Ein Windows 2008 Ader: nützliche Befehle einen Core zu konfigurieren und verwalten

Dieses Dokument finden nützliche Befehle einen Windows Server Core verwalten,

Stellen Sie eine feste IP-Adresse,

Ader

Dies wäre unser Windows Server setzt den Befehl, die getan werden, sollten Sie eine IP-Adresse zu etablieren 2008 Ader:
Um zu sehen, Netzwerkadapter: netsh interface ipv4 show interfaces
eine feste IP-Adresse zuweisen, Netmask und Gateway: netsh interface ipv4 set address name =”<ICH WÜRDE>” source = statischer address = DIRECCION_IP mask = MASCARA_DE_RED gateway = PUERTA_DE_ENLACE
DNS-Server zu konfigurieren, die sind: netsh interface IPV4 dnsserver Name =”<ICH WÜRDE>” Adresse =<DNSIP> index = 1

Ändern des Kennworts eines Benutzers,

Ader

das lokale Administrator-Kennwort zu ändern: net user Administrator *
Wenn wir einen anderen Benutzer ändern möchten, ist es, den Benutzernamen angeben.

Benennen Sie den Server,

Ader

Dieser Befehl änderte den Namen in einem Team, in diesem Fall wird die lokale: netdom renamecomputer NOMBRE_EQUIPO_ACTUAL / NewName:NOMBRE_NUEVO_PARA_EL_EQUIPO
Und dann haben Sie den Server neu starten, damit die Änderungen wirksam werden mit: shutdown -r -f -t 0

Nehmen Sie an einen Server zu einer Domäne:

Ader

Mit diesem Befehl verbinden wir eine Domäne: netdom beitreten computer_name / Domain:DOMAIN / userd:USUARIO_CON_PRIVILEGIOS / passwordd:PASSWORT

Und dann haben Sie den Server neu starten, damit die Änderungen wirksam werden mit: shutdown -r -f -t 0

Zusätzliche Controller für eine bestehende Domain,

Ader

als zusätzlicher Domänencontroller in einer vorhandenen Domäne-Controller beizutreten als schreibgeschützt (RODC) das ist die Funktion, die einen Core implementieren, Sie müssen den folgenden Befehl ausführen: dcpromo / unattend / InstallDNS:ja / ConfirmGc:ja / ReplicaOrNewDomain:Replik / ReplicaDomainDNSName:”DOMAIN” /DatabasePath:”C:Windowsntds” /LogPath:”C:Windowsntdslogs” /SYSVOLPath:”C:Windowssysvol” /Safemodeadmin:XXXXX / RebootOnCompletion:Ja

logisch, das sind die generischen Parameter, Wir können diese Parameter in einer unbeaufsichtigten Installationsdatei speichern, in der Regel unattend.txt nennt es direkt mit den anderen Servern zu verwenden,: dcpromo / unattend:unattend.txt

Microsoft auf dieser Website sind alle möglichen Parameter für die Verwendung mit der unbeaufsichtigten Installationsdatei: http://technet2.microsoft.com/windowsserver2008/en/library/d660e761-9ee7-4382-822a-06fc2365a1d21033.mspx

www.bujarra.com – Hector Herrero – nhediebing@bujarra.cdiem – v 1.0


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)