Wie man einen Druckserver auf Windows Server migrieren 2008

heute, hierin, wir werden sehen, wie ein Druckserver von einem Windows migrieren 2003 a un Windows Server 2008 oder direkt zwischen Windows- 2008. Es ist ziemlich einfach, da die neuen Druckserver-Konfigurationen ermöglichen es uns, sie in den neuen Server zu exportieren und importieren, Treiber führen, wenn sie kompatibel waren und die gemeinsame Nutzung von Druckwarteschlangen, Wir werden die Zielserver konfigurieren, wie der Server war zu Hause.

gut, das erste, was getan werden soll,, Es ist auf dem Server, den Sie auf dem Druckserver Druckdienste zu setzen möchten. dies zu tun, wir werden es von der Kommandozeile tun, indem Sie: ‚ServerManagerCmd -i Print-Dienstleistungen’

… Wir warteten, während wir diese Funktion installiert…

bereit! Wir schließen diese und öffnen Sie die Admin-Konsole Drucker.

Öffnen Sie die Konsole “Print Management” und fügen Sie den Druckserver zu migrierenden, der alte Server, Es ist offensichtlich, und intuitiv, einfach, auf dem alten Server, Recht, das wir wählen “Export-Drucker in eine Datei…”

Hier sehen wir die Drucker auf dem Druckserver installiert haben, Druckerwarteschlangen und auch Fahrer, die verwenden oder installiert, Presse “folgende”,

Wir wählen die Datei, in der wir alle Konfigurationen Metera, .printerExport Erweiterung, “folgende”

… Wir warteten ein paar Sekunden / Minuten, während die Exporte alle Konfigurationen…

bereit! klicken Sie auf “zum Abschluss bringen”,

Und von der gleichen Konsole, dieses Mal wählen Sie den Server, dass wir den neuen Druckserver und importieren diese Datei wollen, für sie, Rechtsklick auf den neuen Server und “Import-Drucker aus einer Datei…”

Wählen Sie die Datei, die wir früher erzeugt und weiterhin mit dem Assistenten, “folgende”,

Es zeigt die gleiche Konfiguration, die wir hatten vor, bestätigen und klicken Sie auf “folgende”,

Wir müssen wählen, was unser Importmodus, wenn wir wollen bestehende Drucker behalten bereits auf dem aktuellen Server, oder Überschreiben… oder wenn Sie wollen die Drucker in Active Directory angezeigt werden oder nicht, Markierung “Im Verzeichnis anzeigen”. “folgende”,

… nach wie vor… wie wir erwarten jetzt die Sache…

OK, Recht. Ich kann eine Warnung geben, wenn Sie Treiber, die nicht kompatibel zwischen den Quell- und Zielbetriebssysteme, All dies ist auf diesem Bildschirm angezeigt und wird auch im Detail in der Ereignisanzeige zu sehen. “zum Abschluss bringen”,

Und das wäre das Beispiel des Server Quell- und Zielservers, wir sehen, dass wir Druckwarteschlangen gewanderten, und gemeinsam mit dem gleichen Namen & Berechtigungen. Es wird nun Druckwarteschlangen Benutzer migrieren, manuell oder mit einem Skript, das wir hier sehen können: http://www.bujarra.com/?p=967.


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)