenden zu können., Bereiten wir also unsere VDAs mit Windows vor 2019.

Die Plattformebene hat die höchste Priorität, Dies bedeutet, dass es am Ende angewendet wird und Sie andere Ebenen überschreiben können.

Aus "Ebenen" > "Plattformebenen" > "Plattformebene erstellen".

 


Wir geben der Ebene einen Namen, eine Beschreibung, eine Version und die maximale Größe, die wir der Festplatte geben, auf der wir die Änderungen vornehmen werden.

Grundsätzlich werden wir die MV mit der Domäne verbinden und den Citrix- oder VDA-Agenten installieren. Weiter geht es mit dem Assistenten,

 


Wir müssen die SO-Schicht auswählen, die uns interessiert, In diesem Beispiel haben wir bereits die Windows-Betriebssystemebene erstellt 2019 Standard, die Version sein 1.0 die, die verfügbar ist.

fortsetzen,

 


Wir wählen den Anschluss aus, an dem wir die Platte und die Maschine entfalten möchten, um die Schicht vorzubereiten, Wir verwenden den VMware vSphere-Connector, der eine Verbindung zu unserem vCenter Server herstellt,

 


Wir werden es verwenden, um andere Ebenen zu veröffentlichen, así que marcamos „Diese Plattformebene wird zum Veröffentlichen von Ebenenbildern verwendet.“.

Zusätzlich zur Angabe des von uns verwendeten Hypervisors, und Technologie (si MCS, PVS o Composer anzeigen), sowie den Vermittlungsservice, den wir nutzen werden (si Citrix Virtuelle Apps, Virtuelle Citrix-Desktops, Azure, Microsoft RDS, u Horizontansicht.

 


Wir Form eines Namens auf die vDisk.

 


Optional können wir dieser Plattformebene auch ein Symbol zuordnen.

fortsetzen,

 


Wir überprüfen die Zusammenfassung des Assistenten, Wenn alles korrekt ist, beenden wir die Erstellung dieser Ebene aus "Ebene erstellen"..

 


Wir werden in Aufgaben überprüfen, ob die Aufgabe ausgeführt wird, bis Sie uns eine Warnung geben und uns mitteilen, dass die Maschine bereit ist und darauf wartet, dass wir die erforderlichen Änderungen vornehmen.

 


ich sagte:, einmal alarmieren uns, Wir haben ein MV in unserer vSphere-Umgebung im Bearbeitungsmodus erstellt. Wir öffnen die MV-Konsole, Wir können den Namen des MV ändern und es schließlich der Domain hinzufügen, sowie bei Bedarf problemlos neu starten.

 


Es wird auch Zeit, Citrix Virtual Desktop Agent oder VDA zu installieren, Wenn wir Citrix Workspace benötigen, dann auch, oder Citrix Optimierungspakete. Sowie die Citrix PVS Target Device-Software, wenn wir PVS zur Bereitstellung der Maschinen verwenden. Wenn wir Write Cache Disk in PVS verwenden, Es wird auch der Moment sein, das Album zu präsentieren und nicht zu vergessen, es am Ende zu löschen.

Wir werden Citrix Optimizer erneut ausführen, um Citrix-Optimierungen anzuwenden, seit denen des SO haben wir sie bereits in der Schicht des SO optimiert.

 


Sobald wir die Maschine richtig installiert und konfiguriert haben, Wir klicken auf "Herunterfahren zum Finalisieren"., Ein Symbol, das wir auf dem Desktop haben werden.

 


Und wir werden sehen, wie die Aufgabe automatisch beendet wird und die Ebene bereit ist, sich zu entfalten.

 

Erstellen einer Anwendungsschicht

 


Normalerweise erstellen wir so viele Anwendungsebenen pro App, wie wir bereitstellen möchten. Wir können zwar auch Apps zusammen installieren, Dateien auf die Festplatte kopieren, Änderungen an der Registrierung vornehmen ...

Anschließend ordnen wir diese Anwendungsebenen den angezeigten Bildern zu, damit unsere Benutzer arbeiten können.

Aus "Ebenen" > "App-Ebenen" > "App-Ebene erstellen".

 


Wir geben der Anwendungsschicht einen Namen, eine Beschreibung und eine Versionierung. In diesem Beispiel wird diese Ebene verwendet, um WinRAR anzuzeigen 5.80 x64.

Weiter geht es mit dem Assistenten,

 


Wir wählen die SO-Schicht aus, die wir zum Erstellen der Anwendungsschicht verwenden möchten. In diesem Fall verwenden wir die Windows-Betriebssystemschicht 2019.

 


Möglicherweise benötigen wir eine zusätzliche Schicht zu dieser Anwendungsschicht, Das ist nicht der Fall, fortsetzen.

 


Wir wählen den Connector aus, mit dem wir das MV anzeigen, in dem wir diese Anwendungsschicht erstellen. Wie gewöhnlich, Wir werden den Connector weiterhin für VMware vSphere verwenden.

 


Wenn wir den Hypervisor ändern, werden wir dies anzeigen, da müssen wir die entsprechenden tools installieren, Das ist nicht der Fall, und selten wird es sein, dass wir anders haben, aber die Möglichkeit besteht.

Weiter geht es mit dem Assistenten,

 


Wir Form eines Namens auf die vDisk,

weiter geht es,

 


Wir können ein Symbol zuordnen, indem wir eine PNG- oder JPG-Datei hochladen. Wir werden es tun, damit es cooler aussieht.

 


Und zum Schluss, wie üblich, Wir überprüfen die endgültige Zusammenfassung, Wenn alles korrekt ist, klicken Sie auf "Ebene erstellen"..

 


Wir warten, während Sie die Maschine im ausgewählten Hypervisor vorbereiten ...

 


Jetzt warnen Sie uns, dass wir die entsprechenden Änderungen an der Maschine vornehmen können, Es gibt uns den Namen und wir müssen uns über die Konsole verbinden, um die Änderungen vorzunehmen.

 


Wir werden die Apps installieren, die uns interessieren, und bei Bedarf neu starten. Die Apps-Ebene wird nicht mit der Domain verbunden, wenn die App, die wir installieren werden, es erfordert, Wir können diesen Computer der Domäne hinzufügen, Fahren Sie fort und entfernen Sie es vor dem Abschluss aus der Domäne.

ich sagte:, Wir können alle Änderungen vornehmen, die wir brauchen, nicht nur Apps installieren.

 


Sobald wir fertig sind, Wir müssen auf das Symbol "Shutdown For Finalize" klicken..

 


Wir bestätigen, dass die App-Ebene bereits abgeschlossen wurde, und geben an, dass sie zum Veröffentlichen verfügbar ist.

 

Bilder erstellen

 


Die Zeit ist gekommen, Wir werden das übergeordnete Image erstellen, das wir benötigen, damit unsere Benutzer ihre Arbeit ausführen können.

Wir erstellen eine Vorlage nach Maschinentyp, den wir benötigen, Wir können die Schichten von Betriebssystemen und Anwendungen zuordnen, die uns interessieren.

Gehen wir zu "Bilder" > "Vorlage erstellen"

 


In diesem Fall können Benutzer einer Citrix-Farm mit diesem Image mit einem Windows-Betriebssystem arbeiten 2019 und mehrere Ebenen von Anwendungen, die sie zum Arbeiten benötigen.

Geben Sie einen Namen, eine Beschreibung und wir geben ein Symbol für die Vorlage.

 


Wir wählen aus der Liste der SO-Schichten diejenige aus, die uns interessiert,

fortsetzen,

 


In den Anwendungsebenen, Wir können die Anwendungen verknüpfen, die uns interessieren, Dadurch werden diese Anwendungen in der von uns erstellten Vorlage verfügbar.

Ich habe zwei Ebenen von Beispiel-Apps, die wir verknüpfen werden, einer der WinRAR und ein anderer der Kitt.

 


Wir wählen den Anschluss unseres Hypervisors aus, um die Vorlage anzuzeigen.

 


Wir wählen die Plattformebene aus, die uns interessiert. In diesem Fall habe ich die VDA-Schicht mit der notwendigen Software, um Citrix-Verbindungen zu akzeptieren.

 


Wir geben der vDisk einen Namen und die maximale Größe Ihrer Festplatte. Sysprep wird nicht erforderlich sein, um die Maschine zu verallgemeinern, und im Moment werden wir Elastic Layering nicht zulassen, damit Benutzer auch ihre Ebenen haben, wo sie ihre Anpassungen behalten, da wir sie vorerst nicht ändern lassen werden, über das hinaus, was in Ihrem Profil steht.

 


Wir bestätigen im Assistenten, dass alles korrekt ist, Klicken Sie auf "Vorlage erstellen und veröffentlichen".,

 


Und wir warten, bis die von uns erstellte Bildvorlage uns erstellt und erstellt.

 


Wir können endlich in unserem Hypervisor die Maschine sehen, die uns geschaffen hat, Dies ist das Image, mit dem wir den Rest ähnlicher Maschinen erstellen, die wir benötigen, um die Anforderungen unserer Benutzer zu erfüllen..

 


Wir können einen Katalog aus Citrix Studio erstellen, Durch Auswahl des gerade erstellten Master-Images und Verwendung von MCS werden so viele Maschinen erstellt, wie wir benötigen. Oder mit PVS oder der jeweils verwendeten Technologie.

Wir werden daher so weitermachen, wie wir es wissen.

 


Und dies wäre das Endergebnis des Beispiels, das wir gemacht haben, eine Maschine mit Windows-Betriebssystem 2019, das hat RDHS installiert, mit installiertem und korrekt registriertem VDA für unseren Delivery Controller. Warten auf die Verbindung der Benutzer und die Arbeit mit den Anwendungen, die wir diesem Image zugeordnet haben. Das, wenn wir es bemerkt haben, assoziieren dos capas de app, einer mit einem Kitt, und noch eine mit WinRAR.

 

Zuordnen von Ebenen zu Benutzern

 


Wenn wir wollen,, anstatt App-Ebenen mit Master-Vorlagen zu verknüpfen, Wir können sie mit Benutzern oder Benutzergruppen verknüpfen. Damit die App dem Benutzer überallhin folgt.

dafür, und "Ebenen" > "App-Ebenen", Wir wählen unsere Anwendungsschicht aus > "Zuweisungen hinzufügen".

 


Wir wählen die Version der App aus, für die wir Benutzer zuweisen möchten. vorerst, Wir haben nur eine Version 1.0, so ist diese Version.

 


Wir wählen die Master-Vorlage aus, der wir sie zuweisen möchten.

 


Hier suchen wir nach dem Benutzer oder den Benutzern unseres Active Directory, denen wir diese App-Ebene zuordnen.

Normalerweise verwenden wir Gruppen und nicht Benutzer, um die Ebenen zuzuordnen.

 


Wenn alles korrekt ist, Klicken Sie auf "Ebene zuweisen"

 


Denken Sie daran, dass wir die Verknüpfung der App-Ebenen in der Master-Vorlage aufheben müssen, und aktivieren Sie Elastic Layering und den Typ der Benutzerebene, die wir benötigen.

Je nachdem, welcher Benutzer sich am Computer anmeldet, wird verschiedene Ebenen der App haben, Sogar die Änderungen, die Sie auf diesem Computer vornehmen, werden in vDisk der Benutzerebene gespeichert.

 

Benutzer mit 1 Apps-Ebene Benutzer mit 2 Capas von Apps

 

Erstellen einer neuen Version einer Anwendungsschicht

 


Wenn wir eine Änderung in einer Anwendungsschicht präsentieren müssen, Wir können eine Version erstellen, Änderungen vornehmen (Upgrade normal) und präsentieren Sie diese neue Version den Master Images. So werden Benutzer die Nachrichten genießen, die wir auf sie anwenden.

dies zu tun, aus "Ebenen" > "App-Ebenen" > Wir wählen die App > "Version hinzufügen".

 


Wir geben an, von welcher Version wir aktualisieren werden, und was wird die neue Version sein.

In diesem Beispiel werden wir die aktualisieren 1.0 zu 1.1 WinRAR. Und mit 1 GB Festplatte reicht es aus, die vorgenommenen Änderungen zu speichern.

Ich werde ein Sprachpaket anwenden, in diesem Fall das Baskische.

 


Indem Sie den Assistenten fortsetzen, Wir wählen aus, auf welcher SO-Ebene wir arbeiten werden, um diese neue Version zu erstellen.

 


Voraussetzung ist kein Vorlack, Wir fahren mit dem Assistenten fort.

 


Wir wählen den Connector aus, der zum Bereitstellen und Packen dieser neuen Version verwendet werden soll, wie gewöhnlich, Wir verwenden weiterhin unseren VMware vSphere-Connector.

 


Wir werden den Hypervisor nicht ändern, Wir verwenden weiterhin VMware ESXi, deshalb werden wir mit dem Assistenten fortfahren.

 


Wir geben der zu erstellenden vDisk einen Namen.

 


Und wenn alles korrekt ist, Wir überprüfen die Zusammenfassung und bestätigen mit "Version hinzufügen"..

 


Wie gewöhnlich, Wir müssen warten, während wir die Maschine vorbereiten, wo wir die Änderungen anwenden, die uns interessieren.

 


Sobald die Anwendungsschicht bearbeitet werden kann, wird dies uns mitgeteilt, Es wird uns den Namen des MV mitteilen, das es erstellt hat und in dem wir die Konsole betreten müssen, um die entsprechenden Änderungen vorzunehmen.

 


Also sagte ich:, Wir nehmen die Änderungen vor, die wir brauchen, die Anwendung aktualisieren, Änderungen vornehmen ... oder wie in diesem Beispiel ein Sprachpaket einfügen.

 


Nach Abschluss der Änderungen, wie immer, Klicken Sie auf "Shutdown For Finalize"..

 


Und wir werden in Aufgaben sehen, dass die Aufgabe, diese neue Ebene mit ihrer neuen Version zu erstellen, abgeschlossen ist.

 


Wenn wir diese neue Version der Anwendungsschicht mit den vorhandenen Master-Images verknüpfen möchten, über sie, aus "Bilder" > "Vorlage bearbeiten", Wir werden es tun.

 


Im Abschnitt Anwendungszuweisung, Wir werden die Anwendungen sehen und welche Version sie zugeordnet haben. In diesem Beispiel, wir müssen markieren, dass von nun an die version verwendet wird 1.1 WinRAR.

Wir beenden den Assistenten mit der Anzeige der vorgenommenen Änderungen.

 


Sobald die neue Version der Anwendungsschicht validiert ist und sich die Benutzer nicht beschweren, Wir können die Versionen löschen, die wir nicht mehr verwenden und die nicht in den Bildvorlagen verknüpft sind.

dies zu tun, auf der App-Ebene, Gehen wir zu "Versionen löschen"..

 


Wir müssen die Version auswählen, die wir nicht mehr verwenden, und wir möchten sie entfernen.

Wir setzen den Assistenten fort,

 


Und wir bestätigen das Löschen der Version aus "Versionen löschen".

 

Ich hoffe, Sie fanden diesen Beitrag interessant, da Sie einige der Möglichkeiten von Citrix App Layering gesehen haben, Hier haben wir gesehen, wie man ein Image mit der Software erstellt, die wir in anderen Ebenen isoliert und separat verwalten müssen. Endlich haben wir diesen Server veröffentlicht / Desktops a los usuarios mediante Citrix Virtual Apps und Desktops.

 

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)