Die Reduzierung der Größe des vCenter DB

Dieses Dokument wird nützlich sein, die Größe unserer Datenbank VMware vCenter zu reduzieren, es wird auch notwendig sein, wenn sie die Grenzen erreicht, wenn wir eine SQL Express haben, da die Dienste nicht gestartet werden und haben daher Registry-Fehler werden wir zeigen,.

 

Wir werden das SQL-Skript herunterladen (Oracle gibt es auch) die KB der VMware 1025914.

Wir stoppen Dienste vCenter wenn wir begonnen.

zuvor werden wir eine Sicherungskopie der Datenbank, die wir reduzieren.

Die Grenzen der BD 4Gb sein in SQLExpress 2005, 10GB in SQL Express 2008R2 o überlegen y de 2GB in BBDD MSDE.

 

Wir öffnen die Management-Konsole und führen Sie eine neue SQL-Abfrage für die Datenbank vCenter, Einfügen Inhalt und .SQL Skript mit dem Parameter ‚SET @CUTOFF_DATE = GETUTCDATE ändern()-XX’ die Tage, die wir @CUTOFF_DATE halten oder ‚SET = YYYY / MM / DD wollen’ etablieren Sie ein bestimmtes Datum.

Testearemos bevor wir haben alles richtig richtig, und wir diese Anweisung ausführen, um zu sehen, wie viele Zeilen sind betroffen.

 

Und wir ‚SET ändern @DELETE_DATA’ von 0 ein 1 für solche Deletionen in der BD & laufen wieder.

 

 

Dieser Prozess wird sich nur langsam, abhängig von dem Volumen entfernt und die Größe unseres BD werden, Wir prüfen das Ende der gelöschten Zeilen der Tabelle der historischen, in meinem Fall entfernt werden 578343!

 

Jetzt haben wir das Niveau der BD reduzieren, wie wir Löcher befreit haben, Dieses kompakte die BD und reduzieren auch die BD-Dateien, für sie, auf BD > “Aufgaben” > “reduzieren…” > “Datenbank”.

 

klicken Sie auf “akzeptieren” und wir hoffen, dass die Zeit, während Datenbank reduzieren.

 

und nichts, wir können in diesem Fall sehen, dass die 4 Gb etwa 500Mb reduziert!

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)