Replizieren von Druckertreibern auf XenApp 6

Wenn in unserer Umgebung XenApp 6 nicht den universellen Treiber verwenden und Treiber auf XenApp-Servern installiert haben, ist wichtig, dass alle verfügbaren Server der gleichen Treiber, für sie, in früheren Versionen von Citrix XenApp könnten wir von Druckertreibern mit Management-Konsolen replizieren; XenApp jetzt 6 das wird durch ein Paar von Powershell-Cmdlets replizieren.

Das erste, was ist zu haben Citrix XenApp Powershell SDK auf einem unserer XenApp-Server installiert 6 con Windows- 2008 R2. Wir könnten replizieren auch, wenn Windows 2008 R2 die Druckdienste-Rolle und Import / Export-Treiber unter verschiedenen XenApp installieren. En Windows- 2008 wir können auch den Export / Import PrintBrmUI.exe machen.

Mediante el cmdletGet-XaPrinterDriver -ServerName NOMBRE_XENAPP‘ wir bekommen die auf jedem Server installierten Treiber. Wir stellen fest, dass in diesem Beispiel der Server mehr Treiber als eine andere hat.

mit ‚Start-XAPrinterDriverReplication -DriverName NOMBRE_DRIVER/* -SourceServerName XENAPP_ORIGEN -TargetServerName XENAPP_DESTINO1,XENAPP_DESTINO2,XENAPP_DESTINO3‘ die Treiber XenApp Server Ursprung auf den Rest unserer Gemeinschaft / Bauernhof kopiert. Dieser Vorgang dauert einige Minuten, Verkehrs Fahrer abhängig von Ihnen zwischen unseren XenApp reisen müssen und die Zeit für die Installation erforderlich.

Actualizamos la información conUpdate-XAPrinterDrivery volvemos a comparar conGet-XaPrinterDriver‘ Treiber unter verschiedenen XenApp Prüfung, die bereits die gleichen Treiber haben.

Hector Herrero