Installation und Konfiguration von Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V

endlich, Die in diesem Dokument zeigt es, wie wir eines der neuesten Funktionen verwenden können, die Microsoft Windows auf dem neuen OS veröffentlicht 2008. Früher nannte Viridian, und besser bekannt als Windows Server-Virtualisierung, Microsoft ist Hypervisor des, was es ermöglicht, die Virtualisierung von virtuellen Maschinen auf einem physischen Rechner bits.Esto x64 ermöglicht es uns, eine virtuelle Umgebung in unserer Organisation zu erstellen und virtuelle Maschinen auf physischen Servern, viele als physischer Server unterstützen oder Lizenzen.

Wir müssen bedenken, dass dieses Produkt für Systeme basierend auf einer Server-Architektur ist nur verfügbar, 64 Bits, und es zu installieren müssen wir eine Microsoft Windows-Edition haben 2008 Hyper-V Notwendigkeit, Es können bestimmte Probleme, die sie bringen es nicht, weil es weniger Lizenzkosten.

HyperV

Um diese neue Rolle zu bekommen und installieren, wie wir fügen neue Funktion, für sie aus “Aufgaben zur Erstkonfiguration”, Wir fügen diese Funktion aus Schritt 3, “Server anpassen” > “Features hinzufügen”.

HyperV

in “Serverrollen” wir hinzufügen “Hyper-V” die Komponente installieren, “folgende”,

HyperV

Es gibt eine Übersicht über die Komponente, die Sie installieren wollen… “folgende”,

HyperV

MV informiert uns, dass Notwendigkeit, den Zugang zu dem physischen Netzwerk mit anderen Computern zu kommunizieren, wir haben einen physischen Netzwerk-Server auszuwählen, die mit virtuellen Maschinen zu teilen, markieren wir das Netzwerk, das uns interessiert und “folgende”,

HyperV

Wir überprüfen die Zusammenfassung, dass alles korrekt ist, und klicken Sie auf “installieren” diese neue Funktion hinzufügen,

HyperV

… Wir hoffen, liegen Hyper-V installiert…

HyperV

Wir müssen den Server neu starten mit der Installation fortzufahren und vollständige, so klicken Sie auf “schließen”,

HyperV

“ja”, reinitiated,

HyperV

Nach dem Neustart der Server-Installation Fortschritt kontinuierlich, wir hoffen,…

HyperV

gut, und es zeigt an, dass die Installation korrekt ist und dass wir sie nutzen und. klicken Sie auf “schließen” die Management-Konsole zu öffnen.

HyperV

Wir öffnen die Management-Konsole HyperV, die “Hyper-V-Manager”,

HyperV

Das erste Mal, wenn wir es verwenden, müssen wir die Nutzungsvereinbarung Lizenzierung akzeptieren, klicken Sie auf “Ich habe gelesen und vereinbart, diese EULA” & “Akzeptieren”,

HyperV

Dies würde die Management-Konsole virtuelle Maschinen sein, im linken Bereich uns alle Server mit Hyper-V, von ihnen können wir virtuelle Maschinen verwalten, wir können neue virtuelle Maschinen erstellen, importieren… In diesem Beispiel werden wir eine neue virtuelle Maschine mit Windows-erstellen 2003. Hyper-V unterstützt die folgenden Betriebssysteme virtualisierten: Windows Server 2008 x86 / x64, Windows Server 2003 x86 / x64, Windows Vista x86 SP1, Windows XP x86 SP3 y SUSE Linux Enterprise Server 10 x86 / x64 SP1. Gut einen neuen MV zu schaffen: auf dem Server, der uns interessiert, Rechtsklick: “Neu” > “Virtuelle Maschine…”

HyperV

Wir bekommen einen Setup-Assistenten, klicken Sie auf “Nächster”,

HyperV

Wir geben den Namen von MV, ist der Name, der von der Management-Konsole sein wird, die gleichen Namen wie der MV werden in der Regel setzen (oder der Name einer Vorlage). Und der Weg, wo wir speichern die Dateien der virtuellen Maschine, die standardmäßig wird: “C:ProgramDataMicrosoftWindowsHyper-V”, “folgende”,

HyperV

Wir verteilen RAM wir diese virtuelle Maschine haben wollen, für mich, mit 512 MB RAM ist genug für mich, da dieser neue Server nicht brauchen mehr, “Nächster”,

HyperV

Wählen Sie den Netzwerkadapter, den Sie dem MV zuweisen möchten, eine Verbindung mit dem physischen Netzwerk (wenn wir wollen,), “Nächster”,

HyperV

Wählen Sie, wenn wir jetzt eine Festplatte erstellen möchten, wenn Sie brauchen, andernfalls, wir könnten eine vorhandene wir heraus haben dort verwenden bereits mit S.O. installiertem oder Diskless. Ich kann eine virtuelle Festplatte 20Gb zugeordnet werden, “Nächster”,

HyperV

In den Installationsoptionen, Sie können wählen, ob Sie ein Betriebssystem installieren oder später, wenn Sie die MV und wo wird Ihre CD / DVD-Installation einmal erstellt tun wollen, Wenn das physische Laufwerk auf dem Server oder wenn Sie eine .iso, Wir können die S.O installieren. von einer Diskette (montándolo) oder aus dem Netzwerk der Installation unter Verwendung von PXE z.B., “Nächster”,

HyperV

Wir überprüfen die Zusammenfassung der MV Schöpfung, Wenn alles auf richtigen Klick “Fertig”, Auge, wenn wir die MV wollen sofort beginnen klicken Sie auf “Starten Sie die virtuelle Maschine nach erstellt wird,”,

HyperV

Wenn Sie im mittleren Teil auf einem physischen Server klicken, wird es zeigt die MV hat, und auf sie, Rechts können wir ihnen verbinden (zu Ihrer Konsole), Eigenschaften bearbeiten, reiß es, wenn Sie verhaftet werden, oder wenn Neustarten zerrissen oder ausgeschaltet. Wir können auch Schnappschüsse von Ihrem Zustand nehmen eine Igualita Kopie davon in seinem aktuellen Zustand für die zukünftige Nutzung als Backup zu machen. Wir können die MV exportieren, permanent umbenennen oder löschen.

HyperV

Wenn Sie die Eigenschaften einer virtuellen Maschine bearbeiten, Sie mit der rechten Maustaste und “die Einstellungen” Sie können alle Möglichkeiten für uns auf der Hardware-Ebene bearbeiten, wir können Hardware-Geräte hinzufügen, Ändern Sie den RAM zugewiesen, die CPU zugewiesen, Festplatten zugewiesen und fügen Sie ein anderes, COM-Ports, disqueteras…

HyperV

Wenn Sie auf einem physischen Server klicken Sie auf die Hyper-V-Rolle mit der rechten Taste ausgeführt wird und es wählen “Hyper-V-Server-Einstellungen…” Wir können auf alle MV oder Optionen auf diesem physischen Server bestimmte allgemeine Parameter bearbeiten.

HyperV

Von hier aus können Sie das Standardverzeichnis ändern, in dem die Dateien der virtuellen Maschinen oder Festplatten gespeichert werden, und Ändern bestimmte Parameter auf der Tastatur oder gespeicherte Anmeldeinformationen.

Nun bleibt die MV zu starten, installieren Sie eine S.O. und konfigurieren Sie es zum Ausführen von Anwendungen / Dienste ausführen müssen.

www.bujarra.com – Hector Herrero – nheodieseg@binjarout.com – v 1.0


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)