Microsoft Windows Automated Installation mit Antwortdateien – Unbeaufsichtigte Installation Antwortdatei

Dies ist zu, Administratoren arbeiten noch weniger!! 😀 oder gut, wenn nicht, dass, unsere Arbeit bequemer, Wenn Sie viel Zeit mit der Installation PCs mit MS Windows verlieren und ist immer gleich, mit den gleichen Daten, die ähnlich, Ich meine Daten, wenn Sie Windows installieren, die Daten angefordert, beide NOMBREPC, DOMAIN, Netzwerkkonfiguration, Ordnungsnummer… Um eine Windows-CD zu installieren und geht vollständig, dass wir stellen und erhalten Antworten von einer Diskette, Wir bereiten, was eine Antwortdatei aufgerufen wird, oder “unbeaufsichtigte Installation Antwortdatei”. Wir können es zusammen mit der RIS (A) und Verwendung verteilte Software (A) Halbinseln noch mehr Komfort für die Installation eines PC in einer Domäne und ihre jeweiligen Anwendungen / Einstellungen.

gut, vorab, von jedem PC, Sie legen die MS Windows XP-CD ein, um eine Antwortdatei zu erstellen, wenn Sie andere XP installieren möchten, Tal? Auf der CD befindet sich eine Datei namens DEPLOY.CAB, normalerweise in “CDROMSupportTools”, In dieser Datei haben wir die “Setup Manager” o setupmgr.exe, Wir extrahieren es auf jede Seite, unseren Desktop und wir führen es aus.

Es wird nichts installiert, Also mach dir keine Sorgen, Es ist nur ein Assistent, der eine Datei mit den Antworten generiert, “folgende”,

Da es das erste Mal ist und wir keine haben, wir geben “Erstellen Sie eine neue Antwortdatei” und geben “folgende”,

Tal, hier kommt es darauf an, also wollen wir es, wenn es darum geht, Windows XP mit RIS zu verteilen, Wir wählen die erste Option. Wenn wir zum Beispiel bereits ein Windows installiert haben, mit seinen Anwendungen installiert und wir wollen es mit Ghost klonen und wir müssen SYSPREP verwenden, Wählen wir also die zweite Option. In unserem Fall, Wie es mit der Windows XP-CD in der kleinen Hand zu tun ist, wählen wir die erste Option “Unbeaufsichtigte Installation von Windows” und Next.

Damit S.O.. und weiter zum nächsten

Wir lesen die Optionen, die wir haben, Persönlich interessiert mich am meisten, dass ich alle Daten ausfülle und das, was ich NICHT ausfülle, GEFRAGT wird, Wenn ich alles fülle, trinke ich einen Kaffee und wenn ich zurückkomme, ist alles installiert. Andere Administratoren ziehen es vor, die Daten einzugeben und bei der Installation zu bleiben und zu überprüfen, ob die von Ihnen eingegebenen Daten korrekt sind. Wenn sie dies wünschen, ändern sie diese, die Farben schmecken :))

In meinem Fall, Installieren Sie Windows von einer CD, nicht aus einem Netzwerkordner oder irgendetwas, folgende

Und jetzt füllen wir nach und nach alle Daten, die uns interessieren, in die linke Spalte ein, Es sind alle Daten, die normalerweise für eine Installation von MS Windows XP Professional erforderlich sind, Diejenigen, die wir nicht ausfüllen, werden uns zum Zeitpunkt der Installation fragen, Wir können einige hinterlassen, wenn Sie interessiert sind oder alle ausfüllen.

Sobald der vorherige Schritt abgeschlossen ist, werden Sie gefragt, in welcher Datei wir ihn speichern möchten, Ich habe es auf eine Diskette gelegt, für den Fall, dass Sie eine neue Windows XP-DSD installieren müssen.

Es würde die .BAT ausführen, die uns an Ihrer Seite erstellt, Lesen Sie den Code, der nicht sehr kompliziert ist, falls Sie ihn ändern möchten.


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)