VMware WSX

Ein Werkzeug, das uns helfen kann, unsere Verbindung zu unserer virtuellen Infrastruktur zu vereinfachen ist VMware WSX, Der kleine Web-Server, Es wird uns erlauben, von jedem Gerät mit einem Browser zu verbinden, die HTML5 in unsere virtuellen Maschinen unterstützt, entweder den VDI-Desktop oder im Fall unserer Endkunden zu verwalten.

VMware WSX muß auf einem Computer im Netzwerk mit Anbindung an das Rechenzentrum installieren, später mit Web-Browser verbinden uns mit ihm. Diese Teams werden nicht die Notwendigkeit, irgendwelche Plugin zu installieren, mit nur mit Chrome, Firefox Safari valdrá, beide iOS, Windows-o Linux.

 

Wir können Download von VMware WSX A, wir Binärdateien für Windows und Linux. In Linux wäre es genauso wie in Windows installieren, den Assistenten aus einer Shell startet mit ‚sh VMware-WSX-1.0.2-928297.x86_64.bundle’ (Sie sollten Python 2.6 zuvor installiert). E iniciamos el demonio con ‚/etc/init.d/vmware-wsx-server starten‘.

Wir akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung,

 

Wir wählen den Anschluss, den wir durch Browser verbinden möchten,

 

Presse “Installieren” beginnen Installation,

 

 

“Finisgh”,

 

gut, Jetzt von einem Client legen wir auf den Server und validieren VMware WSX uns,

 

Fügen Sie alle Server, die uns verbinden wir wollen, ESXi-Hosts sind gut, Servidores vCenter o equipos con Workstation.

 

Klicken Sie auf den Server, den Sie verbinden möchten, und bestätigen Sie uns.

 

Wird die Liste der VMs (von denen wir Genehmigungen) und auswählen, welche wir wollen uns verbinden.

 

Auf einem MV können wir ausschalten / einschalten / Suspend es und direkt an der Konsole, steckte es in Vollbild und arbeiten bequem ohne Client / Plugin, Nur der Browser!