Mit Veeam Backup & Replikation Durchführung von Backups und Kopien unserer virtuellen Umgebung

Dieses Produkt namens Veeam Veeam Backup und Replikation, Es bietet die Möglichkeit, sowohl Backup-Replikation, wie unsere virtuelle VMware-Umgebung, tanto para VMware Infrastructure 3 wie zu VMware vSphere 4 (VMware ESX o VMware ESXi, je nach Lizenz erworben, was es ist das Produkt Zahlung, aber sehr baratito). Es wird Backup virtueller Maschinen ermöglichen, dass Sie den Ort, an, die uns interessiert, wir können so viele Kopien derselben virtuellen Maschine wie Interesse halten uns, Veeam da der Laden inkrementell. Ich persönlich mag ist die Replikation, wie die Sicherung gibt uns VCB oder VMware Data Recovery, Die Replikation kann eine andere Speicher-Array durchzuführen in die virtuellen Maschinen repliziert wurden, und sie werden in der Bestands optional platziert VMware, wie Sicherungen, Wir können so viele Kopien haben, wie wir wollen, ohne Informationen zu duplizieren, Neben der angibt, wie oft wollen wir replizieren, etc…

Wir können die Programm-Website Veeam unburden, und versuchen, sie für eine Weile mit einer Lizenz, die uns an unsere E-Mail senden.

Die Anlage hat nicht viel, wenn wir wollen, nutzen und das Produkt für Glasfasernetz nutzen – SAN (wenn wir), installieren Sie es auf einem Server, der Zugriff darauf hat. „Nächster“ beginnen Installation,

„Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung“ & „Nächster“,

Wir haben die LIC-Lizenzdatei setzen, entweder die gute oder die Verhandlung schicken sie uns die Anwendung testen, „Nächster“,

Installieren Sie das Produkt, der Pfad wird standardmäßig: %Programfiles% VeeamBackup und FastSCP,

Sie müssen eine Instanz von SQL Informationen zu speichern,, Wir können eine, die wir bereits auf dem Server oder einen neuen erstellen, standardmäßig ‚localhostVEEAM‘, „Nächster“,

Wir stellen einige Anmeldeinformationen mit Berechtigungen in diesem Fall SQL, Es ist das Benutzerkonto, das den Dienst startet ‚Veeam Backup und FastSCP-Dienst‘, „Nächster“,

bereit, klicken Sie auf „Installieren“ installieren die Software sofort,

perfekt, Nach ein paar Minuten werden wir die Software installiert haben,. „Fertig“.

wir öffnen „Veeam Backup und FastSCP“,

Dies ist die Anzeige von Veeam Backup und FastSCP, wo können wir Arbeitsplätze schaffen (Arbeitsplätze) Backups oder Repliken. So, wie voll jede virtuelle Maschine wiederherstellen oder abgerufen werden direkt nur eine Datei.

Das erste, was ist unsere virtuelle Umgebung registrieren, Wenn Sie einen Server VMware Virtual Center oder VMware vCenter, fügen Sie; wenn sie auch unabhängige Wirte. dies zu tun, auf „Server“ Recht „Server hinzufügen“,

Wir geben den Namen unseres VirtualCenter- oder ESX / ESXi-Server, „Nächster“,

Wir stellen die Administratoranmeldeinformationen für vCenter Server (in diesem Fall), „Nächster“,

Wir bestätigen, dass alles korrekt ist, klicken Sie auf „Fertig“,

und bereit, wir können die Ordnerstruktur navigieren und sowohl die ESX-Host sehen, wie Datastores…

Tal, Es ist ein sehr intuitives Programm, So eine Replikations Aufgabe zu erstellen, wir gehen zum Teil „Arbeitsplätze“ und Recht können wir eine Replikations Aufgabe erstellen „Replikation…“ mit dieser Lage sein, eine Kopie der pflegen(s) Maschine(s) virtuell(dies ist) wir sind in einem anderen gemeinsam genutzten Speicher in unserer virtuellen Umgebung interessiert. Wir haben so viele Versionen davon(s) MV, was uns interessiert, in jedem Fall werden Informationen verdoppeln, und wir werden in unserem Virtualcenter-Server zu inventarisieren.

Geben Sie den Namen an die Replikationstask, „Nächster“,

Die Daten können reisen über das Netz der Faser iSCSI-Daten oder (Red SAN) o por la rot Ethernet (Red LAN) wenn sie nicht über ein Netzwerk SAN. In meinem Fall, mit einem Fasernetz, Ich werde markieren „VMware Consolidated Backup“ mit ‚VCB-Modus‘ ein „SAN (empfohlen)“. andernfalls, Icon könnte NBD NBD / SSL sein (Network Block Device – Gerät netblocks). Auge, für verwenden SAN, wir müssen den VCB-Proxy auf diesem Computer installiert haben. „Nächster“,

Wir wählen die virtuellen Maschinen, die wir replizieren möchten, mit Knopf „>>“ Wir verschieben sie in den Teil von ‚Zu replizierende Objekte‘, „Nächster“,

Wir müssen wählen jetzt ein Ziel, wo sagten, dass sie MV replizieren, Wählen Sie einen Datenspeicher (zentrale Speicherung) unsere Umwelt. Wir werden auch das Suffix auswählen, das den virtuellen Maschinen zugewiesen wird, die in der Konsole inventarisiert werden sollen. ‚VMware-Infrastruktur‘, standardmäßig ‚_Replik‘. Und wir müssen auch angeben, die Anzahl der Kopien, die wir virtuelle Maschinen wollen, Rückkehr zu einem von ihnen in der Not kann, standardmäßig ‚Anzahl der beizubehaltenden Rollbacks‘ es ist 14 Repliken. Drücken Sie die Taste „fortgeschritten…“

Ok „fortgeschritten…“ Tab „Allgemeines“, Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungen aktivieren, Wenn eine der virtuellen Maschinen ein Linux replizieren ließen wir aktivieren „Aktivieren der VMware Tools quiescence“, wie sie sagen, ersetzt Microsoft VSS. Wir können auch einen Kommandoposten ermöglicht ihm laufen Aufgabe „Post Job Tätigkeit“,

Und die Registerkarte „Sicherungskopie“, Wir haben die Komprimierungsstufe, von ‚Optimal (empfohlen)‘ ein ‚Keiner‘ die ‚Am besten‘, Sie sind die Kompressionsverhältnisse, wenn wir daran interessiert sind oder nicht.

gut, Fortsetzung mit dem Assistenten, wir müssen die Anmeldeinformationen bereitstellen auf diesem ESX-Host anmelden das Replikat zu speichern und somit, weil der Datenspeicher mit diesem Host verbindet mich wird. klicken Sie auf „Set Credentials“,

„Verwenden Servicekonsolenverbindung zu diesem Server“ Wir geben das Konto ein ‚Wurzel‘ ESX-Host und das Passwort. „OK“,

folgende, Wenn die virtuellen Maschinen Windows-Betriebssystem repliziert, müssen wir aktivieren „Aktivieren Sie VSS-Integration“ Datenbeschädigung zu verhindern, wenn die Snapshot-Erzeugung, wie es für eine Transaktionsreplikation angezeigt und konsequent. Wir stellen die Administratoranmeldeinformationen für lokale Maschinen, ob lokaler Administrator von ihnen, oder Domain-Administrator. „Nächster“,

Hier können Sie die Aufgabe, die ausgeführt wird automatisch und periodisch. Wir können es einmal täglich Replik machen laufen einen Zeitplan oder angeben, die angibt, wie oft wir den Spiegel Task ausgeführt werden soll. klicken Sie auf „Erstellen“,

„Fertig“,

Und wir werden diese Aufgabe bereits haben ‚Arbeitsplätze‘, Jetzt ist für den Start warten, oder wir können uns zwingen, wenn ausführen zu überprüfen richtig, für sie, Rechts-Klick auf sie „Start Job“,

… Wir überprüfen die Spiegel-Task ausgeführt wird… um alle Aufgaben zu ansehen, die ihren Status auf die Registerkarte gehen laufen und wurden „Sessions“

Nun zu ein paar Minuten, abhängig von unserer Umwelt und replizierende Maschinen haben bereits Repliken. In meinem Fall hat es ein paar Mal ausgeführt,

Wenn wir öffnen Sie den Client von VMware Infrastructure-Konsole, wir werden sehen, wie wir im Inventar erzeugt werden(s) Maschine(s) virtuell(dies ist) nachgestellte, um anzuzeigen,. All dies so, dass, wenn wir in diesem Herbst, wenn replizierten Umgebung heben.

Wenn gehen wir zum Teil ‚Replicas‘, wir alle Replikate von virtuellen Maschinen, die haben, und Recht könnten wir den Weg zurück davon zwingen, mit „Failover auf eine bestimmte Version…“

Wir mostratrá möglich Wiederherstellungspunkte Maschine, Wenn wir folgen Sie dem Assistenten, Es wird uns die virtuelle Maschine zu diesem Zeitpunkt wiederherstellen.

Mit diesem Thema Repliken abgeschlossen.

Jetzt sehen wir, wie Sicherungen mit Veeam Backup auszuführen und FastSCP, Es ist ähnlich wie Repliken, wir befinden uns in ‚Arbeitsplätze‘ und rechte Taste „Sicherungskopie…“

Wir stellen Name auf den Backup-Job, „Nächster“,

wie zuvor, wählen Sie das Netzwerk sichern, „Nächster“,

Auswählen müssen die(s) Maschine(s) virtuell(dies ist) Kopien, Baum und biegen Sie nach rechts entrollten. „Nächster“,

Das Kopierziel muss entweder ein lokales Verzeichnis dieses Servers oder eine freigegebene Ressource unseres Netzwerks sein (Dieser Computer oder freigegebene Ordner) oder Datenträger ESX-Host, Verbinden Sie uns auf lokale Datenträger oder Datenspeichern durch. Aber die Kopie formatiert .vbk, wird die virtuelle Maschine Format. gut, Wählen Sie ein Verzeichnis zurück, Namen geben die Kopie. Wir können mit diesen Assistenten Kopien mehrerer Maschinen machen, nicht nur eine. Und markieren Sie die Anzahl der Kopien pro virtuelle Maschine behalten möchten. „Nächster“,

ich sagte:, si Sohn MV Windows, habilitaremos VSS, „Nächster“,

Und hier ist es, wenn wir angeben, wie oft wollen wir zurück, Programmierung. „Erstellen“.

„Fertig“,

Und wie die Repliken im Tab ‚Arbeitsplätze‘ wir können das Backup zwingen jetzt geschieht, wenn korrekt zu prüfen,.

… Wir hoffen, dass die Kopie erstellt wird…

OK, richtige Kopie! ‚Erfolg‘!

Wir können sehen, dass erzeugen uns eine Datei wie angegeben .vbk,

jetzt, auf der Kopie, die uns interessiert, tenemostres Optionen, Wiederherstellung der vollständige virtuelle Maschine auf dem Original (Wiederherstellen gesamte VM…), Wiederherstellen von Dateien in der VM oder VMDK-Datei, VMX… (Wiederherstellen VM-Dateien…) oder den Inhalt der virtuellen Maschine wiederherstellen, mit Dateien eine solche virtuelle Maschine, zu erholen hat eine Datei gelöscht worden oder Ordner (Wiederherstellen Gastdateien…), Wir tun, um dieses Beispiel,

Wählen Sie Wiederherstellungspunkte, die wir, „Nächster“. Auge! Diese Erholung machen, Sie müssen VMware Player installiert sein, wo wir diesen Assistenten ausführen möchten. Veeam Backup kann jederzeit auf einen anderen Computer absetzen und öffnen Sie die Datei wiederherstellen (die .vbk) davon.

„Fertig“,

Und wir werden die Inhalte der virtuellen Maschine zeigen, die angegeben haben,, und die rechte Maustaste können wir uns kopieren und Abrufen von Daten!


Hector Herrero