Einstellen ABE – Access basierte Enumeration en Windows- 2003

Microsoft Windows 2003 Access basierte Enumeration bringt ein neues Programm mit dem Namen, den Sie die Verzeichnisse verstecken kann, die Benutzer nicht über NTFS-Berechtigungen, anstatt sie wie gewohnt zu sehen, versteckt sich direkt, Vermeidung von Verwirrung bei den Nutzern. Para poder usar Access-basierten Enumeration con Windows- 2003 Wir haben das Installationsprogramm von der Microsoft-Website zum Download.

gehen

Wir betraten die www.microsoft.com-Website und heruntergeladen “Windows Server 2003 Access-basierte Enumeration”. Führen Sie die Installation starten, dies muss auf Servern installiert werden, nicht auf Kunden, wenn nicht auf dem Server, File-Server ist.

gehen

klicken Sie auf “Nächster” die Assistenten zu starten,

gehen

Wir akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, klicken auf “Ich stimme zu” & “Nächster”,

gehen

Wählen Sie, wo Sie wollen installieren, der Installationspfad, kaum besetzen Raum, fortsetzen “Nächster”,

gehen

Wenn wir dies aktiviert wird standardmäßig in allen Verzeichnissen möchten, die auf diesem Server freigegeben haben markieren wir die erste Option “Aktivieren Access-basierten Enumeration auf alle freigegebenen Ordner existind” und wenn wir es manuell und unabhängig, in denen zu tun sind wir interessiert, Markierung “Ich werde Access-basierten Enumeration auf einzelnen freigegebenen Ordner aktivieren”, und weiter “Nächster”,

gehen

“Nächster” beginnen Installation,

gehen

… Wir warteten ein paar Sekunden, während der Installation…

gehen

“Schließen”, perfekt, es bereits installiert.

gehen

Jetzt gehen wir auf die Eigenschaften der Ordner, die Sie geteilt haben, und wir werden eine neue Registerkarte sehen, wie sie genannt “Access-basierte Enumeration”, tehemos die Prüfung der markieren “Aktivieren Sie die zugriffsbasierte Aufzählung auf diesen freigegebenen Ordner” und akzeptieren.

gehen

Dies wäre ein Beispiel für einen freigegebenen Ordner, die Sie lokal als Administrator eingetragen haben, ist ein Beispiel, so dass Sie, welche Verzeichnisse haben sehen können. Natürlich in jedem Verzeichnis werden in jedem Verzeichnis konfiguriert NTFS-Berechtigungen können die Benutzer nur eingeben.

gehen

Wenn wir mit einem Benutzer anmelden, den Zugriff nur auf Verzeichnis “usuario1” und “alle” das ist, was Sie im Netz finden,

gehen

Und natürlich, wenn wir mit einem Benutzer logueamos, den Zugriff nur auf Verzeichnis “usuario2” und “alle” das ist, was Sie sehen,. Es ist eine Möglichkeit, Benutzer zu verhindern, dass Verzeichnisse anzeigen, die keinen Zugang.

www.bujarra.com – Hector Herrero – nheobug@bujarra.com – v 1.0


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)