Bereitstellen von ESX massiv

Wenn wir ein System von vielen ESX-Server und wir brauchen eine neue Installation auf Servern zu tun, die haben, Wir können es von Hand machen oder 00.59, die CD setzen und Abschluss des Assistenten oder, verwenden, um eine virtuelle Appliance, die es uns ermöglichen, neue ESX Server pro Netzwerk bereitstellen, alle bereits mit den Optionen konfiguriert, die uns interessieren. Damit werden wir eine looooong Zeit sparen, Es ist eine virtuelle Appliance namens EDA oder ESX Deployment Appliance verfügbar auf der Website von VMware Virtual Appliances.

Was haben wir zuerst zu tun, I ist descargarnoslo Web www.virtuall.eu importieren unsere virtuelle Infrastruktur bestehende oder direkt auf einem VMware Workstation oder Server haben wir da draußen auf einem PC / Laptop. Wenn wir eine vCenter 2.x importieren, Wir brauchen diese OVF.

einmal heruntergeladen, einfach fügen Sie ihn in unserer virtuellen Umgebung, in meinem Fall ein vCenter, Vorlagen-Assistent Import OVF und einmal abgeschlossen müssten wir diese bereit Maschine zupfen.

der Start, verbindet es mit dem entsprechenden Netzwerk, Sie konfigurieren die Netzwerkparameter und einen Computernamen. “OK”,

Und bereit, mit dieser, einfach es sagt uns, auf diese URL zu gehen, um es zu verwalten, von hier tragen wenig mehr prodremos.

ich sagte:, Wir öffnen einen Browser zu dieser Adresse IP, Wir logueamos uns, Wir bitten Benutzer & Kennwort, Standard benutzer: root y Kennwort: Wurzel. Sobald wir, Es ist einfach zu verwalten, auf der linken überlegen ESX-Hosts haben für den Einsatz vorbereitet, in diesem Fall habe ich bereits erstellt 3. Ein Teil, wir haben eine gemeinsame Konfiguration, die diese Hosts haben, wie beispielsweise die Netzwerkparameter, Abbindezeit, Formatierung… und natürlich alle weiteren Einstellungen Sie konfigurieren möchten, und jeder Host, wenn wir zum Beispiel wollen, weil wir virtuelle switch'es glauben, oder jede NIC agrégé uns ein vSwitch, oder zu verbinden und zu unserem gemeinsamen iSCSI-Speicher / SAN / NAS… was auch immer…

sicher, Sie müssen die CD VMware ESX 3.x oder VMware ESX verbinden 4 die EDA Gerät entfernte Installationen durchzuführen, entweder durch ein ISO oder CD / DVD-Anschluss direkt.

Diese würden die vordefinierten Skripten, die bereits kommen würde, sie könnten mehr schaffen, bearbeiten oder löschen diese direkt. So, wie wir wollen die Einstellungen für die ESX-Host konfigurieren und fertig.

So registrieren Sie den ESX wir wollen, auf dem Hauptbildschirm werden wir “Neuer Host” und von hier aus können wir ESX erstellen, einfach einen Servernamen angeben, eine IP-Adresse oder Service Management Console, und auch eine IP-Adresse für VMKernel oder VMotion, zeigen die Anzahl der Zeiten, die wir Hosts generieren möchten, verwenden können, # Platzhalter bestellt Nummern ersetzen. 😉

in “konfigurieren Appliance” wir können das Passwort an die Wurzel des EDA ändern, oder die Netzwerkparameter ändern.

Tab “Konfigurieren von DHCP-Server” Wir können die EDA als DHCP-Server verwenden PXE-Konfiguration zu senden, um den Host mit über Netzwerk verbinden. Oder wenn Sie nicht wollen, es DHCP-Server sein, unseren DHCP-Server in unserem Netzwerk gehen würde und die Optionen anzuzeigen, 66 und 67 wer ist unser EDA-Server und legen Sie die Boot-Datei: pxelinux.0

Wir nehmen alle Einstellungen und aufgezeichnet…

Wir begannen ein Team, das VMware ESX vollautomatische / automatische bereitstellen möchten, nämlich, VMware ESX ist mit der Konfiguration installiert, die wir bereits oben und das LAN angezeigt, wir sollten einfach die Hostnamen setzen, die wir früher in dem ‚boot‘ definiert, geben Sie die ENTER und vergessen, wie es installiert alle als Lebenslauf angegeben und dann.

… wir müssen einfach zu installieren, warten und wir werden einen neuen Host zu verwenden,!


Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)