CrowdSec-Konsole

Eine der neuesten Innovationen von CrowdSec besteht darin, dass wir über die Konsole über das Internet auf den Status unserer geschützten Computer zugreifen können.. Auf einem modernen Web-Panel können wir die Entscheidungen sehen, die Taten… Abonnieren Sie Blacklists…

Es ist zwar richtig, dass wir mit der Community-Version einige Einschränkungen haben werden, Aber ich verstehe, dass es recht erschwinglich ist und wir perfekt arbeiten können.

wir zugreifen https://app.crowdsec.net und wir melden uns an & Wir logueamos uns,

Ein ziemlich einfaches Portal, das uns sagt, wie wir vorgehen können, über unsere Maschinen mit installiertem CrowdSec, das kann sich bei der Konsole registrieren. Oder wenn wir die Engine und den Bouncer von Grund auf einsetzen müssen,

Wir registrieren uns seit jeder CrowdSec…

Und in der CrowdSec-Konsole erscheint ein Popup, damit wir die Anfrage annehmen können,

perfekt! Wir haben bereits unsere erste gesteuerte Maschine, Wir müssen uns daran erinnern, dass es einmal hinzugefügt wurde, Wir werden CrowdSec auf dem Computer mit neu starten:

sudo systemctl startet Crowdsec neu

Wir benennen jedes Team um, damit wir es besser zuordnen können,

Nach ein wenig Arbeit werden wir alle unsere Maschinen hinzugefügt haben, Von hier aus können wir die angezeigten Warnungen sehen. Denken Sie daran, dass wir mit der Community-Version ein Abonnement abschließen können 3 öffentliche schwarze Listen, wir werden es auch tun.

und nichts, das wäre eine andere Sichtweise, die erkannten Warnungen…

Ich ermutige Sie, einen Blick darauf zu werfen, Vollständig kompatibel mit den Installationen, die wir bereits haben und in denen wir eine zentrale LAPI haben können, unser IP-Spiegel für unsere Perimeter-Firewalls…

Ich schicke dir eine dicke Umarmung, Ich hoffe, wie immer, dass Sie es interessant fanden.. Ich wünsche Ihnen eine sehr schöne Woche, Wir sehen uns am Donnerstag mit einem weiteren Beitrag, Ich verspreche es 😉

Aufpassen!

Hector Herrero