Verwenden von Richtlinien für VMware vSphere-Speicher

und VMware, ein Weg, unsere Speicher zu klassifizieren ist durch Richtlinien oder Richtlinien Lagerung Lagerung mit. mit ihnen, unter anderem, zunächst können wir einige Tags erstellen unsere Datenspeicher beschriften, und dann Speicherrichtlinien erstellen basierend auf bestimmten Bedingungen, die die Datenspeicher erfüllen. Auf diese Weise können wir sich Gedanken über stoppen, wo wir speichern die virtuellen Maschinen einzeln und versuchen, sie auf der Grundlage ihrer Kritikalität zu verwalten, Leistung…

Wir werden die Version verwenden 6.5 de vSphere, wir werden von unserem Server vCenter Server. In diesem Fall wird ein sehr einfaches Beispiel wird verstehen,, wir Richtlinien erstellen, die es uns ermöglichen, eine Art von Speicher zu wählen, wenn virtuelle Maschinen bereitstellen oder sie, wenn Datenspeicher bewegt. Lassen Sie typisches Beispiel für Katalog Maschinen als Platinum, Gold o Silber, und? Und so ist die MVs, die in Datenspeichern Platinum gespeichert werden, die durch schnelle Festplatten oder RAIDs vorgesehen ist nicht benachteiligen, und so gehen wir nach unten zu Gold Kategorie für MVs vielleicht haben sie eine normale Leistung benötigen und deshalb weisen wir Silber Scheibe verlangsamt und vielleicht Leistung RAIDs benachteiligen, jede Vertiefung wird dies von Ihrer Umgebung abhängen!

 

Wenn wir gehen zu Hause suchen > Tags und benutzerdefinierte Attribute, in der Registerkarte „Kategorien“ Lassen Sie uns ein paar Kategorien erstellen, die auf den Etiketten sind, die wir jetzt schaffen assoziieren.

 

Ein sehr typischer Name wird „Disc-Typ“, viele Etiketten an, dass Objekt und maramos wo wir diese Kategorie anwenden möchten, das wird in „Datenspeicher“ und gegebenenfalls „Datenspeicher-Cluster“. wir akzeptieren,

 

Lassen Sie uns jetzt erstellen Sie Etiketten für diese Kategorie, klicken Sie auf den „Labels“ tab,

 

Und wir registrieren, wie viele Etiketten, wie Sie benötigen, zum Beispiel, Für die Kategorie der ‚Disc-Typ‘ können wir diese Etiketten erstellen: SSD, SAS, SATA ...

Weiter mit diesem Beispiel, dann erstellen Sie eine andere Kategorie, dass „RAID Type“ genannt wird und einige Etiketten erstellen, die RAID0 sind, Hriaid5, RAID10 ...

¿Und? weiter geht es!

 

Nun, was bleibt, ist nichts anderes als Etiketten assoziieren, die uns die verschiedenen Arten von Datenspeichern interessieren wir haben, auf der Ansicht „Datenspeicher“, selccionamos ein, in dem Tab "Zusammenfassung" below'll Labels, Sie können klicken Sie einfach auf „Assign ...“,

 

Alle Etiketten werden geschaffen, wählen, welche die Bedingungen erfüllt,. Angenommen, der Datenspeicher, die ich gerade wählen, auf Magnetplatten SAS Art und Zugabemenge cab gespeichert wird, ist ein RAID-Typ 5, die Mitarbeiter und klicken Sie auf „Zuweisen“,

 

Einmal markiert alle Datastores, wir schaffen endlich eine Politik, gehen Sie zu „Home“ > „VM-Speicherrichtlinien“ > "Storage Policies".

 

Von hier aus können wir bereits auf „Speichermanagement virtuelle Maschine erstellen“,

 

Und wir werden die Assistenten starten Sie den Namen jeder Richtlinie wählen, nach dem gleichen Beispiel, ich erstelle 3 directivas diferntes, Platinum Anrufe, Gold y Silber. Lassen Sie Probe mit Silber,

 

“folgende”,

 

Wir markieren, wenn wir eine gemeinsame Regel anwenden möchten, "Next",

 

gut, so müssen wir tun, um die Bedingungen zu schaffen, die wir wollen, in diesem Fall ein Speichermanagement Typ ‚Silber‘ zu sein, die zu dieser Regel assoziieren wird der SAS-Plattenlabels und im Fall von RAID RAID5 und RAID10 für das sein, was. Da die Platinum gehen mit SSD, Gold und RAID5 SATA ...

 

Wenn wir folgen Sie dem Assistenten, Wir sehen für Datenspeicher, die mit den Bedingungen kompatibel sind nur angedeutet, Wir sehen insgesamt capacidadaes, etc ... Wenn wir zustimmen, Weiter geht es mit „Next“,

 

 

Und wenn wir nur die Assistenten stimmen mit „Fertig stellen“,

 

Und wir können, weil, wenn eine neue oder Bearbeiten einer vorhandenen MV bereitstellen, assoziieren sie mit einer Politik Speicher, in der Lage, in diesem Fall die ‚Platinum‘ zu wählen und uns sagen, welche Datenspeicher sind kompatibel und so können wir die MV schnelle Festplatte aufnehmen, in diesem Fall! Und so despreocupamos wir etwas anderes! Ich hoffe, dass Sie es von Interesse!