Uso de Speicher-DRS-en vSphere 6.5

Einer der großen Features, die es hat VMware vSphere-Speicher DRS, als wir uns vorstellen können, Es ist ähnlich wie bei traditionellen Speicher-DRS aber, nämlich, anstatt die Berechnung der Verteilung von (Zentralprozessor, RAM…), mit Speicher-DRS können wir die Last des Datenspeichers teilen, Ausgleich und die Performance (Datenspeicher-Latenz) als belegter Speicherplatz. Damit wir verteilen die Last vollständig als Scheibe!

 

Voll kompatibel mit Speicher mithilfe von Richtlinien, wenn Sie möchten,, Sie können einen Blick hier!

 

Wie Sie konfigurieren? sehr einfach, vSpher den VMware Web Client öffnen und wir einen Cluster von Datenspeicher erstellt, normalerweise Gruppe von Datenspeichern, die ähnlich sind, sowohl Größe und Leistung. Aus der Sicht von „Home“ > „Datastores“, Klicken mit der rechten Mausdatacenter > "Storage" > "New Cluster Data Warehouse ..."

 

Wir werden einen Assistenten starten, wo wir den Namen des Clusters und Speicher-DRS gesetzt, die qualifizieren, "Next",

 

Geben Sie den Grad der Automatisierung, Normalerweise würden wir ‚Vollautomatische‘ verlassen, klicken Sie auf „Weiter“,

 

Dieser Abschnitt zeigt an, wann Speicher-DRS beginnt zu handeln, deshalb werden wir wählen % der Raum in jedem Datenspeicher verwendet, um eine Evakuierung oder Millisekunden Latenz zu starten I / O mit dem Datenspeicher. "Next",

 

Wählen Sie den Cluster unserer Gastgeber, oder Cluster, zu dem lassen wir diese, "Next",

 

Wir wählen die Datenspeicher, die wir Mitglieder dieses Clusters sind, "Next",

 

Und wenn alles korrekt, klicken Sie auf „Fertig stellen“ ist zu Ende.

 

jetzt, wenn wir glauben, dass eine virtuelle Maschine oder wenn der Umzug durch Migration, können wir nicht nur einen einzigen Datenspeicher assoziieren, Ansonsten assoziieren die Cluster die neu erstellten Datenspeicher, und wir wissen, dass diese Maschine immer in einem Datenspeicher mit niedrigeren Latenzen und freiem Raum berührt nicht die Leistung sein oder Kapazität!