Die Integration von Online kooperiert mit NextCloud

gut, hierin, Ich wollte zeigen, wie Collabora in Nextcloud zu integrieren, Kennt jemand nicht Collabora? Können Sie Ihre eigenen Google Text & Tabellen vorstellen, mit? it yourself Büro 365? Es wäre toll,, Nein? Nun Collabora erlaubt es uns, dass das gleiche, aber völlig kostenlos, alle es basierend auf Libreoffice. Wir können Office-Dokumente Online bearbeiten und arbeiten gemeinsam!

 

collabora00-bujarra

Dieses Dokument ist nicht nur sie bekommen, wenn nicht in eine Maschine zu integrieren, die wir haben vorher Nextcloud Umgebung. Die Möglichkeit, unsere Private Cloud haben, Speicherung unserer Daten in unserer eigenen CPD, Jetzt können wir den Benutzern ermöglichen, mit Office-Dokumenten Online-Formular zur Arbeit, die Bearbeitung aus dem Browser, und auch mehrere Benutzer gleichzeitig mit den gleichen Dokumenten arbeiten!

Indem sie sich auf Libreoffice, übrigens, kennen Sie die neue Version, Nein? Es ist fantastisch, da getrennt Openoffice… gut, ich sagte:, Dokumente Sie online bearbeiten können, Sie haben unter anderem, die folgenden Formate: DOC-Dokumente, DOCX, ODF-Tabellen-Typ, XLS, XLSX, oder PPT und PPTX Präsentationen; Neben der Anzeige von Visio-Dateien, Herausgeber.

 

collabora000-bujarra

 

Installieren Collabora,

Wir werden auf ein Bild von Docker bauen dort bereits als Behälter vorbereitet, sie können direkt in unserer Umgebung ausführen. Dieses Dokument wird etwas anders, da der Behälter der Maschine Nextcloud alle notwendigen Dateien kopiert zu vermeiden, auch mit Docker mit laufen.

 

nextcloud-27-bujarra

zuerst als, Docker installiert von:

sudo apt-get update
sudo apt-get install docker.io

 

nextcloud-28-bujarra

Mit den folgenden Befehlen, zupfen als Service Docker, Neben dem Herunterladen und Installieren des Bildes ‚Collabora / code’ Quelle, Geschlinge die den Port (9980 x Standard) Neben Angabe der Dienstdomäne FQDN. Und confirmarmos am Ende, wenn zerrissen (wir nahmen die Kennung des Behälters).

sudo systemctl enable docker
sudo docker pull collabora/code
sudo docker run -t -d -p 127.0.0.1:9980:9980 -e 'domain=datos.tundra-it.com' --restart always --cap-add MKNOD collabora/code
sudo docker ps -a

 

nextcloud-29-bujarra

Kopieren Sie die folgenden Verzeichnisse und Dateien benötigt, Anschließend halten wir neu heruntergeladenen Container in und löschen, Sie werden nicht mehr benötigt werden,.

sudo docker cp 87ffdce147c8:/opt/collaboraoffice5.1/ /opt/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/loolforkit /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/loolmap /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/loolmount /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/looltool /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/loolwsd /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/bin/loolwsd-systemplate-setup /usr/bin/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/etc/loolwsd/ /etc/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/share/loolwsd/ /usr/share/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoCrypto.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoFoundation.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoJSON.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoNet.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoNetSSL.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoUtil.so.45 /usr/lib/
sudo docker cp 87ffdce147c8:/usr/lib/libPocoXML.so.45 /usr/lib/

sudo docker stop 87ffdce147c8
sudo docker rm 87ffdce147c8

 

nextcloud-30-bujarra

dann, wir ein gültiges Zertifikat auf Ihrem Rechner installieren, wenn Sie nicht haben. So komfortabel in meinem Fall, Ich habe bereits die PFX da draußen, so kopiere ich mich mit WinSCP oder dergleichen, und extrahieren das Zertifikat und den privaten Schlüssel, Wir stellen sie in das entsprechende Verzeichnis. auch, wir erzeugen eine Datei mit Zertifikaten der Zwischenzertifizierungsstellen und / oder Wurzel, die base64 exportieren, & in Inhalt Zertifikate bleiben in dieser Datei.

openssl pkcs12 -in wildcard.tundra-it.com_2017.pfx -clcerts -nokeys -out wildcard.tundra-it.com_2017.cer
<pre>openssl pkcs12 -in wildcard.tundra-it.com_2017.pfx -nocerts -nodes -out wildcard.tundra-it.com_2017.key
sudo cp wildcard.tundra-it.com_2017.cer /etc/loolwsd/
sudo cp wildcard.tundra-it.com_2017.key /etc/loolwsd/
sudo vim /etc/loolwsd/ca_tundra.cer

nextcloud-31-bujarra

Bearbeiten Sie die Konfigurationsdatei, die den FQDN der Website zusätzlich zu dem Benutzer und Administrator-Passwort angeben Nextcloud.

sudo vim /etc/loolwsd/loolwsd.xml
...
 <host desc="Regex pattern of hostname to allow or deny." allow="true">datos.tundra-it.com</host>
...
 <host desc="Hostname to allow" allow="false">datos.tundra-it.com</host>
...
 <username desc="The username of the admin console. Must be set.">ncadmin</username>
 <password desc="The password of the admin console. Must be set.">XXXXXXX</password>
...
 <cert_file_path desc="Path to the cert file" relative="false">/etc/loolwsd/wildcard.tundra-it.com_2017.cer</cert_file_path>
 <key_file_path desc="Path to the key file" relative="false">/etc/loolwsd/wildcard.tundra-it.com_2017.key</key_file_path>
 <ca_file_path desc="Path to the ca file" relative="false">/etc/loolwsd/ca_tundra.cer</ca_file_path>

 

nextcloud-32-bujarra

auch die Site-Datei Versicherung Apache bearbeiten und die richtigen Pfade zu Zertifikaten eingeben:

sudo vim /etc/apache2/sites-available/nextcloud_ssl_domain_self_signed.conf
SSLCertificateFile /etc/loolwsd/wildcard.tundra-it.com_2017.cer
SSLCertificateKeyFile /etc/loolwsd/wildcard.tundra-it.com_2017.key

 

nextcloud-33-bujarra

gut, Jetzt ist es Zeit, die Anwendung Collabora Online Connector installieren, einmal als Administrator angemeldet Nextcloud, eine Apps.

 

nextcloud-34-bujarra

einmal aktiviert, von “Verwaltung” > “Zusätzliche Einstellungen”, wir können die URL in ‚Server Collabora Online korrigieren’ https-Format://fqdn:9980

 

nextcloud-35-bujarra

gut, Erstellen Sie den Benutzer ‚lool’ und wir führen Korrekturen Berechtigungen, begannen wir mit der Vorlage und erstellen Sie das Service-System.

sudo useradd lool
sudo setcap cap_fowner,cap_mknod,cap_sys_chroot=ep /usr/bin/loolforkit
sudo setcap cap_sys_admin=ep /usr/bin/loolmount
sudo mkdir /var/cache/loolwsd/
sudo mkdir /opt/lool/
sudo mkdir /opt/lool/child-roots/
sudo chown lool:lool /var/cache/loolwsd/ -R
sudo chown lool:lool /opt/lool/child-roots/ -R

sudo /usr/bin/loolwsd-systemplate-setup /opt/lool/systemplate /opt/collaboraoffice5.1/

sudo chown lool:lool /opt/lool/systemplate -R

sudo vim /etc/systemd/system/loolwsd.service

 

nextcloud-36-bujarra

Creamos el servicio ‚/etc/systemd/system/loolwsd.service’ mit folgendem Inhalt:

 [Unit]
 Description=loolwsd as a service

[Service]
 User=lool
 ExecStart=/usr/bin/loolwsd --o:sys_template_path=/opt/lool/systemplate --o:lo_template_path=/opt/collaboraoffice5.1 --o:child_root_path=/opt/lool/child-roots --o:file_server_root_path=/usr/share/loolwsd
 ExecReload=/bin/kill -HUP $MAINPID
 KillMode=process
 Restart=on-failure

[Install]
 WantedBy=multi-user.target

 

nextcloud-37-bujarra

Wir ermöglichen es den Dienst, und starten Sie alle Dienste neu zu lesen Einstellungen, Posteriormente con ‚sudo netstat -lnpt’ können wir sicherstellen, dass wir 443tcp und 9980tcp Häfen erhoben haben.

sudo systemctl enable /etc/systemd/system/loolwsd.service
sudo systemctl daemon-reload
sudo systemctl start loolwsd.service
sudo systemctl restart apache2

 

nextcloud-38-bujarra

Ändern Sie die Datei / etc / hosts’ Hinzufügen unserer externen fqdn mit Ortsauflösung.

 

nextcloud-39-bujarra

letzte, wir werden nicht vergessen Docker zu entfernen, da es nicht notwendig ist und auch Ressourcen verbraucht 😉

sudo apt-get remove docker.io

 

nextcloud-42b-bujarra

und nichts, gibt es nicht mehr zu beweisen,! Wir werden unsere Nextcloud öffnen und alle Dateien, die wir Büroautomatisierung haben können und bearbeiten und arbeiten es online. Wenn wir geteilt haben, auch, siehe gleichzeitig welcher Benutzer zu modifizieren, welchen Teil des Dokuments,.

 

Letzte Artikel von Hector Herrero (Alle anzeigen)