Überwachen Sie Dell EMC Data Domain

Wenn wir eine Dell EMC Data Domain als Speicherlösung zum Schutz unserer Daten haben, und wir wollen sicherstellen, dass Ihre Hardware und deren Komponenten jederzeit funktionstüchtig sind., este es tu Post, Wir werden es mit Centreon überwachen!

ich sagte:, wenn wir das Glück haben, eine Data Domain in unseren Einrichtungen zu haben, und wir wollen vermeiden, dass es uns Angst macht… Eine der Optionen, die wir immer haben werden, wird sein, es zu überwachen, in diesem Fall machen wir es mit Centreon.

in es ist Post Wir haben bereits gesehen, wie Centreon uns ein wunderbares Drehbuch liefert, Ein Schweizer Taschenmesser, mit dem wir fast alles überprüfen können, gut, pues gracias a ‚centreon_plugins.pl‘ Wir können die Nutzung des Systems in unserem Datenbereich überwachen, Hardwarestatus und Replikationsstatus, Nimm jetzt!

perl centreon_plugins.pl --plugin=speicher::EMV::Datendomäne::plugin --list-mode

Verfügbare Modi:
   Dateisystem-Nutzung
   Hardware
   Reproduzieren

gut, Nun, sobald wir SNMP in unserer Data Domain aktivieren, können wir Sie zu bestimmten Themen beraten. Das erste, was zu beachten ist, ist, das beim Erstellen des Hosts, lo haremos usando una plantilla de un equipo Linux, con ello tendremos bastantes ítems checkeados. folgendermaßen, será dar de alta el Comando, in „Aufbau“ > „Befehle“ > „Schecks“. Usaremos la siguiente línea de comandos, donde con 1 argumento le checkearemos cualquiera de los 3 modos disponibles:

/usr/bin/perl /usr/lib/centreon/plugins/centreon-plugins/centreon_plugins.pl --plugin=storage::EMV::Datendomäne::plugin --hostname=$HOSTADDRESS$ --snmp-community=$_HOSTSNMPCOMMUNITY$ --mode=$ARG1$ --snmp-timeout=60

Y a partir del Comando, ya podremos crear los 3 Servicios que necesitamos para conocer el estado del hardware, uso del sistema de archivos o la replicación. A cada servicio le damos su nombre y autocompletamos el Argumento.

Tras exportar la configuración de Centreon lo tendremos! Nuestro Data Domain monitorizado, Wir können den Status seiner Ressourcen wie Festplatten kennen, Erinnerungen, Laden Sie den Prozessor, Nutzung von Netzwerkschnittstellen, Hardware…

Die Idee dieser Beiträge ist es, das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass wir jedes Element überwachen können, das einen Dienst bereitstellt, Wir müssen in der Lage sein, jede Katastrophe vorherzusehen, wir müssen unsere Verwendungen und Gewohnheiten kennen… wir müssen in der Lage sein, mit Daten zu rechtfertigen…

Komm, ich rolle mich auf! Wenn es jemanden interessiert hat, hat es sich gelohnt 🙂 Das freut mich, wir kümmern uns, Und als Ereignisdaten filtern wir besonders, was wir hören, benehmen!

Umarmungen,

Hector Herrero