Umbenennen eines Domänencontrollers Windows Server 2008

In diesem Dokument werden wir die entsprechenden Schritte sehen, einen Domänencontroller auf Basis von Microsoft Windows Server umbenennen 2008, Ich weiß, dass ist etwas Ungewöhnliches, aber es wird in Betracht gezogen werden, wenn Touch, da gibt es mehrere Gründe, die den Sinn kommen, ;). Wir können diesen Assistenten GUI oder Befehlszeile ausführen, Ich escojeré letztere Option, weil wir für Windows-Server gültig ist 2008 Ader. Wir werden prüfen, dass, wenn der Server hat die Funktion der Stellenzertifikat oder Certificate Authority (CA) wir können nicht umbenennen.

Wir öffnen eine Konsole DOS, Wir setzen auf dem Netdom.exe Befehl, um die Aufgabe auszuführen, mit dem Kommando:

netdom Computer NOMBRE_VIEJO_DC_COMPLETO / hinzufügen:NOMBRE_NUEVO_DC_COMPLETO

OK, hiermit, was wir bekommen ist, den Namen zu erstellen, die wir als Alternative Namen auf diesen Server setzen wollen. Ändern der Attribute des Service Principal Name (SPN – Service Principal Name) auf Ihrem Computerkonto in Active Directory. Sobald der Befehl abgeschlossen ist, wir müssen genug Zeit, um für diese Änderung auf andere Domänencontroller und DNS-Server repliziert wurde (in Aufzeichnungen), Hinter dieser Zeit, wir können weiter, andernfalls, ein Client-Computer kann Probleme haben.

Sobald die DNS-Einträge korrekt und Updates auf dem Team-Account auch, und wir können ihn als primären Namen etablieren mit dem Befehl:

netdom Computer NOMBRE_VIEJO_DC_COMPLETO / makeprimary:NOMBRE_NUEVO_DC_COMPLETO

bereit, Wir müssen neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden,

Nach dem Neustart und sah, dass wir kein Problem haben,, können wir die alten Namen des Domänencontrollers von alternativen Namen Team entfernen:

netdom Computer NOMBRE_NUEVO_DC_COMPLETO / entfernen:NOMBRE_VIEJO_DC_COMPLETO

bereit!!