Aktualisieren eines vCenter 5.5 y vSphere Update Manager 5.5

gut, Eine andere Möglichkeit, ein Upgrade auf vSphere 5.5 wird unsere vCenter Server aktualisieren (auf Basis von Windows), Update Manager werden später mit seinen Gastgebern in geordneter Weise aktualisieren (VMTools zu knacken auf virtuellen Maschinen nach unten und die VHD erhöhen, wenn interesase). Diese in der Regel finden wir etwas komplexeren Umgebungen, wo weder die Verwaltung noch Updates nicht vcsa verwendet werden.

Wie wir gesehen haben, Hier sind die Neuheiten präsentiert VMware für diese neue Version.

In diesem Dokument sehen wir den Prozess Einfache Installation’ vCenter Update Services, Diese Methode wird uns auf Bestellung aktualisieren und die folgenden Komponenten installieren: vCenter Single Sign-On, vSphere Web Client, vCenter Inventory Service y vCenter Server; Empfohlene Installation, wenn wir Komponenten vor Ort wollen.

vcenter-simple-installieren-00-Bujar

Wir finden, dass wir die Anforderungen an Hard- und Software erfüllen (nicht mehr unterstützt oder Windows 2003 ni von Windows 2008 SP1, Upgrade auf SP2). Überprüfen Sie, ob die installierten Plugins mit dieser Version kompatibel sind: http://www.vmware.com/resources/compatibility/sim/interop_matrix.php

Wir können ein Upgrade ‚an Ort und Stelle‘ auf dem gleichen Server, wenn Ihr S.O ausführen. Es ist x64 und vCenter 4.x (und mindestens Hosts 4.x). Wenn wir nicht erfüllen diese, Wir migrieren unsere gesamte vCenter-Umgebung auf einen neuen VMware-Server die Datenmigration Tool; so zumindest tun müssen wir VMware vCenter Server haben 2.5 Aktualisieren 6 (Dies gilt für Migrate vCenter x86 x64), erhalten diese die gesamte Familie der Komponenten zu exportieren, die unsere vCenter bilden (Wenn die Datenbanken sind lokale und SQL Express verwenden, es hielt die Sicherung des BD automatisch und diese wiederherstellen, später), Wenn die Datenbank befindet sich auf einem Server Bbdd die upgradearemos während der Installation. Wenn wir verwenden verknüpften Modus, Während der Installation wird empfohlen, unlink, führen Sie das Upgrade und wieder beitreten wieder. Wenn wir 4.x deinstallieren wir Guided Consolidation, bevor Sie fortfahren. BD vCenter 4.x / 5.x, wenn das Upgrade muss zumindest in SQL residieren 2005 o Oracle 10g.

Aus Sicherheitsgründen wird Backup wir die BD ist, dass wir (vCenter Server, vCenter Update Manager y / o, vCenter Orchestrator / Bestands). Und schließlich werden auch die Zertifikate kopieren wir in der vCenter Server ‚% ALLUSERSPROFILE% Anwendung DataVMwareVMware VirtualCenter-‘.

 

Update vCenter Server,

 

vmware-vcenter5a55-01-bujarra

Die Anlage hat keine Komplikationen, zupfen die Installations-DVD VMware vSphere 5.5 und klicken Sie auf “einfache Installation” > “Installieren”, und es gibt die Komponenten zu installieren.

 

vmware-vcenter5a55-02-bujarra

Wir begannen mit vCenter Single Sign-On-Komponente, wir feststellen, dass Sie eine frühere Version haben, und wir werden sie aktualisieren! “Nächster”,

 

vmware-vcenter5a55-03-bujarra

“Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung” & “Nächster”,

 

vmware-vcenter5a55-04-bujarra

Wir bestätigen, dass wir die Voraussetzungen erfüllen,

 

vmware-vcenter5a55-05-bujarra

Und wir Update zeigt an, dass die SSO-DB!

 

vmware-vcenter5a55-06-bujarra

Geben Sie das Kennwort mit Administratorrechten,

 

vmware-vcenter5a55-07-bujarra

Geben Sie den Namen der Website,

 

vmware-vcenter5a55-08-bujarra

Standardinstallationspfad: “%Programfiles% VMwareInfrastructure”

 

vmware-vcenter5a55-09-bujarra

“Installieren” zu beginnen!

 

vmware-vcenter5a55-10-bujarra

… Wir warteten ein paar Minuten…

 

vmware-vcenter5a55-11-bujarra

klicken Sie auf “Halten Sie meine vorhandene Datenbank” das Upgrade des BD auszuführen,

 

vmware-vcenter5a55-12-bujarra

und drücken “Installieren” fortzufahren, um die nächste Komponente,

vmware-vcenter5a55-13-bujarra

… VMware vCenter hoffen, während Upgrade Inventory Service,

 

vmware-vcenter5a55-14-bujarra

Es wird Zeit, Lizenzen hinzufügen, wenn wir, oder weiterhin leer im Demo-Modus (60 Tage) einzuführen anschließend,

 

vmware-vcenter5a55-15-bujarra

Wir verbinden mit dem ODBC SQL Server Native x64,

 

vmware-vcenter5a55-16-bujarra

Wenn wir keine Erweiterungen unterstützen springen uns eine Warnung, in diesem Fall hat das vSphere Update Manager'll bis zum Ende des Plugin zu verwenden, um ein Upgrade.

 

vmware-vcenter5a55-17-bujarra

Markierung “Aktualisieren Sie vorhandene vCenter Server-Datenbank” y „Ich kann ein Backup der vorhandenen vCenter Server-Datenbank und SSL-Zertifikate getroffen haben ...“ y continuamos con el Upgrade,

 

vmware-vcenter5a55-18-bujarra

Es sagt uns, wenn wir der Agent aktualisiert wird in vCenter-Hosts automatisch oder manuell wollen, und weiter,

 

vmware-vcenter5a55-19-bujarra

Wir zeigen das Passwort des Administratorkonto Service,

 

vmware-vcenter5a55-20-bujarra

Beschreibung der Anschlüsse erforderlich:

Puerto Beschreibung
80tcp HTTP erforderlich, Es wird umgeleitet 443
389tcp LDAP
443tcp HTTPS
636tcp Para vCenter Server im verknüpften Modus
902udp Auf Hosts für Herzschlag und vCenter Management
902tcp Puerto notwendig, zwischen dem Client und Konsole Hosts für VMs.
8080tcp VMware Virtualcenter Management Web Services HTTP
8443tcp VMware Virtualcenter Management Web Services HTTPS.
60099tcp Web Änderungsbenachrichtigungsdienst Port
10443tcp vCenter Inventory Service HTTPS
10109tcp Administración vCenter Inventory Service-Service
10111tcp Comunicación vCenter Inventory Service verknüpften Modus

 

vmware-vcenter5a55-21-bujarra

Wählen Sie die Größe unserer Entfaltungs,

 

vmware-vcenter5a55-22-bujarra

„Installieren“ mit dem Upgrade der lokalen vCenter, um fortzufahren,

 

vmware-vcenter5a55-23-bujarra

 

vmware-vcenter5a55-24-bujarra

Fertig!

 

vmware-vcenter5a55-25-bujarra

und bereit, Wir sollten nun weiterhin die anderen Bestandteile unserer Umwelt vCenter Aktualisierung, Die in diesem Dokument haben wir Update Manager auch.

 

VSphere Update Manager Update,

Wir setzen unsere Umwelt aktualisieren vSphere, Nach dem Upgrade auf vCenter 5.5 Wir halten mit den anderen Komponenten, In diesem Beispiel werden wir zu VMware vCenter Update Manager aktualisieren 5.5.

 

vmware-vcenter5a55-26-bujarra

Vom Installateur VMware vSphere 5.5 wählen “vSphere Update Manager” > “Installieren”,

 

vmware-vcenter5a55-27-bujarra

Zu Beginn der Installation erkennen bereits, dass wir eine frühere Version von vSphere Update Manager haben auf dem lokalen Computer installiert ist und dass wir auf die Version aktualisiert werden würde 5.5, Wir werden weiterhin die Assistenten,

 

vmware-vcenter5a55-28-bujarra

“Nächster” die Assistenten zu starten,

 

vmware-vcenter5a55-30-bujarra

“Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung” & “Nächster”,

 

vmware-vcenter5a55-31-bujarra

Markierung “Download-Updates von Standardquellen sofort nach der Installation” Wenn Sie möchten, sofort und Updates zum Download. Aktualisieren und Löschen von Dateien, die wir Basislinie VM-Gastbetriebssystem, von Upgrades und Patches Hosts ESX3.5. Presse “Nächster”,

 

vmware-vcenter5a55-32-bujarra

Wir bieten Administratoranmeldeinformationen unserer vCenter Server,

 

vmware-vcenter5a55-33-bujarra

Bestätigen Sie die DSN wir verwenden, ist richtig,

 

vmware-vcenter5a55-34-bujarra

Bisher fanden wir unsere Verbindung zur Datenbank des DSN und jetzt zeigt uns, dass die BD VMware Update Manager aktualisiert werden kann, so müssen wir markieren „Ja, Ich möchte meine Update Manager-Datenbank“aktualisieren & y continuamos con el Upgrade „Ich habe eine Sicherungskopie der vorhandenen Update Manager-Datenbank übernommen haben“.

 

vmware-vcenter5a55-35-bujarra

Wie in vCenter Update Manager präsentiert werden, Namen oder die IP, sowie Ports für SOAP (8084tcp), Netz (9084tcp) y SSL (9087tcp),

 

vmware-vcenter5a55-36-bujarra

„Installieren“, um die Aktualisierung Vor-Ort-VMware Update Manager zu starten,

 

vmware-vcenter5a55-37-bujarra

 

vmware-vcenter5a55-38-bujarra

Presse “Fertig” und wir werden fertig!!

 

vmware-vcenter5a55-39-bujarra

letzte, wird nicht nur die vSphere-Client Update-Manager aktualisieren den traditionellen vSphere-Client öffnen!

 

Official Guide-Upgrade:

vSphere-Upgrade-Handbuch html pdf epub mobi

KB offizielle mit zusätzlichen Informationen über ein Upgrade auf dem 5.5 con Einfache Installation: http://kb.vmware.com/kb/2058227