Konfigurieren von Citrix Richtlinien oder Richtlinien

In diesem Dokument alle Richtlinien, die Citrix gezeigt und kann so konfiguriert werden. So erstellen sie müssen wir es aus dem tun “Presentation Server Console” aus dem Teil der “Richtlinien”, von dort aus dem erstellen, wird bearbeiten ihre Eigenschaften, qualifizieren oder wird deaktivieren Sie die, und gibt mehr Priorität oder weniger im Fall weiterer Richtlinien.

Beim Erstellen einer Politik, Wir haben die Möglichkeit, normal zu erstellen oder es für verschiedene Arten von Netzwerken optimieren (WAN, Satelliten oder eine Telefonleitung).

Auf der Richtlinie, haben wir verschiedene Optionen, wir sehen sie rechts. Wir können es kopieren Sie sie in einer anderen Umgebung ändern, im Fall von mehr als eine Richtlinie, die, die Notwendigkeit, Prioritäten zu sortieren, zum Beispiel, eine politische Priorität 1 Es liegt über eine politische Priorität 2.

Dies würde die Liste aller konfigurierbaren Richtlinien sein. Die im Detail erläutert, um, Sie sollen den folgenden Syllogismus betrachten, bei der Beschreibung einer Richtlinie gibt “Nicht deaktivieren” und wir deaktivieren, wirklich, was es tut, ist aktivieren, so vorsichtig sein,.

“Bandbreite” > “visuelle Effekte” > “Deaktivieren Sie Hintergrundbilder”, wir können den Hintergrund-Benutzer für eine bessere Anbindung entfernen. in “Deaktivieren Menüanimationen” die gleiche, Wir würden die Animationen entfernen, die Menüs oder Fenster haben können, so dass der App funktioniert schneller. “Zeigen Fensterinhalt beim Ziehen Desctivar”, die gleiche, Wenn wir es machen ermöglichen wir schnellere Verbindung, Performance-Probleme sind.

in “Bandbreite” > “SpeedScreen-” > “Bildbeschleunigung unter Verwendung von verlustbehafteter Kompression”, wie frühere, Wir können die Leistung der Verbindung verbessern, wenn wir die Bilder geschickt uns komprimieren ICA, aber logisch wäre es schlimmer sein, im Interesse, oder Sie können es anpassen und aktivieren, wenn jemand mit weniger als XX Kb / s-Verbindung verbindet.

in “Bandbreite” > “Sitzungslimits” > “OEM virtuelle Kanäle” / “Drucker” / “Zwischenablage” / “COM-Ports” / “Puertos LPT” / “TWAIN-Umleitung” / “insgesamt Session” / “Ton” die “Einheiten”: Es verwendet, um bestimmte maximale Bandbreiten pro Kanal angeben,, zum Beispiel, setzen 50Kb / s bis canuto Drucker, wenn jemand sendet etwas groß für den Drucker, dies nicht sättigt Konnektivität.

in “Client-Geräte” > “Mittel” > “PDA-Geräte” haben wir “Aktivieren der automatischen COM Port-Mapping”, wir brauchen diese Regel zu aktivieren, wenn Sie möchten, dass jemand Ihren PDA laufen (entweder durch USB, COM, Es macht eine Emulation-Port), aber logisch wäre es später Aktivierung von COM-Ports ermöglichen. in “Client-Geräte” > “Mittel” > “Häfen” > haben wir “Deaktivieren Sie LPT-Anschlüsse” und “Schalten Sie COM-Ports”, die LPT-Port-Umleitung oder COM-Client-Vorrichtung zu ermöglichen,.

in “Client-Geräte” > “Mittel” > “Ton” wir haben die Optionen zu konfigurieren “Die Klangqualität” für die Frage der Leistung (schlechte Qualität > beste Leistung. beste Qualität > schlechtere Leistung). wir können “Schalten Sie Lautsprecher” oder “Mikrofon” wenn wir wollen, Klänge veröffentlichte Anwendung ankommen oder den PC des Benutzers, wenn wir wollen Klänge auf die Anwendung von dem PC des Benutzers übertragen werden veröffentlicht.

in “Client-Geräte” > “Mittel” > “Einheiten”, wir können das ändern “Zuordnungen” für Einheiten, die nicht Kunden an den Server bringen, beide Diskettenlaufwerke, Festplatte, CD-ROM oder Remote-Einheiten (zugeordnete Laufwerke). In dem Teil der “Verbindung” wir können erzwingen, dass Laufwerke Benutzer ohne die Notwendigkeit, eine Verbindung zu fragen, oder das Gegenteil, es ist nicht die Kritik. in “Client-Geräte” > “Mittel” > “Einheiten” > “optimieren” > “asynchroner Schreib” wie Sie gesagt haben, dies muss nur aktiviert werden, wenn wir Probleme Verzögerung ist kein Problem und unsere Bandbreite.

in “Client-Geräte” > “Mittel” > “andere”, haben wir “Konfigurieren Sie die TWAIN-Umleitung” für Scanner Fragen, Wenn wir zulassen, dass Sie scannen einen Scanner mit einem lokalen APP in dem Presentation Server veröffentlicht mit, wir können auch eine Bildkompression verwenden. auch, wir können “Deaktivieren Sie die Zuordnung der Zwischenablage” so dass, wenn wir einen Text lokal nicht nehmen uns auf die veröffentlichte Anwendung kopieren (zum Beispiel). wir können “Schalten Sie OEM virtuelle Kanäle”, Dies sind verschiedene andere Kanäle, die Citrix gibt, wir können uns Kanäle für unsere Anwendungen erstellen.

in “Client-Geräte” > “Mittel” > “Wartung” > “Deaktivieren Sie die automatische Update Client”, Wie gut das sagt, wenn wir setzen die “Assistent ICA-Client-” zu einem bestimmten Zeitpunkt der Arbeit zu verhindern.

in “Benutzerarbeitsbereich” > “Verbindungen” wir können “Begrenzen Sie gleichzeitige Sitzungen” zu begrenzen, wie viele Nutzer wollen gleichzeitig arbeiten.

in “Benutzerarbeitsbereich” > “Mimikry” wir können das Thema von Fernbedienungen eingestellt “Konfiguration” und “Berechtigungen” die wollen diese Fernbedienung und mit oder ohne Mitteilung an den Benutzer Kontrollen machen.

in “Benutzerarbeitsbereich” > “Zeitzonen” Wir können machen, wenn der Client-PC in der Anwendung oder Server verwendet wird direkt.

in “Sicherheit” > “Verschlüsselung” > wir sind in der Lage eine wenig Sicherheit bei dem Kunden-PC und PS-Server zu zwingen,, wir können zumindest die Anwendung / Anwendungen mit dieser Verschlüsselung zwingen Lauf.

Sobald unsere Politik Set, was bleibt, ist es um etwas zu bewerben. Um dies zu tun von der Konsole, und direkt an der Richtlinie > “gelten…”.

Wir wenden können für Benutzer, die wir wollen,, Server, die uns interessieren, Anwender kommt mit einem IP-Bereich, Gerätename…

Druckrichtlinien sind in diesem Dokument erklärt, sie sind A