Neue Citrix XenApp und Citrix XenDesktop 7.9

In der Vergangenheit Citrix Synergy 2016, Citrix stellte uns eine gute Nachricht in all ihren Produkten, In diesem Artikel schauen wir uns diejenigen angewendet Citrix XenApp und XenDesktop an 7.9, was es ist jetzt zum Download verfügbar!

 

Citrix

im 7.9 weiter verbessert die Erfahrung von sicheren Anwendungen und virtuelle Desktops und bietet neue Authentifizierungsfunktionen erweitert, verbesserte Grafikunterstützung und erweiterte Druckfunktionen voran. XenApp y XenDesktop- 7.9 Dazu gehören neue und bessere administrative Überwachungsfunktionen, sowie leistungsfähige Werkzeuge, die die Wartung der Umgebung vereinfacht, oder neue Berichte den Prozess der Benutzeranmeldung analysieren.

 

XenApp y XenDesktop- 7.9 permite Sichern Sie Single-Sign (SSO) in virtuellen Anwendungen und Desktops von Drittanbietern Konten, Verringerung der Zahl der täglichen Passwörter benötigt.

 

Nun, da alle Organisationen bereiten sich auf Windows zu bewegen 10, entweder über den virtuellen Desktop oder Aktualisieren der OS in der Hardware. XenDesktop liefert verbesserte 3D-Grafik eine hohe Bildqualität durch Technologie HDX 3D Pro, um den Benutzern eine bessere Erfahrung. In der physikalischen Ausrüstung, Remote-PC Zugriff kann viel einfacher in dem Secure Boot von Windows bereitgestellt werden 10, einen leichteren Zugang zu den Benutzern.

 

Citrix und Nutanix weiterhin bei der Bereitstellung von Anwendungen oder Desktops zusammen simplificándonos Kosten und Komplexität arbeiten. In dieser Version 7.9, Wir können Bereitstellung von virtuellen Maschinen auf dem Hypervisor Nutanix Akropolis von Machine Creation Services direkt von der Citrix Studio Konsole. XenApp und XenDesktop bleiben die einzige Lösung, Anwendungen und Desktops Versicherung basiert auf einer einzigen Infrastruktur liefern, das kann in jeder Wolke umgesetzt werden, Infrastruktur oder Hypervisor.

 

Dank strategische Partnerschaften mit anderen Hardware-Partnern wie HP oder Cisco, Citrix hat Pro Pro virtuelle 3D-Grafiken HDX integrierte Technologie mit Intel Iris Anwender eine überragende Erfahrung in jeder Anwendung zu bieten, wo Sie eine virtuelle GPU benötigen, Es ist eine der Neuheiten von XenServer 7.

 

cr_pi_img

gut, für mich eine der großen Innovationen, die bringt, ist die Zertifizierung von Citrix HDX Bereit Verifiziert in ein Raspberry Pi mit 3 como Thin Client!!! Die große Leidenschaft, die wir von Tundra IT in diesen Produkten haben, gibt uns die Macht Licht Angebot für den Benutzer enormes Vertrauen vollständig maßgeschneiderte Ausrüstung, ein Mini-Computer, die weniger als 99 € für die Nutzer Kosten. Ein Team, das für das Herunterladen GPU nach berechnen wir einen Citrix Receiver optimiert gestartet, ein Linux-Betriebssystem, das der Benutzer sein wird indistinto, Basierend auf Raspbian benutzerdefinierte Distro ist ThinLinX Betriebssystem (TLXOS). Managebar Ferne, wo wir gemeinsame Aufgaben ausführen können. Wenn Sie interessiert sind,, Fordern Sie Informationen!

 

Optimierungen für die Verwaltung der zentralen Bilder von Machine Creation Services (MCS), Dies steigert die Leistung mit RAM für Interaktionen lesen / schreiben intensiv, Dies reduziert drastisch die Menge an Speicher für VDI-Desktop oder virtuellen Server erforderlich. Erhältlich in allen Editionen von XenApp und XenDesktop 7.9, the Machine Creation Services RAM-basierte Caching-Technologie wird die User Experience nutzt die hohe Leistungsfähigkeit der lokalen RAM verbessern, Ich heruntergeladen und Abhängigkeiten Skalierbarkeit von Shared-Storage-Lösungen entlasten, die sie sind teurer. Basierend auf der gleichen Technologie ‚PVS – Cache in RAM mit Überlauf auf der Festplatte‘, was eine Einsparung von 95% IOPS!

 

Provisioning Bilder können von einer kleinen lokalen Einheit eingesetzt werden, als Boot-Device Manager bekannt (BDM), nun die Assistent Bildanzeige ermöglicht es uns, um diese Option zu wählen, da nicht alle Umgebungen werden von PXE und DHCP unterstützt, der Einsatz neuer Firmware wird auch als UEFI ertragen.

 

Verbesserungen in der Universal Print Server und Universal Print Driver, mit mehr Funktionen beim Drucken, um unsere Nutzer als Papierquelle, Heftung ... Neue Richtlinien Druckaufträge über mehrere Druckserver Ausgleich der Arbeitswarteschlange zu optimieren!

 

mehr: Unterstützung CentOS als SO entweder als Server oder Desktop zu verwenden, Installation des VDA, Wir geben den Benutzern eine Linux-Umgebung, mit den Vorteilen! Windows Server-Support 2016 Tech Preview 5. New Citrix Receiver für Android und Chrome für HTML5, intuitive und neue Symbolleiste für die Nutzer. Novedades en System Center Operations Manager, bringt einen neuen Anschluss und eine aktualisierte Version von AppDNA. Tenemos Secure Browser, kostenlose Berichte in einer Web-Anwendung zur Verfügung zu stellen und nutzt Skype für Unternehmen mit Lakeside Software Partnerschaft; Browser, die die am meisten besuchten Web-Anwendungen bewertet werden verwendet, und Kompatibilitätsprobleme ons. Skype für Unternehmen zeigt, wie viele Versionen von Lync oder Skype in der Umgebung verwendet werden, wer sie verwendet und wie, plus, wie viele Daten ungesichert in Benutzerterminals gespeichert. Eine neue GPU NVIDIA-Karte mit hohen Dichte, Tesla M10, Es macht es möglich. ermöglicht mehr 100 Benutzer pro Server und wird rund 2000 € kosten!!!