Exportieren und Postfächer oder PST-Dateien in Microsoft Exchange importieren 2010 SP1

Vor Exchange 2010 SP1 wurde mit dem Export-Mailbox-Befehl (Austausch 2007 y Austausch 2010) o Exmerge (Austausch 2003) unsere Postfächer in PST-Dateien zu exportieren. Dank SP1 von Exchange 2010 utilizaremos ‚New-Mailbox’ und Sie müssen nicht deshalb haben keine lokalen Outlook. Dieses Verfahren wird in einem Exchange-Server durchgeführt werden 2010 SP1, wir müssen angeben, welche Benutzer oder eine Gruppe wird für die Herstellung solcher Ein- oder Ausfuhren verantwortlich, so müssen wir die Rolle der ‚Mailbox Import Export‘ hinzufügen. andernfalls, Standard-Gruppenmitglieder Organisationsverwaltung’ werden diese Rollen.

Mit dem Befehl ‚New-Management -Role “Mailbox Import Export” [-user USER] [-SecurityGroup GRUPO]’ Zuweisen von Berechtigungen an andere Benutzer oder Gruppen (Auge sollte auch lokale Exchange Server-Administratoren sein). Und wir könnten laufen mit, dass der Benutzer den Export oder Import-Befehle; Wir müssen das Exchange-Verwaltungsshell schließen und öffnen, bevor es.

Mit dem ‚New-Mailbox -Mailbox USER Befehl -FilePath “RUTA_UNCarchivo.pst”‘ eine individuelle Mailbox zu exportieren.

Mit dem Befehl ‚foreach ($i in (Get-Mailbox)) { New-Mailbox -Mailbox $ i -FilePath “$ RUTA_UNC($i.Alias).PST” }’ Wir werden alle Postfächer in der Organisation Exchange Server exportieren 2010. Wenn wir eine gemischte Umgebung und nicht alle unsere Server sind von Exchange haben 2010 Dieser Befehl wird uns Fehler mit den Briefkästen, die nicht auf Exchange-Postfachserver sind 2010, also sollten wir filtern und laufen: 'für jede ($i in (Get-Mailbox | Woher {$_.ExchangeVersion.ExchangeBuild.Major -eq 14})) { New-Mailbox -Mailbox $ i -FilePath “$ RUTA_UNC{$i.Alias).PST” }’

Wir können von ‚Get-Mailbox‘ jederzeit den Status der Ausfuhrabgaben konsultieren. Wenn Sie Postfächer importieren müssen, so werden wir es ähnlich machen indivitual auf die Aufforderung mit dem Befehl ‚New-Mailbox -Mailbox USER -FilePath “RUTA_UNCarchivo.pst '; im Falle einer massiven Einfuhr benötigen können wir den Befehl ‘Import-Csv‘ mit CSV-Datei, in der wir eine einzelne Spalte mit Alias ​​Import haben, würde ausführen ‚foreach ($i in (Import-Csv .exports.csv)) { New-Mailbox -Mailbox $ i.Alias ​​-FilePath “$ RUTA_UNC($i.Alias).PST” }’