Raspberry Pi – Einführung

In diesen Tagen wir testeando verschiedenen Thin Client laufen haben durch meine Hände auf einem Raspberry Pi, dass no es un Thin Client, aber natürlich kann es verwendet werden als, Ich wollte diesen Artikel schreiben, dieses Gerät zu allen die zu holen, die nicht wissen, oder haben das Glück gehabt, um zu versuchen,. La RPi (Modell B) Es ist ein kleiner Computer (CPU ARM de 700Mhz y 512Mb RAM) mit 2 USB-Ausgänge, 1 RJ45, 1 HDMI, 1 RCA, Anschluss GPIO, Raum für 1 SD-Karte und ein Micro-USB-5V-Feed. Wir können uns ein Raspberry Pi machen für 30 €. ¿Barato? Nein! folgendermaßen!

 

Definierte sehr kurz, was für ein RPi, Wir denken nur, was wir brauchen, weil ihre geringe Größe (eine Packung Tabak), seine geringe Leistung und ihr Potenzial, Es wird uns erlauben, den Geist und denken, verschiedene Dienstprogramme zu befreien. Als Team Thin Client (und Citrix XenApp-Anwendungen starten, Desktops mit VMware View / XenDesktop, RDP…), Multimedia-Geräte, Videoüberwachungsanlagen, Mobilgeräte (mit Batterie 10.000 mAh hat eine Reichweite von ca. 12h. Oder setzen Sie einen Nano USB-Wireless-Konnektivität für…), Hausautomation… Die Stiftung, die erstellt, Ziel ist es, alle Kinder und Schulen die Möglichkeit zu bringen, einen Computer mit. Eines der Projekte, die Aufmerksamkeit erregen ist die Fähigkeit, gleichzeitig zu übersetzen (mit Untertiteln in den Gläsern) das Gespräch zwischen zwei Menschen aus verschiedenen Ländern, besser ist es zu sehen, zu erklären,: http://www.raspberrypi.org/archives/1689.

gut, Der erste Schritt ist die S.O zum Download. wir wollen, dass unsere RPI, denn es wird offizielle Web-Bilder haben: http://www.raspberrypi.org/downloads. Wir können offizielle Bilder oder besonders angefertigt von den Nutzern der Community nutzen, In diesem ersten Beispiel steigen wir einen Raspbian „sid“, Das ist optimiert basierte Distribution Debian.

Um das Bild auf der SD-Karte, wir werden mit dem Dienstprogramm tun Win32DiskImager Windows oder Linux oder Mac via:

– Legen Sie die SD-Karte in unserem PC und sehen ‚montieren’ das ist die SD-Karte
– Hängen Sie die SD-Karte mit: diskutil umount / dev / disk2s1
– Dump das Bild auf die SD-Karte: Sudo dd if = 2012-10-28-wheezy-raspbian.img von = / dev / disk2s1 bs = 1
– auszutreiben: diskutil eject / dev / disk2s1

Das stellen wir unsere Himbeere und wir Licht, wir werden einige grundlegende Parameter fragen, als ob wir X automatisch starten, ändert das Passwort des Benutzers ‚pi‘, die Partition auf die gesamte SD erweitern, Sprache, Bereiche Pläne, wenn wir SSHD standardmäßig aktiviert…

Nach dem Start wird es ratsam sein, zu aktualisieren: ‚Apt-get update’ & ‚Apt-get upgrade‘.

Wenn wir einen Raspberry Pi, bevor er üben möchten und dann benutzerdefinierte Disk-Image kippen, wir können den Emulator QEMU (die Q in Mac OS).

Für die erweiterte Konfiguration RPI, podremos editar ‚/boot/config.txt’ mit den Parametern, die wir interensen http://elinux.org/RPi_config.txt.

 

Ändern des Startlogo,

Wenn wir den schnellen Start unserer RPI einer Gesellschaftsform mit dem Logo unserer Organisation anpassen wollen, können wir den Betrachter mit ‚apt-get install fbi‘ installieren, lassen Sie das Bild ‚/etc/splash.png’ und erstellen Sie das Skript ‚/etc/init.d/asplashscreen’ mit:

--------------------------------------------
#! /bin/sh
### BEGIN INIT INFO
# Provides:          asplashscreen
# Required-Start:
# Required-Stop:
# Should-Start:      
# Default-Start:     S
# Default-Stop:
# Short-Description: Show custom splashscreen
# Description:       Show custom splashscreen
### END INIT INFO

do_start () {

    /usr/bin/fbi -T 1 -noverbose -a /etc/splash.png    
    exit 0
}

case "$1" in
  start|"")
    do_start
    ;;
  restart|reload|force-reload)
    echo "Error: argument '$1' not supported" >&2
    exit 3
    ;;
  stop)
    # No-op
    ;;
  status)
    exit 0
    ;;
  *)
    echo "Usage: asplashscreen [start|stop]" >&2
    exit 3
    ;;
esac

:
--------------------------------------------

Wir werden ausführbar ‚chmod a + x /etc/init.d/asplashscreen’ und zeigen, dass es ein Dämon ist, die automatisch gestartet ‚insserv /etc/init.d/asplashscreen‘. Reboot und Kontrolle! sicher, RPI standardmäßig nicht mit einem Gehäuse, so, wenn wir gut aussehen, wir können sie auch mit dem Logo direkt zu einer Firma Box erwerben gedruckt. Ein Produkt mit einem Netzwerk zu verbinden und unsere Nutzer dienen, sicher Ihre Organisation den Zugriff auf!

 

Als Zuschauer Video- oder Multimedia-Computer,

Auf der Verteilung Wheezy, sie können direkt auf den Video-Viewer läuft Omxplayer verwenden: ‚Omxplayer -r -o HMDI PATH_FICHERO’ Ein Video zu öffnen und aus dem HDMI.

Wenn wir Sie auf eine Video verdoppeln wollen und wir werden automatisch spielen, lohnt sich die Datei ‚/usr/share/applications/omxplayer.desktop zu erstellen’ mit Inhalt:

--------------------------------------------
[Desktop Entry]
Type=Application
Name=OMXPlayer
Categories=AudioVideo;Player;
Exec=lxterminal --command "omxplayer -o hdmi %f"
Terminal=false
Icon=/usr/share/icons/nuoveXT2/96x96/categories/applications-multimedia.png
--------------------------------------------

Wenn Sie wollen, dass es nur als idealen Multimedia-Computer wird eine vollständig vorbereitet mit XBMC wie Vertrieb oder XBian erhalten RaspBMC, zu nennen zwei der besten. Der Test bestätigte, dass das Raspberry Pi für diesen voll gültig ist, Es war das perfekte Spiel ein Film mit Matroska-Format 1080p!!!

 

Humping einen VNC-Server,

Wenn jemand braucht einen Remote-Zugriff (andere als mit ssh) es reicht aus, um Sie TightVNC mit auf ‚apt-get install tightvncserver‘. Wir konfigurieren den Dienst anzeigt das Passwort für den Zugang zu: ‚Vncserver‘. Wir schaffen eine Sitzung mit: ‚vncserver :1 -Geometrie 1280×800 -Tiefe 24’.

Wenn wir TightVNC am Anfang mit dem Raspberry Pi starten wollen, am Ende hinzufügen (aber vor Abfahrt!) in '/etc/rc.local':
su -c “vncserver :1 -Geometrie 1280×800 -Tiefe 24” Pi

 

Mit Mikrofon,
Sobald die Verbindung ein (oder besitzen eine Webcam), Laden des Moduls: ‚Modprobe snd_bcm2835’
Und wir können Aufnahmen machen:
– eine WAV: ‚Arecord -D plughw:1,0 test.wav’ (Es ist dann zu CTR + C mit)
– ein MP3: zuvor wird LAME installieren (‚Apt-get install lame‘) und dann laufen: ‚Arecord -f cd -t raw | lame -x -r - out.mp3’

Zum Abspielen von Audio: ‚Aplay test.wav’
Um das Mikro zu spielen und gibt Ihnen mehr / weniger als Audio: ‚alsamixer’ und notieren Sie die Änderungen: ‚Alsactl store‘.
für Streaming (oder nutzen Sie das Audio) Die Himbeere Pi an einem anderen Computer aus der Ferne, wir tun: ‚Arecord -D plughw:1,0 -f daß | ssh -C USER @ remote_computer aplay -f give’

 

Mit Webcam,

Für mich ist eines der Dinge, die ich geben werde, nützlichere, von einem Bewegungsmelder an der Haustür setzen und mir eine E-Mail mit den erfassten Bildern senden, oder gehen mit meinem Auto Touren für alle Gründe der Aufnahme wir denken…

die erste, eine einfache Anwendung, Bilder bei X Sekunden dauern (-l), la instalamos con ‚apt-get install fswebcam‘. Befehl:
‚Fswebcam -r 640×480 -S 15 –Flip h –jpeg 95 –Schatten –Titel “Tundra IT” –Untertitel “Blog bujarra.com” –Info “Monitor: Active @ 1 fpm” –speichern home.jpg -q -l 60’.

Zum Aufnehmen eines Videos direkt: ‚Ffmpeg -f video4linux2 -r 25 -s 640×480 -i / dev / video0 /tmp/video.avi’

Mit ‚Bewegung‘, Dieses Tool ermöglicht es uns, unsere RPI als Videoüberwachungssystem zu verwenden,, von Video aufnehmen oder Bildern, in der Lage sein zu einer URL zu verbinden und in der Lage sein, zu visualisieren, was geschieht… Die erste wird es mit installieren ‚apt-get install Bewegung‘. Editaremos ‚/etc/motion/motion.conf’ alle Parameter, die brauchen, für mich, dass ich mehr eingeräumt:

– Aktivieren Sie Remote-Verbindung: ‚Webcam_localhost off’
– Ändern Sie das Schicksal der Bilder: ‚Target_dir / home / pi / Desktop / Bewegung’
– Ändern Sie den Port, an dem verbinden wir aus dem Browser: ‚Webcam_port 8081’
– Vergeben Sie einen Benutzer im Internet zu authentifizieren: ‚Control_authentication usuario:Kennwort’
– Set Bildqualität: ‚Qualität 60’
– Stellen Sie die richtige Größe unserer Bilder capture: 'Breite’ & 'Höhe’
– So wählen Sie den Codec, mit dem das Video komprimiert: ‚Ffmpeg_video_codec mpeg4’
– nach oben 1500 was passt uns mehr bewegt zu erkennen, zu fragen,: ‚Schwelle 4000’
– %f ist der Dateiname (Ihr Weg), falls Sie als Variable verwenden.
– Con ‚finden auf’ zeichnen wir ein Rechteck-Objekt, das die Bewegung detektiert.
– Con ‚text_right’ o ‚text_left’ werden die Texte in jedem Rahmen, die uns interessieren.
– ‚Output_normal off’ wenn eine Bewegung, die uns nicht jpg Bild ist halten erkannt wird.
– ‚Ffmpeg_cap_new off’ so dass Sie nicht halten uns Videos mit Bewegungen. O ‚ist’ die ffmpeg-Bibliothek zu verwenden, Es soll ein Videoformat eingestellt.

auch, wir können sendemail installieren E-Mails über die Befehlszeile senden: ‚Apt-get install sendemail‘.
Befehl Mail mit angehängtem Bild senden: ‚-f Sendemail -t DOMINIO_ORIGEN PERSONA_ORIGEN @ @ PERSONA_DESTINO DOMINIO_DESTINO SERVIDOR_SMTP -s -m -u TEXTO_CUERPO TEXTO_ASUNTO -xu USUARIO_AUTENTICACION_SMTP -xp CONTRASEÑA_AUTENTICACION_SMTP -Der Selbst TLS = -a f%

Oder nur ein FTP-Upload: ‚Wput ftp://USER:CONTRASEÑA@BEURTEILUNGINIO.COM %f

Wir können zum Beispiel in den folgenden Ereignissen konfigurieren, dass diese Befehle einzuführen, um die Benachrichtigungen zu automatisieren:
on_event_start
on_picture_save

Wir werden es als Daemon setzen mit dem Parameter ‚Daemon auf‘, wenn wir es später auszuführen, ohne dass der Daemon-Modus als ausführen ‚Bewegung -n‘. Und in ‚/ etc / default / Bewegung’ wir können das automatisch mit dem System Bewegungsbearbeitung anzuzeigen, starten: ‚Start_motion_daemon = yes‘. Das erste Mal, dass wir die ‚/ var / run / Bewegung erstellen’ so dass kein Fehler zum Starten des Dämons.

Für mich ist diese letzte Mühe geben mir wurde und ich war blockiert die Kamera auf ein paar Frames genommen, So ohne weiteres Gefühl hatte ich mir, ein Verfahren zu schaffen, die es uns ermöglichen, auf, ohne sie starten Bewegung. Das wäre meine ‚/etc/init.d/hhh-motion sein’

--------------------------------------------
#!/bin/bash
### BEGIN INIT INFO
# Provides:          blabla
# Required-Start:    $syslog
# Required-Stop:     $syslog
# Default-Start:     2 3 4 5
# Default-Stop:      0 1 6
# Short-Description: blabla
# Description:
#
### END INIT INFO

#! /bin/sh
# /etc/init.d/hhh-motion
#

# Some things that run always
# touch /var/lock/blah

# Carry out specific functions when asked to by the system
case "$1" in
start)
echo "Starting script hhh-motion"
mkdir /var/run/motion
motion
;;
stop)
echo "Stopping script hhh-motion"
echo "start_motion_daemon=no" > /etc/default/motion
/etc/init.d/motion stop
;;
*)
echo "Usage: /etc/init.d/hhh-motion {start|stop}"
exit 1
;;
esac

exit 0
--------------------------------------------

Wir haben es als Dienst ‚update-rc.d hhh-motion defaults’ und neu starten zu testen!

 

Verwenden von Citrix,

Wenn wir das Basis-Image Debian Wheezy verwenden (Modell B) wir können nicht das Citrix-Client installieren, Citrix-Kunden und generiert Linux x86, x64 y ARM (ARM ist nicht wert, uns, wie es auf ARMEL basiert und nicht armhf, Das ist die Kernarchitektur bringt Bild). So ohne weiteres erkundigt und wartet auf ein nächstes Dokument verweise ich Sie um ein Bild zu verwenden, genannt: ‘RPiTC – Raspberry Pi Thin Client-Projekt‘ das es ist ein verteilungsbasierende Thin-Client mit den folgenden Dienstprogramme:

– VMWare View Client 1.6.0
– Citrix Receiver para Linux 12.2.3
– Quest vWorkspaces 7.0b.
– RDesktop 1.7.1.
– SPICE-Client (virt-viewer 0.5.3).
– Iceweasel 10.x con Erweiterung de Citrix.
– …

Wo können wir leicht die Eröffnung anpassen entweder die Parameter, die wir brauchen!! gut, Damit ist dieses Dokument, wo wir viele Funktionen sehen und wir können unsere Fantasie mit unserem geliebten RPI entfesseln!

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)